Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Dienstag, 13. Februar 2018

Gut zu Fuß

Ohhh....das ist ja mal was für mich! 

Ein Post über meine große Liebe! SCHUHE!!! 😍

Der Vorteil vom Schuhe shoppen gegenüber Hosen shoppen
liegt eindeutig in der immer gleichen Größe! 
Ich trage 36! Bei dicken Stiefeln nehme ich gerne 37 
und lege noch kuschelige Einlegesohlen rein! 😁

Die liebe Sabine hat die "Gut zu Fuß" - Aktion ins Leben gerufen
und da mache ich gerne mit.

Welche Schuhe trage ich?

Bequem und außergewöhnlich würde ich sie beschreiben.


Ich habe viele unbequeme Schuhe getragen....einfach nur weil 
sie schön waren. Das mache ich schon lange nicht mehr. 

Früher waren hohe Schuhe meine erste Wahl,
denn bei stattlichen 160 cm...mogelt man gerne 
ein paar cm dazu.....😊
...aber als ich das erste mal schwanger war,
kamen die Bequemschuhe in meine Welt.


Und irgendwie war ich ja dann ständig schwanger....
....und mit jedem Kind wurden meine Füßchen platter....

...so habe ich beschlossen, mich nicht mehr in 
hochhackige Pumps zu zwängen. 

Das höchste der Gefühle sind solche Schuhe,
denn zu Kleidern sehen "Bequem-Treter" bisserl komisch aus:


Aber ich bin mehr der Typ Schnürsenkelraupe!
Seht ihr sie?


Und diese Raupe macht sich auf High Heels nicht so optimal.
Was sich dagegen immer gut macht,
sind schöne selbst gemachte Einlegesohlen.


Es gibt auch Schuhe, um die beneide ich meine kleinste Tochter.
Letztes Jahr in meinem New York-Urlaub entdeckt, und für Josefine mitgebracht. 
(Hätte es die in meiner Größe gegeben...ich hätte die jetzt vermutlich auch an!) 😬


Ein absoluter Traum von mir waren immer Schuhe von 
Pis*verde....die gibt es aber nur in Spanien. 
Dank meinem Schwager Bernd, der dort Ende des letzten Jahres 
im Urlaub war.....besitze ich nun solche Schuhe! 


Unschlagbar sind auch die Schuhe von De*rberg
Was ich da schon Geld gelassen habe!  😐

Meine Lieblingsstiefel sind diese hier:


Lieblings-Sommerschuhe:


Passen perfekt zu den bunten Sommeroutfits:


Lieblings-Laufschuhe:
(Wieder mit Schnürsenkelraupe 😍)


Lieblings-Hausschuhe:


Meine alten Hausschuhe sind soooo gerne getragen worden ---> wie man sieht:


Und meine große Tochter konnte es nicht mehr mit ansehen
und hat mir die neuen Hausschuhe zu Weihnachten geschenkt! 👍


Und um für jede Jahreszeit gerüstet zu sein braucht man 
auch für den Herbst die passenden (Tarn-) Schuhe:


Diese hier sind von D*go -Shoes

Und - man kann Schuhe auch aufhübschen mit 
Bei Männern mag ich Oberlippenbärte ja so überhaupt rein gar nicht...
....brrr....😣...aber bei Schuhen....😍


Meine Kleidung ist bunt und dazu passen einfach 
keine schwarzen oder braunen Schuhe.....lange genug habe ich gesucht. 😏


Jetzt habe ich meine Quellen....und der Schuhschrank kommt an seine Grenzen...
...und nicht nur meiner....meine drei Mädels finden Schuhe ähnlich toll wie ich! 😌
Ein Blick auf unsere Treppe gefällig?


(Und das sind nur die Schnür -und Winterschuhe der Mädels...meine stehen extra!) 😂

Aber - Schuhe kaufen macht eindeutig mehr Spaß als Hosen kaufen.

Womit wir wieder am Anfang meines Posts angelangt wären.


Ich danke Sabine für diese Inspiration...und nachdem ihr nun 
(fast) alle meine Schuhe kennt, zeige ich als nächstes 
wieder was Genähtes! 😃



Kommentare:

  1. Liebe Gisi, was für eine tolle Schuhsammlung! Und sooo schön bunt! Die Schnürsenkelraupen wohnen hier auch! *zwinker* - an den kleinen Gesellen kommt man ja aber auch nicht vorbei! Liebe Grüße!! Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisi,

    deine Schuhe gefallen mir alle gut.

    Sonnige Grüße

    Elisabet

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da hast du ja wirklich viele ausgefallene Schuhe. Ich hab höchstens mal für den Sommer was ausgefallenes. Aber für den Winter hab ich nur Basicfarben weil ich immer denke daß ich das dann ja nur zu wenig anziehen kann. ;-) Ich war auch mal schuhverrückter aber ganz hohe Hacken hab ich noch nie getragen.
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Oh - Schuhe :-)
    Welche Frau liebt die nicht, und vor allem: "Schuhe passen immer!"
    Du hast eine schöne Sammlung, bei mir sind es die spitzen Schuhe, die zu meinen Lieblingen zählen.

    Liebe Grüße

    Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisi,
    Du bist ja auch so ein Tausendfüßler wie ich :-)....sehr schön. Mir geht es wie Dir. Ich bin auch ein Fan von bequemen Schuhen. Könnt Ihr denn eure Treppe noch hochlaufen? ;-)
    LG Lydia.

    AntwortenLöschen
  6. Wow liebe Gisi. Ich bin echt beeindruckt. Das ist eine tolle und bunte Schuhsammlung. Ich finde, die Schuhe passen super zu Dir. Seit meinen Schwangerschaften sind meine Füße auch platter. Daher keine Highheels mehr. Bequem und schick geht auch.

    Danke für Deinen Beitrag zur #Themenwoche.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das unterschreibe ich glatt: Schuhe kaufen ist einfacher als Hosen kaufen.
    Ich mag auch so gerne bunte Schuhe. Aber die parken gerade in meinem Kleiderschrank, denn noch immer trage ich seit meiner Hüft - OP am liebsten Schlüpfballerinas, weil ich mich vor der Schnürerei noch etwas fürchte.
    Eure Treppe ist ne Wucht!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Haha, loooool -- zur Schuhtreppe! Mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein... Sehr sympathisch finde ich das!

    Cheers,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, das ist ein sehr geiler Post ... und ja - ich kaufe NUR gern Schuhe, alles andere ist mit meiner Kleidergröße 48 ein Graus ... irgendwann lerne ich mal was für mich zu nähen. Schuhe passen mir zum Glück fast immer und obwohl ich sonst eher in die Kategorie "öko" und "null Interesse an Mode" und "Jeans und Shirt" falle - so mag ich doch schöne UND bequeme Schuhe. Die Alternative sind bei mir dann im Alltagsbebrauch meistens Birkenstöcker in allen Varianten - inzwischen lachen die Schüler auch schon nimmer drüber, sondern meine (meist eher ausgefallenen und kindischen Modell) werden manchmal nachgeahmt ... ich steh dazu. Im Moment habe ich als Bequemschuhe Legero entdeckt, nur sind die leider sehr langweilig von den Farben ... Stiefel und knöchelhohe Schuhe finde ich toll, kann ich aber nicht tragen mit meinen Beinen und mir ist ja immer so heiß ... lach ... ach Schuhe das ist ein Modethema da kann ich auch mal mitreden ... ich glaub ich fahr nachher bisschen eher in die Stadt und geh mal Schuhe gucken, du hast mich gerade inspiriert ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Bequeme Schuhe trage ich erst, wenn ich nicht mehr laufen kann.... oder so. Nein im Ernst, ich mag Absatz, ohne geht einfach noch nicht. Vielleicht werde ich ja mal noch vernünftig.... aber gute Schuhe müssen es sein. Da lasse ich auch gerne Geld liegen, man hat ja seine Prinzipien!
    Toller Post, gefällt mir
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Geile Schuhe. ich nehm die türkisfarbenen Stiefel und die sommerschuh. Woher sind die Sommerschuh? Hab ich das überlesen?
    36 ist zwar bissel knapp ( die hatte ich vor den Schwangerschaften). Jetzt brauch ich eher ne 37, aber ich kann´s ja wie bei Aschenbrödel machen und ein Stückel abschneiden vom Fuß.....
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silvi,
      die Sommerschuhe sind auch von De*rberg! :-)
      Lieben Gruß
      Gisi

