Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 16. Oktober 2017

Hoodie Lynn für Teenies


Hier nun die Lynn - Teenie-Version von Pattydoo:


Meine große Tochter war ja der Grund, dass ich endlich auch
Hoodies genäht habe. 
Sie wollte ein lässiges Kapuzenshirt für Schule und Freizeit.


 Auch hier habe ich einen gut gehüteten Stoffschatz vernäht. 
Yolanda von Regenbogenbuntes


 Denn leider ist die bunte Zeit bei meiner Großen vorbei.
Aber so ein frisches, fröhliches grau wird gerne genommen! 😁


Auch hier Daumenlöcher genäht:


 Die Ösen und die Kordeln sind wieder von Snaply:


Verstärkt habe ich den Jersey auf der Rückseite mit den Wonder Dots:


Und die Kordelenden sind mit SnapPap eingefasst! 


Genäht habe ich Hoodie Lynn in Größe 32.
Sitzt locker, und kann nächstes Jahr auch noch getragen werden! 
Bauchtasche ist freestyle - im Schnitt sind Eingrifftaschen enthalten!!!


Kind ist zufrieden.
Und ich konnte mich für die letzten Fotos revanchieren,
die sie von mir geknipst hat.
Hier war sie VOR der Kamera, und ich dahinter! 😊


Ganz neue Herausforderungen - farbtechnisch! 
Jetzt nähe ich eben einfach ein bisserl unbunter für die Große! 


Und demnächst zeige ich die Hoodies, die ich für mein 
Mittelkind genäht habe! 😆
Wenn ihr noch Hoodies sehen könnt.....😐
(Für mich musste ich übrigens auch noch einen nähen....hüstel...)


Übrigens - den Schnitt und das ganze Schnickschnack-Zeug 
habe ich gekauft...ich wurde nicht gesponsert oder bestochen! 😂

Verlinkt habe ich aus Überzeugung - und - NEIN,
ich bekomme keine Provision, wenn ihr jetzt den Schnitt oder das Zubehör kauft! 
😎






Kommentare:

  1. Also erst einmal: Ich glaube wenn du von dir Kinderfotos anschaust und nun die deiner Grossen dann denkt man es wäre sie bzw du wärst es, gell. Habe mir die Bilder lang angeschaut und ja, deine Tochter hat soviel Ähnlichkeit mit dir...

    Nun zu dem Hoodie: wieder toll gelungen und auch so "unbunt" mag ich ihn. Ja, die Zeiten ändern sich, gell aber vielleicht wird es sich dann auch irgendwann wieder ändern.

    Wünsche dir und deinen Lieben einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. So schnell geht´s und dann steht das Kind vor der Kamera und du musst `unbunt´ nähen. ;-)))
    Mir gefällt auch die graue Variante und dem Töchterchen anscheinend auch. Sie schaut sehr zufrieden.
    Die Sonne haben wir für heute schon mal versichert bekommen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisi,

    die Kinder sorgen dafür, dass man jung bleibt.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Einfach ganz grosse Klasse! 1*
    Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: du darfst für deine Teenietochter nähen! Und: sie trägt deine Bemühungen mit stolz....!
    Das sind Sahneteile ohne Kalorien. Da kannst du die Farbfrage getrost als "unwichtig" abhaken.....
    Die Wonderdots muss ich näher anschauen! Bei den Jacken von Tigerherz sind die Ösen immer wieder das Problem
    Herzlichst
    yase - hey, freu dich an deiner Tochter! Sie ist echt cool, sie trägt selbstgenähtes!

    AntwortenLöschen
  5. Dieses unbunte grau, gefällt mir sehr gut für einen Hoodie. Deine Tochter ist ja bildhübsch. Mir gefällt er sehr gut an ihr, total lässig.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisi,
    was soll ich sagen?
    Tolles, SHIRT,
    tolle FARBEN,
    tolle TOCHTER *lächel*
    Der Hoodie ist perfekt und die Farben gefallen mir super gut!
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Tag und eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Aus Kindern werden Leute, hieß das doch schon früher. Meine Aufträge sind da auch schon sehr viel dröger...( Aber immerhin habe ich heute an den Maschinen gesessen.) Solch grauen Teile darf ich auch schon länger nähen. Deines ist doch sehr schön geworden. Größe 32 tsts.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es so cool, dass deine Tochter deine Sachen so voller stolz trägt und Lust hat zu fotografieren, grau steht ihr prima! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Daumenlöcher kenn ich auch von einer Jacke von Philipp, der hat auch schon "seinen" Geschmack, und ja, es ist mal ganz was Anderes, dieses freundliche Grau! ;-))))
    Toll genäht wieder und gefällt mir aber auch in unbunt gut.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  10. Hoodies kann man nie genug nähen oder haben ;)
    Der für deine Tochter ist toll geworden ;)
    Total süße Fotos :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  11. Aus Kindern werden Leute. Deine Tochter hat ihren eigenen Geschmack. Wie schön, dass Du Den Hoodie nach ihrem Geschmack genäht hast. Sieht echt klasse aus liebe Gisi.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gisi,

    hübsches Mädel mit schönem Hoodie, so sieht der Teenager gut aus♥

    Herzlichste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Wieder ein schönes Teilchen, unbunt kanst du aber auch gut ; )), Hoodies finde ich auch sehr schön,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  14. Hoodie Fieber, puh, was für ein Wetter habt IHR denn. bei uns hat es 20 Grad und kurze HOsen Wetter. Am Wochenende ziehe ich nach. Dann herbstelt es bei uns auch. Deine Hoodies machen Lust auf HERBSTELEIEN.
    Herzlich Marion

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gisela,

    ich gebe zu, ich habe mehr auf die junge Dame geguckt als auf das, was sie trägt.

    Sie werden so schnell groß...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Sieht echt cool aus, liebe Gisi! Ja, jetzt ist grau an der Reihe - ich fürchte es dauert bis dein Teenie wieder bunt mag...
    Herzliche Rostrosengrüße und einen schönen Abend,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/anl-22-ubers-sinnvolle-und-nachhaltige.html

    AntwortenLöschen
  17. Auch wenn er unbunt ist, ist er sehr schön geworden. ;-) Der Stoff gefällt mir gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Lydia.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisi, fleißig fleißig. So ein fröhliches grau sieht doch toll aus an deiner Tochter. Meine Mutter wurde mal gefragt ob ich Trauer hätte, da war ich ca. 20 und trug mit Vorliebe dunkel von oben bis unten. Heute bin ich alt und trage bunt! Das Leben ändert sich ständig. 💜 Margarethe

    AntwortenLöschen