Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 21. März 2016

Magic girls

Neue Woche - neues Glück!?

Ich hoffe sehr darauf, denn hier war "Land unter"! 

Der Reihe nach - alle SCHON WIEDER krank... Einzelheiten erspare ich euch.

Nur so viel - ich habe echt gut abgenommen....lach.....
...man muss ja immer schön die positiven Seiten sehen.

Positiv waren auch die Tröstekatzen, die IMMER
zur Stelle waren,  sobald jemand krank war.


Jetzt sind wir im Ferienmodus - und ich hoffe
auf keinerlei krankheitsbedingte Ausfälle mehr!


Aber - es soll ja ein Nähblog bleiben, und kein
Gesundheits-Ratgeberblog! ;-)

Also los - auf zu Finchen:

Fine bekommt ja selten genug was Neues genäht!
(Das arme Kind!)

Aber bei den "Magic girls" hat sie als erste ganz laut "ICH"
gerufen!!!


Na gut.....Stoff bestellt - Sticki mit der
Magic-Datei gefüttert und gewerkelt:


Kind ist zufrieden und ganz verliebt in das 
funkelnigelnagelneue Shirt!
(Antonia von Farbenmix!)


Zeigen will ich euch mal eben noch schnell das Ergebnis
meiner Schuh-Restauration!
Erinnert ihr euch?


Vorher:


Nachher:


Ich finde die Sache cool!
Da kann man so ziemlich alles aufhübschen!


Demnächst seht ihr noch mein
Kommunion - Outfit,
denn dieses Jahr ist es bei Sofie am 3. April soweit.

Und weil Sofie sehr genügsam ist, zieht sie
gerne Marias Kommunionkleid an.

Da ich also nicht neu für das Kind nähen musste,
habe  ICH EBEN MIR selbst was Neues genäht! ;-)

Auch nicht schlecht, oder?

Sobald mein Fotograf wieder fit ist, gibt es Fotos!

Bis dahin - gute Besserung an alle, die es brauchen können!




Kommentare:

  1. Tolles Longshirt und das Töchterchen strahlt! Die Idee mit den Schuhen finde ich genial - das Zeug muss ich mir mal unbedingt besorgen! Bin gespannt auf dein Outfit für die Kommunion ... hier hat die Nichte bald ... und ich wie immer Null Plan was ich anziehen soll(oder das Kind) ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisi,
    das Shirt ist super süß. Die Color Up muss ich mir unbedingt mal merken.

    Hoffentlich bleibt Ihr jetzt alle gesund!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch ist ja was los...Pass gut auf dich auf!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch eine Woche ausser Gefecht..... Gute Ybesserung deinem Trio, dir und wem auch immer!
    Das Shirt ist aber wirklich toll! Und bald gibt es etwas Neues im Kleiderschrank von Gisi! Ich freu mich
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisi,
    oh , dann hoffe ich, daß ihr nun alle wieder fit seid und nun auch verschont bleibt!
    Ostern und das große Fest zum Weißen Sonntag stehen an, da kann man keine Erkältung oder sonstiges gebrauchen!
    Das Finchenshirt ist soooo süß! Und die Sache mit dem Aufhbsche der Stiefel,eine tolle Sache!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Also euere "Trösterkatzen" sind erstmal klasse! Ich bin jetzt deffinitv ein HUNDEmensch, finde euere Katzen da aber Mega! Zu trösten und kuscheln, wenn die Mädels krank sind. Gerade wo doch Katzen immer nachgesagt wird, dass "sie Personal haben" ;)

    Tröste dich, wenn ihr jetzt alle krank seid. Dann ist wenigstens zur hl.Kommunion alles fit (ich spreche aus Erfahrung!!!!). Auf dein Kleid bin ich schon sehr gespannt.