      Löschen
  12. huhu Gisi, ich Reihe mich dann gerne mit ein...hier herrscht da auch ein absolutes Schuhsuchtproblem...die sind aber auch alle immer schön und toll. Deine Sammlung passt super zu deinem Stil <3. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. Haha... deine Schuhe sind ja echt der Knaller !!! ... ich gehöre ja leider (da auch Zwergin) zu den "Stöckelschuh"- Trägerin ;-) ... sind aber lang nicht sooo cool wie deine!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisi,
    herrlich sind Deien Schuhe anzuschauen! Die sind richtig schön und ganz Gisi *lächel*
    Ja, auch ich gehöre zu den Bequemschuhträgerinnen, hohe Absätze gibt es nicht mehr ...
    Die aus Spanien sind ja absolut klasse!!!
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. So verrückt war ich früher auch, von daher kann ich es sehr gut nachvollziehen. Hier stehen viele Schuhe meist nur im Schrank und was ich mir hole sind Flip Flops *gg*

    Toll deine Schuhe, und es ist mir schon peinlich dass ich es immer noch nicht zu Pisaverde geschafft habe^^, aber irgendwann gucke ich auch vorbei denn die gefallen mir auch supergut.

    Weiterhin immer gut zu Fuß sende ich ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gisi,
    ja - ich glaube den Weg geht jede Frau.
    Von den Stöckelschuhen zu den bequemen ...."ich muß schließlich Kindern hinterherrennen-Schuhen" ;)

    Uff .... wenn ich deine Sammlung so sehe .... also da kann ich nicht ansatzweise mithalten. Für mich sind Schuhe nicht wichtig. Ich habe mit meinem Taschentick schon genug zu tun *gg*

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  17. Super schön all deine Schuhe. Das mit den bequemen Schuhen kennt wohl jede Mama. Deine selbstgenähten Einlegesohlen sind ja echt klasse.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Schuhe hast Du und Deine Mädels :))
    Allerdings finde ich die Hand genähten Einlegesohlen mega . Ich denke das schaue ich mir mal genauer an ;)
    Liebe Grüße und einen schönen Valentin
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gisi, Deine Schuhparada ist ja echt der Hammer! Bunt ist auch mein Ding ;-)))
    Danke für Deinen Besuch und netten Kommentar im Drosselgarten und fürs Einloggen in meine Leserliste...ich auch bei Dir, freue mich und verlinke Dich in meiner Sidebar.
    Viele liebe Grüße zum Valentinstag von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  20. Hach, die finde ich auch alle klasse!
    Doch meine Füße sind nicht so einfach zu händeln, ;-( , Senkspreiz---, ziemlich breit und Größe 42 bis 42 1/2, ganz gelegentlich sogar 43. Da hat man nicht so lustige Auswahl, leider.
    Deine Treppe ist der Hit! ;-)))))

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gisi,

    coole Socke !! Hahaha nein, ich finde Deine Schuhparade auch beeindruckend. Bunt und fröhlich einfach gisilike♥

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. da muß man erst mal drauf kommen, einen Post über sein Schuhe zu schreiben. Und dann auch noch so lustig. Vielen Dank für die Einblicke :) Ich ab auch schon lange keine hohen Absätze mehr. Geht auch ohne :)
    liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  23. Deine vorgestellten Schuhe passen ja perfekt zu deiner kribbelbunten Kleidung,ja , Schuhe und Taschen passen immer ; ))
    Meine Winterschuhe sind eher dunkel, flach und einfarbig, aber bunt im Sommer ; )),
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen