Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Freitag, 28. Oktober 2016

Jacken - Aufhübschung mit HAPPY PATCH


Wunderschöne Buttons habe ich gestickt,
die neueste Stickdatei von Marion.

Die sind nämlich ideal, um langweilige Kaufjacken
aufzuhübschen.


Nummer eins - eine Weste - hat Kirschen bekommen:


 Nummer zwei einen Kussmund:


 Nummer drei ---> diese romantische Rose:



 Und Nummer vier --->  ein Peace aus Reflex-Material:



 So genial! Wie das bei Dunkelheit leuchtet.
Also - nicht nur hübsch, sondern auch noch praktisch.


Bei diesem Wetter ist das schon wichtig, dass man gesehen wird.
Ich bin ja mit meinen "Tarnschuhen" zur Zeit sehr leicht zu übersehen...


...aber meine Mädels mit den Reflex-Buttons leuchten jedem entgegen.

Die Buttons sind von SiMa´s Paradies.
Bekommt ihr ab jetzt HIER!!!

So, das war´s für heute....bei mir tut sich gerade einiges.
Davon aber demnächst mehr....

...dann verrate ich euch was in diesem Paket drin war:


:-))))))

Ihr könnt ja mal raten, was mir da Schönes geschickt wurde.








Donnerstag, 20. Oktober 2016

Poshy - RUMS

Heute nur eine winzige Kleinigkeit!

Aber - oft sind genau die klitzekleinen Kleinigkeiten das, 
was es eben ausmacht.

Einen Poshy-Anhänger von Snaply habe ich heute für euch.

Nachdem ich bei Snaply Backstage so viele wunderschöne
Poshy-Beispiele live bewundern durfte...und von meiner letzten 
Bestellung die Packung immer noch unberührt 
in meiner Nähecke lag....habe ich mich inspirieren lassen.

Bitte schön:


Passend zu meinem vorletzten RUMS - Beitrag,


Ein Stück vom Jersey in den kleinen Stickrahmen eingespannt-
fertig! 


Sieht sooo schön aus, finde ich.

(Sorry für die schlechten Fotos...aber hier ist das Wetter
gruselig, da geht selbst tagsüber nichts ohne Kunstlicht. )


Ein Schmuckstück, das es nicht an jeder Ecke gibt.
Sondern eben nur bei Snaply
und jeder macht was Einzigartiges daraus!


Jetzt darf mein Poshy rüber zu RUMS!

Und ich rüber in die Arbeit!
Habt einen schönen Tag.

(Heute hat sich die alte Laberbacke aber mal extrem kurz gefasst, gell!)

:-)))))


Verlinkt bei Poshyglück! 






Donnerstag, 13. Oktober 2016

Rock ´n WILD - RUMS

Ihr kennt mich ja nun schon eine Weile...
...und dürftet auch meinen Musikgeschmack ein bisserl kennen.

Ich bin seit frühester Jugend Marillion Fan!

Und nachdem Ende September das allerneueste Album "FEAR"
erschienen ist, war es sooo passend, dass Marion 
die Rock´n WILD  - Datei in Planung hatte.

Und speziell für mich hat sie noch ein 
"PROG" dazu digitalisiert! :-)

Marillion sind nämlich keine gewöhnliche Rockband,
sondern machen progressive Rock

Und jetzt habe ich mein persönliches 
"PROG ROCK" Shirt!


Mit der England-Flagge kommt auch bisserl Farbe ins Shirt.


Ich finde es ziemlich cool!
Ein paar basic STARS  musste ich noch auf das Shirt sticken.


Leider ist das Sticken auf Jersey nicht ganz so einfach, 
und ich war mit dem Ergebnis ein wenig unglücklich.


Aber - einfach ein paar Silbersternchen auf die gröbsten 
Pfusch-Stellen, und jetzt gefällt es mir
gleich noch besser, als ohne Sterne.


Wenn ihr auch auf Jersey sticken wollt,
solltet ihr aufbügelbares Stickvliess verwenden.
Oder auf Baumwolle sticken und applizieren!


Na....und ihr? Seid ihr auch im Grunde eures Herzens Rocker?
YEAH.....



Geht mal mit mir auf ein Marillion - Konzert!
Da könnt ihr mich zwei Stunden in Aktion erleben!


Ich stehe dazu - das ist einfach meine Musik.

Meine Welt ist nicht Helene Fisch*r und Andreas Gab*lier...
...obwohl das ja gerade schwer im Trend liegt,
sondern eben Marillion, Pink Floyd....usw....
....aber jeder, wie er mag!


Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden, gell!
Und wir "Progger" sind eh tolerant! :-)))


Aber für alle "Rocker im Herzen" ist diese Datei
einfach ein MUST HAVE!
Ab Freitag im Shop zu bekommen.


Einen Einband aus Wollfilz habe ich übrigens auch noch bestickt:


Wenn ihr wissen wollt,
was genau "Prog Rock" ist, und
 wie FEAR klingt ---> reinhören--->  HIER!


Die Häkelblume auf der Mütze ist übrigens von Carohonk! Dankeee!


ProgRockShirt goes RUMS !

Stickdateien von SiMa´s Paradies!

Danke Marion....die Datei ist so was von mein Ding!!! :-)))






Montag, 10. Oktober 2016

Snaply Backstage

Ich weiß ja nicht was ihr am Wochenende gemacht habt....
...aber ich war in Au in der Hallertau eingeladen, bei Snaply!
Ein absoluter Traum für jeden, der näht.


Durfte mir den kleinen roten Flitzer meines Mannes ausleihen,
habe die Mondbresal-Renate eingesammelt....
...und auf ging es zu Snaply in die Hallertau.


Knapp 50 Bloggerinnen  - was für ein Gewusel! 


Zum  Glück gab es Anhänger mit Namen:


Und - Prosecco! :-)))


 "Mama und Papa Snaply" waren auch dabei.
(Und Mama Snaply liest sogar regelmäßig meinen Blog! FREU!!!)
Viele Grüße von Kater Harry - es geht ihm besser! 


Ein super Programm hat uns erwartet, mit verschiedensten Workshops:


 Und - NEIN - ich habe den Süßkram-Stand NICHT berührt!!!
So verführerisch er auch war.....


 Erster Programmpunkt - Führung durch die Firma
mit vielen interessanten Geschichten von Mr. Snaply! 


 Zweiter Programmpunkt - Lebkuchen verzieren.
Ich bin nicht nur beim Backen absolut talentfrei....


....sondern auch beim Verzieren...
...ich habe mehr meine Hände verziert. 
(Der peace-Lebkuchen rechts ist übrigens meiner!)


Dritter Programmpunkt - ein Armband aus SnapPap nähen.
Bernina war vertreten mit vielen tollen Nähmaschinen.
"Technik-Gisi" war erst ein wenig überfordert...


...lief dann aber nach kurzer Einweisung echt gut,
und das Armband kann sich sehen lassen:


 Kurzzeitig war ich erschrocken über das Schild an der
Toilettentüre! 
Aber - was sein muss, muss eben sein! :-))))


 Vierter Programmpunkt - weben im SnapLab:


Gemütlich ist es da - und eine klasse Auswahl an 
Bändern lag für uns bereit:


 Meine Farbwahl war klar, oder? BUNT!!!!


 Mir gegenüber: Frau Hamburger Liebe! 


Und so sieht mein Ergebnis aus! 
Alles was man dazu braucht, wird bald im Shop zu bestellen sein.


Riesige  Goodie Bags waren noch für uns alle vorbereitet,
bevor uns der Shuttle-Bus ins Hotel gebracht hat.


Zwei Stunden Zeit, uns ein wenig aufzuhübschen,
um dann gegen 20 Uhr wieder mit dem Shuttle Bus zu Snaply gefahren zu werden.

WOW.....was für ein Empfang:


Hatte ich schon erwähnt, dass ich am Wochenende
Diät-Pause gemacht habe? ;-)


Sogar ein DJ war da, und hat für Tanzmusik gesorgt:


Die Nacht war entsprechend kurz....wie ihr seht, 
war meine Uhr schon vor mir im Schlafmodus. :-)))


Sonntagmorgen - 9 Uhr - Zeit für ein 
super mega leckeres Frühstücksbuffet.

Da Anke Cherry picking auch dabei war, habe ich das Buch,
das Sofie letztes Jahr zu Weihnachten bekommen hat, mitgebracht...
....Anke war so lieb, und hat es für Sofie signiert:


Dann ging es auf den Domberg nach Freising!
In wunderbarer Location durften wir noch mal nähen....


...weben....


...die herrliche Aussicht und bestes Wetter genießen:


Ein einmaliges Wochenende - und JA, ich bin müde...
JA, es war ein Wochenende zwischen der Prominenz der Nähwelt!

Ich kann nicht alle aufzählen,
aber ich habe


kennen gelernt! 

und Jeanette Frau Schnett kenne ich ja schon eine Weile....
...aber - die Blogs sind trotzdem einen Besuch wert, wenn ihr sie noch 
nicht kennen solltet.


Die Blogs der anderen Mädels, die ich getroffen habe, werde ich mir
nun nach und nach alle ansehen.
Und - natürlich steht auch eine Runde in meinen
liebsten Blogs heute an! 

Kasia, die Begegnung mit dir war unglaublich lustig! 


Jetzt habt ihr eine Bilderflut vom Wochenende gesehen! Uff....
...und ich tauche nun erst mal ab in die "Goodie Bag - Tüte"!  :-)))


Danke Snaply
Ich habe mich bei euch wie eine Königin gefühlt! :-)))