Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 3. Juli 2017

Katzen, Streifenhörnchen und Hummer

Lange habe ich nichts gebloggt.... 

....und NEIN - ich habe nicht vor aufzuhören.

Denn obwohl es tatsächlich von Tag zu Tag
weniger Blogger und auch Leser werden, 
habe ich einen sehr treuen Leserkreis!

Danke auch dir, dass du gerade rein schaust! 😘


Es war so ruhig hier, denn fast alle meiner 
Maschinen waren beim Kundendienst
im Nähzentrum Haimerl.
---> Ein Händler, den ich bedingungslos empfehlen kann!
(Und - nein - ich werde nicht dafür bezahlt... 😀)

Ich bin ohne Maschinen tatsächlich mal wieder dazu gekommen
ein bisserl zu lesen! 😁
(Was ich gelesen habe, zeige ich noch!)

Aber ich habe nicht nur gelesen - wir haben hier auch 
kräftig Familienzuwachs bekommen.


Erst kamen Sunny und Cookie dazu.
Unsere beiden Streifenhörnchen!


Sunny ist schon richtig zutraulich geworden. 💕


Und - dass das Haus auch richtig voll wird,
noch Mira und Pepe!


(Tolles Buch übrigens, das die beiden da gerade belagern!) 😻

Diese beiden stellen gerade so ziemlich alles auf den Kopf hier.
Aber junge Katzen sind einfach nur goldig.

Pepe ist ein bisserl wie mein geliebter Harry.
Er sieht nicht nur fast so aus,
er hat auch die gleiche Vorliebe für Schnittmuster und Stoffe! 😂


Jetzt macht Schnitte kleben, und zuschneiden wieder
viel mehr Spaß.

Unsere alte Lore muss sich noch an die beiden
Katzenkinder gewöhnen...sie tut mir richtig leid....

...hat sich einen Platz gesucht in der Küche auf der Arbeitsfläche,
denn da kommen die Jung-Miezer noch nicht rauf,
und sie hat ihre Ruhe.
Da habe ich ihr jetzt alte Geschirrtücher ausgelegt. 😬


Und - da Mira und Pepe noch so winzig sind,
dass sie sich in der Küche hinter die Sockelblende verkrümeln können...
(mann, was habe ich die mal gesucht.... 😕)
...habe ich jetzt Zeitschriften davor gelegt. 😎


Tja....Pech gehabt, Mira! 😂😂😂


Wir werden noch viel Spaß zusammen haben.

Und - ich fürchte, ich werde immer mal von
unseren Fellnasen berichten müssen. 😺

Aber zu guter letzt habe ich auch noch was genäht.


Und da es ein Hummerstoff ist,
passt das Shirt ja in meinen tierischen Post gut rein.
Nicht nur Streifenhörnchen und Katzen,
sondern auch Lobster jetzt neu bei uns.

😁


Mein Shirt ist ein Ottobre-Schnitt (Heft 2/2016),
mit dem Lobster-Stoff von Anke Cherry Picking,
den ich mir im Urlaub bei "Kitsch de Luxe" in Speyer gekauft habe.


Katzen mögen Lobster wohl auch! 😀😀😀


Wir kuscheln jetzt eine Runde....der Pepe und ich!

Auf in eine neue, kreative, kuschelige Woche.

😺




Kommentare:

  1. Oh mei wie niedlich! Katzenbabies sind einfach so zum Knuddeln! Den Hummerstoff find ich klasse.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Gisi,
    wie schön ist das denn? Zwei Streifenhörnchen, die sind ja so putzig, und die beiden Samtpfötchen sind ja auhc herzallerliebst! Ich wünsche Euch gaaaaaaaaaaaaaanz viel Freude damit und ich freue mich schon auf immer wieder neue bilder von euren 4 neuen , so lieben Mitbewohnern!
    Dein Lobster-Shirt ist auhc kalsse geworden!
    Und, ich finde es schön, daß Du treu beim Bloggen bleibst, ich tu es auch :O)))
    Hab einen guten Start ein eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wieder etwas von Dir zu lesen. Das Shirt steht Dir richtig gut. Und Deine Stubentiger sind zum Knuddeln, so niedlich :-).
    LG
    Ari
    ARI-SUNSHINE-BLOG

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank für deine herzliche Begrüssung! Ist so, es werden weniger. Aber die, die bleiben, für die lohnt es sich zu bloggen 😀
    Ich bin hingerissen von all den Haaren, die bei euch eingezogen sind! Streifenhörnchen sind sooo lustig! Und dass Harry einen oder gar mehrere Nachfolger bekommen könnte, war nicht auszuschliessen. Und das ist gut so. Jetzt hat Lire noch Gesellschaft, wann sie mag. Und sollte sie zu Hatty gehen, bleiben die Fellnasen nicht einsam. Gute Lösung, die ihr da gefunden habt!
    Auf viele haarige Geschichten 🍷🍷
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hab dich auch schon vermisst hier, und jetzt weiss ich warum Bei so süssen Fellnasen ist es aber auch kein Wunder wenn man sich darauf fixiert. Absolut niedlich, eure Streifenhörnchen und natürlich die Samtpfoten. Wie gut das sich Lore zurückziehen kann, soviel jugendlicher Unsinn ist da einfach zuviel für sie.

    Hoffe jetzt wieder mehr zu hören, und auch zu sehen liebe Gisi, denn aufhören geht ja mal gar nicht!!!

    Wünsche dir bzw. euch einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisi,
    na, jetzt verstehe ich, warum du eine kleine Blogpause gemacht hast!
    Bei euch ist derzeit ja wirklich etwas los.
    So viel "Neuzugang" im Hause. Wenn ich das (anhand der Namen) jetzt aber mal richtig deute, dann wird die weibliche Fraktion ja immer größer bei euch *gg*

    Nicht dass ich es vergesse ... dein Hummershirt ist natürlich auch toll (geht gerade bei all den vielen Tierkindern richtig unter - da hat es so ein tolles Shirt einfach schwer).

    ♥liche Grüße
    Ellen

    PS: Ja - auch ich bin wohl ein "Blog-Dino" und freue mich, wenn es andere andere (so wie du) genau so handhaben. Mir sind persönlich gestaltete Beiträge einfach lieber. Blogs sind für so "Labertaschen" ja auch einfach der perfekte Ort ;)

    AntwortenLöschen
  7. Tierisch, tierisch. Da seit ihr ja jetzt mehr ls ne Großfamilie, schon fast ein Zoo. Tolles Shirt, steht Dir gut.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisi,

    wir bloggen weiter.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. So süß die Kleinen. Wir haben unseren Sammy auch schon gesucht... da war im Keller hinter Kisten versteckt:-) Ganz viel Spaß mit euren neuen Bewohnern und GLG, Marion

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich, wieder von dir zu lesen. Und klar bloggen wir weiter. Süßes Shirt.
    Liebste Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Die Miezen sind aber auch zu goldig, ebenso wie die Streifenhörnchen. Auch Dein Shirt ist süß.

    Viel Freude mit dem Familienzuwachs.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass du auch nicht aufzuhören gedenkst! Ich würde deine Munterkeit und deine farbenfrohen Outfits vermissen. Diese Hummer sind ja mal wieder der Knaller. Und mit deinem Privatzoo hättest du bei meiner letzten Linkparty dabei sein sollen ;-).
    Ich werde auch nicht aufhören, aber mein diesjähriger "Sommerurlaub" wird mich zu Pausen nötigen, leider. Aber hinterher wird hoffentlich Einiges wieder besser sein...
    Hab es fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Gisi,

    welch ein tierisch süßer Post!!! Einfach nur goldig ;))))

    Liebste Grüße von Deinem Schlottchen

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie süß! Katzenbabies sind ja immer sehr goldig und haben viel Unsinn im Kopf! Und dann noch die beiden niedlichen Streifenhörnchen!! Ich wünsch dir noch viel Spaß mit deiner Tierschar! Und ich freue mich auf die Geschichten!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Tierisch was los bei dir! ;)
    Und dein Shirt mag ich voll gerne...unsere Lütte möchte auch so eins mit Löchern an der Schulter! :)))

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  16. so ein netter Familienzuwachs.
    ja - da freue ich mich auch weitere Fellnasenberichte :-)
    Und das Shirt ist auch wieder klasse!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Bei euch ist ja tierisch was los, liebe Gisi.
    Die Tierle sind allesamt so goldig und auch deine Hummer können sich sehen lassen. :-)
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  18. liebe Gisi,
    so ein schöner Post, so viel süßen Nachwuchs! Ihr werdet ganz bestimmt viel Freude mit allen haben.
    Wir vermissen leider seit ein paar Tagen unseren Kater, haben schon die ganze Umgebung abgesucht - bis jetzt ohne Erfolg. Wir vermissen ihn alle sehr.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  19. Oh mein Gott sind die alle süß!!! Du natürlich auch ;-)
    GLG Caro

    AntwortenLöschen
  20. So schöne Fotos ! Tolles Shirt ! Und die Katzenkinder sind wirklich herzallerliebst !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  21. Aaaaaaaaaaaaaah...bin schockverliebt..was für süsse Tierbabys..da wäre ich auch den ganzen Tag am schmusen.

    Und dein Shirt der Hammer..der Hingucker !!!

    Nein...wir "Alten" hören so schnell nicht auf,lach.

    Drücker und liebe Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön, da ist ja mächtig viel los bei Euch :-)
    Ach...mir ist auch schon aufgefallen, dass es was ruhiger in der Bloggerwelt geworden ist, das hält uns aber nicht davon ab.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Ich lese hier sehr gern bei dir,liebe Gisi,
    und bewundere auch euren kleinen Zoo ; ))dein neues Shirt ist auch sehr witzig,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  24. *kreisch* sind die goldig! Da hätte ich ja niemals nicht die zeit zum bloggen :) bei so viel familienzuwachs. die streifenhörnchen darf ich meiner tochter ga nicht zeigen - da flippt sie aus und will auch welche *lach* ich finde die sooooooo niedlich.
    Guck mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=CY447EQT7uw

    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  25. Heieiei bei euch ist was los 😂
    Ich freu mich auf fell Nasen posts
    LG starky

    AntwortenLöschen
  26. Ach, Du liebe Zeit, wie TIERISCH TOLL Dein Post wieder ist, auf der ganzen Länge!!!

    Viel Spaß dann!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  27. PS: Und nein, wir hören nicht auf, gell!

    Ich habe nun schon 9 Jahre und 364 Tage "durchgehalten" (positiv), da kann ich ja morgen gut und gern 10-Jähriges feiern. ;-)

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gisela,

    bei euch herrscht ja richtig Betrieb, nicht nur herumwuselnde Mädchen, sondern auch noch jede Menge Getier. Aber seien wir ehrlich, das macht unser Leben reicher, nicht wahr!?

    Wir haben auch Zuwachs, jedoch ruhigen, und irgendwann schaffe ich es auch, sie auf dem Blog vorzustellen...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gisi,

    ja bitte mehr von euren tierischen Mitbewohnern, die sind ja so süß, leider dürfen bei uns keine Katzen mehr einziehen. Aber gegen Häkelkatzen ist mein Schatz bestimmt nicht allergisch ;)

    AntwortenLöschen
  30. Haha, liebe Gisi, das glaube ich auch, dass ihr noch viel Spaß zusammen haben werdet – sowohl die herzigen Streifenhörnchen als auch die süßen Miezen. Ich nehme an, die Lobster werden sich am ruhigsten von allen verhalten, aber sie haben’s auch nicht notwendig, auffällig herumzutanzen, sie sind auch so schon attraktive Eye-Catcher!

    Ja, bitte, nicht vom Bloggerschwund irritieren lassen – gut so J

    Ganz herzliche rostrosige Grüße aus der Blogpause (die ich am 15.7. für ANL kurz mal unterbreche) und herzhafte Krauler an ALLE eure Tierchen,

    Traude

    AntwortenLöschen