Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Donnerstag, 5. Mai 2016

Zeigt her eure Füsse

Hatte ich eigentlich jemals erwähnt,
dass ich "Kaufsocken" nicht so mag?
Die meisten Socken sind am Bündchen oben so eng, 
dass (zumindest an meinen) Gazellenbeinchen
oft so unschöne Abdrücke entstehen.

Aber bei einer Runde in Silvis Blog
habe ich einen Schnitt für Socken entdeckt:


Sehr schnell sind sie gemacht, ideal zur Resteverwertung,


UUUUND - den oberen Abschluss kann man so fest oder locker
nähen, wie es der Gazellenfuß erlaubt!


Ich habe gleich ein bisserl mehr produziert,
denn wenn man erst mal drin ist, im 
"Sockenflow"..... dann ist man kaum zu stoppen! :-)


Witzig, oder?
Und - ich finde die Nähte innen gar nicht so störend,
wie ich erst dachte!


Was darf nun aber auch in keinem Schuh fehlen,
wenn schon so bunte Socken drin stecken?


RRRRRICHTIG....passende Einlegesohlen!
Dank Marion kann man die ratzfatz in der Sticki produzieren.

Zu jedem Schuh, die passenden Sohlen:


Ja, wo laufen sie denn???


Alle in Richtung Sommer unterwegs,
die Steh-drauf-Einlegesohlen!

Die sind nämlich total angenehm, wenn man wieder barfuß
in den Schuhen steckt!


Machen echt was her!
Viel schöner, als diese hässlichen Dinger,
die es so zu kaufen gibt!


Auch mal nett, so ein "Fuß-Post", oder?

Und den schiebe ich jetzt rüber zu RUMS,
denn auch die Füße haben mal einen RUMS verdient!

Jetzt wünsche ich euch einen wundervollen Feiertag!
Wir ziehen gleich los in die Welt hinaus,
mit einem riesigen Picknickkorb.....und
meinen neuen Einlegesohlen! :-))))





Kommentare:

  1. Viel Spass! Und danke für den Sockentipp.... Da steh ich drauf 😂😂😂
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisi,

    das sind gute Tipps.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Unheimlich schöne Socken, die habe ich auch schon ausprobiert. Leider stören mich die Nähte schon ein bisschen, sonst wäre ich auch in die Großproduktion eingestiegen. Deine sehen toll aus und die Sohlen sind sowiso der Hit.

    Liebe Grüße
    Phi

    AntwortenLöschen
  4. Die Socken sind der Hammer, total schön. Will ich auch mal machen. Ich trage immer Herrensocken, da mir bei Damensocken der Schaft zu eng und zu kurz ist.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich deine bunten Socken.
    Um die Einleger schlawenzel ich schon eine Weile rum.
    Weiß nur nicht ob das bei mir lohnt. Die "normalen" Einleger sind bei mir innerhalb von 4 Wochen durch.
    Na ja ich schlawenzel mal weiter
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Socken wie Sohlen toll, habe aber Angst vorm Drücken der Nähte. Ich bin da etwas manisch...
    Einen schönen Feiertag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Astrid da drückt wirklich nüscht, ich hatte die heute das erste Mal den ganzen Tag in Wanderschuhen an ( davor hatte ich bisher immer bissel Schiß) und alles war gut. Kein gedrücke, keine Blase, kein schwitzen, einfach supi.
      LG Silvi

      Löschen
  7. Ein wunderbarer Post!!! Das mit den Socken probiere ihc auch mal und ne Sticki ... DAS wäre mal ein Objekt das mir wirklich gefallen würde. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine total witzige Idee, also das mit den Socken-auf die Idee wäre ich ja niemals gekommen. Und die Einlagensohlen finde ich auch toll. Wäre mal ein hübsches Geschenk für meine Bewohner im Seniorenheim....zum Geburtstag oder so....Schön diese Idee bei dir entdeckt zu haben :-))
    Lieben Gruß
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Total klasse und eine geniale Resteverwertung.
    Liebe Grüße cArmen

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Gisi, das ist ja praktisch und schick. Und wieder so schön bunt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Voll cool Deine Socken. Auf die Sohlen bin ich echt bissel neidisch. ich weiß nähen geht auch, doch ich würde die Sooo gerne mit der Sticki machen, schade das mein Rahmen zu klein ist.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  12. ...ich find deine Socken total cool und versucht habe ich es auch schonmal, aber leider war das nix für mich... Da wo du deine Schühchen am liebsten shoppst, da gibbet es immer so verführerische Socken ... und die die mag ich ♥.
    Tolle Socken und die Sohlen find ich mega ...liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. super klasse. echt GISI', vom SCheitel bis zur Sohle.
    LG marion

    AntwortenLöschen
  14. Na, mal gut das es ein Fuß-Post ist...bei einem Händepost hätte man ansonsten auf die Füße gucken müssen damit es kein Streit gibt, gelle (kenn ich so).

    Also ich kenne bis dato nur gestrickte Socken und finde die deinen auch echt superklasse!!! Noch nie gesehen bin ich begeistert davon, vor allem weil sie so schön bunt sind. Sowas bekommt man nicht zu kaufen. Echt toll, und dann noch mit den Sohlen...ich beneide deine Arbeiten und die Kunst des könnens.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Tolle neue "BEfüßelungen" hast du dir da gemacht.
    Warum auch ewig stricken, wenn Socken doch schneller genäht sind (und Reste hat man ja irgendwie immer übrig).
    Ich sehe dich jetzt aber auch schon stöhnen .... denn deine Mädels wollen doch sicher auch so coole Socken, oder?

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  16. Bei Dir kann man wirklich sagen, von oben bis unten ist alles selbstgemacht. Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Da bekommt man ja selbst bei Anblick auf die Füße gute Laune. Toll :-). Die engen Bündchen stören mich auch ganz oft. Ich sehe beim Kauf schon immer nach, dass das Bündchen nicht so eng ist, aber es klappt nicht immer.
    Wie bewundernswert, dass Du Deinen Augenbrauen selber zupfen kannst. Ich bin da leider ziemlich talentfrei. Daher müssen bei mir Profis ran.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gisi,
    die genähten Socken sind klasse :O) Und, man kann prima Reste verwerten :O)
    auch die Einlegesohlen sind wieder klasse geworden!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und einen guten Start in ein sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    P.S. Post ist angekommen, aber noch verschlossen *schmunzel* .... ich warte, bis die Wolle da ist ;O)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr süss sehen die aus. Ich hab auch vor längerem mal Strümpfe genäht aber irgendwie sitzen die nicht bei mir, flutschen nur im Schuh rum, da hab ich lieber abends Bündchenabdrücke *lach* ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gisi,
    danke für den Sockentipp, denn die Bündchenabdrücke mag ich auch nicht so sehr. Die Einlegesohlen sind klasse und es ist toll sie zu jedem Schuh passend im Sommer zu haben.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  20. Also an Socken habe ich mich noch nicht gewagt, aber die Stickdatei für die Sohlen habe ich mir auch zugelegt. Tust Du Rutschstoppdings unten drauf oder geht das auch ohne?

    AntwortenLöschen
  21. Kommt auf die Schuhe an! Wenn die Sohle fest im Schuh liegt, halten sie auch so. Bei offenen Schuhen, tu ich dieses Stopperzeug unten dran! :-)

    AntwortenLöschen
  22. Cool Dein Fuß-Post :o) Das Freebook muss ich mir gleich mal ansehen... Bunte Socken kann man immer brauchen und die Reste-Kiste quillt schon über :o)
    Die Einlegesohlen sind auch ein Knaller ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Socken und Einlegesohlen Parade. Ich könnte auch wieder Sohlen machen...
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  24. Oh wieder so ein schön fröhlicher Post :)
    Die EInlegesohlen find ich ja klasse, leider ist der Rahmen meiner Sticki zu klein :( Aber vielleicht mach ich mal dem Tochterkind welche.
    LG Starky

    AntwortenLöschen