    Herzliche Grüße
    und viele Genesungswünsche
    Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Liebeb gisi,
    nun ist es aber wirklich genug. Jetzt können Kranheiten jeglicher Art draußen bleiben.
    Das Shirt ist wirklich wunderschön. Da kann die Kleine sich nur freuen.Die Stiefel sehen jetzt wieder echt toll aus und halten noch eine Weile.
    Einen guten Start in die Osterwoche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. Wird Kind bei dem Shirt nicht schnell wieder gesund?
    Sie strahlt über beide Ohren.
    Mhh ich glaube die Color-Dosen habe ich auf der Kreativa gesehen ..... grummel und irgendwie hab ich sie ignoriert. Es muss an den Plattfüßen gelegen haben.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja heuer ist wirklich der Wurm drin mit dem krank sein, aber zum Glück naht der Frühling in riesengroßen Schritten!

    Das Shirt sieht echt Zucker aus und die Idee mit den Schuhen werd ich mir auf alle Fälle merken!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisi,
    ach herrje es ist immer so gemein wenn es gleich alle trifft. Ich hoffe ihr seid ganz bald wieder so richtig fit. Das neue Shirt für deine Hübsche sieht ganz, ganz toll aus. Wieder so lebensfroh, ich mag deinen Stil sehr gerne.
    Grüß dich ganz herzlich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Na, da drücke ich doch mal ganz feste die Daumen dass ihr nun gesund bleibt!!! Tolles Shirt und klar dass sie laut hier gerufen hat. Steht ihr super und niedlich posiert, und mit den Schuhen ist echt klasse. Bin mal gespannt welche weiteren Erfahrungen du damit machst (Abnutzung).

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Na da kann das Finchen auch strahlen bei so einem tollen Shirt. Euch allen gute Besserung und erholt euch in den Ferien gut.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt ist ja soo süß, ich behaupte jetzt einfach mal, es gibt schöner Stoffe für Mädchen als für Jungs. Die Schuhe sind super gerettet, wenn jetzt beim Hinknien wieder Kratzer hinkommen, sieht es sicher stylisch aus.
    Lieben Gruß und gute Besserung,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, kein guter Start in die Ferien, dann drücke ich die Daumen, dass Deine Mäuse alle wieder gesund werden.
    Das Shirt ist echt süß geworden.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Schön, dass es nun (hoffentlich) gesundheitlich wieder bergauf geht! So Trösterkatzen und sind schon etwas Feines (neben der betüddelnden Mamaliebe natürlich). Auf jeden Fall gefällt mir das Shirt sehr gut. Die Mädels haben etwas von Sarah Kay... Und auch das Ergebnis deiner Schuhrestauration kann sich sehen lassen. Das muss ich mir dringend merken. Habe gestern noch blaue Schuhcreme gekauft, damit die Stiefelletten noch ein paar Tage tragbar sind ;)
    LG Mairon

    AntwortenLöschen
  16. Fleißige Gisi, du!
    Natürlich habe ich sogleich deinen Hinweis angenommen und dazu gepostet. Gesundheit! Natürlich! So wichtig!

    Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel davon und
    ein fröhliches Osterfest. Bis dahin wird wohl alles wieder genesen sein bei euch!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gisi, schön das deine Family wieder auf dem Weg der Besserung ist :-)) Das Shirt finde ich schön und der Stoff ist ja auch so schön...wollte ich schon kaufen aber (!!) ich habe mir gesagt das ich erst mein Stoffvorrat abbaue und dann schlage ich wieder zu...hoffentlich es durchzuhalten :-))
    wünsche euch schöne sonnige Osterferien
    viele Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Das mit den Stiefeln ist ja cool ... gute Besserung für euch
    Bussi
    Edith

    AntwortenLöschen
  19. Guckguck liebe Gisi,

    wie schön das Finchen darin aussieht, perfekt :-)) und Deine aufgemotzten Stiefelchen sehen so natürlich richtig cool aus. Ich wünsche Euch eine schöne Ferienwoche und gute Bsserung für all Deine Kranken wünsche ich obendrein.

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein tolles shirt!
    Ich bin gespannt auf dein outfit. Hier wird dieses jahr auch kommunion gefeiert, allerdings erst im juni.
    LG starky

    AntwortenLöschen
  21. Erstmal gute Besserung für euch, liebe Gisi. Das Kleidchen ist ja so süß geworden,toll ist auch deine Idee zum Aufmotzen deiner Sambaschläppchen ; ), was es nicht alles gibt, ganz liebe Grüße an dich, Miri

    AntwortenLöschen