Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 2. Mai 2016

Pop - up - Nähcafé / Shirt Upcycling

Es war ein total schöner Abend, vor einer Woche
in Ingolstadt im Nähcafé!
Organisiert vom Nähzentrum Haimerl.


Thema war, ein altes Shirt so aufzuhübschen, 
dass man es wieder gerne trägt.

Ich hatte da so ein einfarbiges Shirt im 
Schrank liegen, das ich NIEMALS
getragen habe.


Also, einfach ein bisserl Glitzerkram
und Bänder eingepackt - und los!


Nähmaschinen waren vorhanden, und wir konnten
direkt los legen.


Bei cooler Musik und leckerem Hugo
ließ es sich gut nähen.


Ich konnte die Nähmaschine testen, um die ich
schon eine Weile herum schleiche.

Ich muss sagen, die näht echt toll.
Mit Unterfadenwächter.....welch ein Luxus!

Was habe ich schon genäht, und genäht....ohne zu merken,
dass der Unterfaden längst leer ist....grrrr...
Und - der Nähfuß hebt sich automatisch,
diese Nähma hat keinen Hebel mehr für den Nähfuß!
Und - einen zusätzlichen Obertransport!!!!! Schwärm!!!


Will ich haben! Brauche ich unbedingt!

Mal sehen....seufz...

...und hier ist das Ergebnis des Abends:


Ein buntes, glitzerndes Shirt, das ich nun bestimmt
tragen werde. Vorbei ist die Zeit, als es nur im Schrank lag!


Man sollte viel öfter alte Kleidung
aufhübschen, anstatt zu entsorgen!

Sobald die Sonne mit macht gibt es dann richtige Tragefotos ---> 
Glitzershirt im Garten bei strahlendem Sonnenschein...
...vielleicht mit einem Glas Hugo...
...entspannt im Liegestuhl....
...oder wie auch immer! :-)))))

Ich wünsche euch nun eine entspannte Woche!




Kommentare:

  1. Na, dass nenne ich mal eine SINNVOLLE Aktion. Etwas altes mit so wenigem wieder zum Lieblingsteil zu machen.
    Dein Shirt ist im übrigen wieder mal zu 100% DU. Total schön.
    Und ... hüstel .... auch ich habe schon ewig genäht, Stecknadeln dabei entfernt und dann erst bemerkt, dass der Unterfaden längst leer war :(

    ♥liche Grüße und eine tolle Woche
    Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Eine Nähmaschine mit Unterfadenwächter, wow, wie toll ist das denn?
    Sachen aufzuhübschen finde ich auch toll.
    Dein Shirt trägt nun deine Handschrift, bunt und fröhlich, ganz die Gisi.
    Ganz liebe Grüße an dich von
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. ...Streu Glitzer drauf! Passt perfekt! Sehr hübsch ist es geworden, dein Shirt. Ich hab auch eine Pfaff, sie ist ihr Geld wert ;)
    Sonnige Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  4. Nie mehr ohne Oberfusstransporter! Ich habe einen bei meiner bernina. Nie wieder ohne.
    Ich habe 20 Jahre mit einer Pfaff genäht. Ein Montagsmodell, fadenspannung hat auch der verifizierte Händler nicht hin bekommen. Dann habe ich auf Betnina gewechselt. Nie wieder ohne Bernina 😉
    Aber ist bestimmt eine Glaubensfrage
    Shirt ist Gisi
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisi.

    das sieht schön aus.
    Es gefällt mir gut.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisi,
    dass hört sich ja sehr gut a und das Ergebnis ist echt klasse geworden. gefällt mir sehr gut.Eine Nähmaschine mit Unterwächter ist schon etwas Feines. Ich möchte heute meine Maschine auch nicht mehr missen, auch wenn der Preis sehr hoch ist, aber es lohnt sich.Das Shirt sieht jetzt spitzenmäßig aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee - tolles Shirt als Ergebnis und ich möchte die Nähma auch gern mal Probe nähen (hab ich mir unlängst mal laaaang in einem Laden angeguckt) - danke für deine ansteckende Begeisterung! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden ! Super gepimpt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Zu ist das toll geworden!!!Super schön!und ja ich habe eine Pfaff mit dem genannten Luxus!und ich liebe sie einfach!
    Das Nähtreffen War ja wirklich eins der ExtraklassE!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisi,
    toll ist Dein Shirt geworden, richtig hübsch aufgepimpt! Jetzt muss es sich nicht mehr im Schrank verstecken :O)
    Das Maschinchen ist schon klasse, die hab ich mir auch schon mal angeschaut, aber, so lange meine noch läuft, ist alles gut *schmunzel*
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön aufgepimpt!! Steht dir perfekt!
    LG MArion

    AntwortenLöschen
  12. Ui, genau deins, sehr schön aufgepimpt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gisi,
    das Shirt kann sich sehen lassen.
    Der Abend hat sich gelohnt - und vielleicht
    kommt die Näma auch !
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja mega cool, ein Nähabend mit DJ.
    Was der wohl so gedacht hat, bei den ganze nähwütigen Frauen. Aber kein Wunder, das dabei die Arbeit nur so von der Nadel lief.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  15. Ein einmaliges Einzelstück*****
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Stimmt liebe Gisi, sollte man wirklich...wenn man es dann auch so schön kann ;-) Bis dato habe ich mich "nur" hin und wieder mal an gekauften Aufnähern versucht, und das dann auch per Hand.

    Toll geworden dein Shirt und freut mich zu lesen dass ihr viel Spaß hattet. Drücke dann mal die Daumen für die Geschenkefee, bei deinem Einsatz wäre sie mehr als verdient.

    Ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  17. Hammer. So ist es ein typisches Gisi-Shirt geworden. Sehr schick.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  18. wow... das ist DER HAMMER geworden. Meine güte - sowas sollte ich auch mal machen. Hier gibt es von diesen Shirts massenweise. Magst du deine tolle Upcyclingidee teilen ? http://www.facileetbeaugusta.de/2016/05/mini-kissenbezuge-upcycling-linkparty.html
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen