Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 7. Dezember 2015

Das Leben geht weiter...

...zwar anders, aber es geht weiter.

Langsam kehre ich in die Bloggerwelt zurück.
Etwas leiser und nicht ganz so lustig,
aber es wird schon wieder.


Ich habe einen ganzen Schwung 
Glücksknudies gemacht.

Glück kann jeder brauchen,
und wenn es einen dann auch noch so nett angrinst...


...macht man mit der
Glücks-Produktion eifrig weiter!


Mir war so danach, für liebe Menschen ein paar Knudies zu produzieren!

Und Weihnachts-Truschen kann ich euch
auch zwei zeigen:


Ein paar schöne Kleinigkeiten, die
Freude machen sollen.
Weihnachten kommt ja schließlich jedes Jahr früher!!! :-)


Unser Adventskranz - wie immer - von den Mädels
geschmückt....armer Signore Stella....


...aber ich finde ihn total schön!
(Pssst...und mein Mann mag ihn auch!)


Und noch eine Wimpelkette habe ich gestickt:


CARPE DIEM!

Die hängt bei uns im Schlafzimmer,
 so habe ich das Motto des Tages direkt vor Augen
wenn ich morgens aufwache.


Mit Wimpel-Love könnt ihr euch jedes Motto
ITH sticken!

Voraussetzung ist eine Sticki...und wenn ihr noch keine habt,
dann mal schnell auf den Wunschzettel geschrieben,
und ab damit - an das Christkind eures Vertrauens. ;-)

Ich danke euch an dieser Stelle noch für die unglaublich lieben Kommentare
zu meinem letzten Post.
Danke auch für die zahlreichen Mails, sowie 
Beileidskarten, die ich in meinem Briefkasten hatte.

Es tut so gut zu spüren, dass man mit seinem Schmerz nicht alleine ist.
(Danke Christina für den wunderbaren Link mit den Libellen!)

Jetzt wünsche ich euch eine schöne
Woche, genießt die ruhige Adventszeit...
...ich für meinen Teil habe beschlossen
alles ein bisserl entschleunigter anzugehen als sonst,
und nach wie vor, kleidungstechnisch UNBUNT!



Die bunte Zeit kommt wieder, aber momentan fühle ich mich noch nicht bunt!

Bis bald!






Kommentare:

  1. Du Liebe ... nimm Dir die Zeit, die Du brauchst! Ach, liebe Gisi, wie gern würde ich Dich jetzt einfach mal in den Arm nehmen ...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gisi,
    schön wieder von dir zu lesen.
    Du hast recht, die kleinen Kerle animieren zum lächeln.
    Nimm dir die Zeit dir du brauchst und irgendwann wird das Leben wieder bunt sein.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisi, schön daß du wieder kreativ sein kannst!! Deine Mädels lenken dich sicher auch immer wieder vom Kummer ab, so war es hier auch! Nimm dir die Zeit die du brauchst!
    Drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Ich drück dich nochmal.... Alles hat seine Zeit! Abkürzen tut nicht gut......
    Der Adventskranz ist doch schön! Und wenn er alles gefällt, ist doch gut
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisi,
    Schön wieder von dir zu lesen. Das du Zeit brauchst ist doch selbstverständlich. Die brauchst du jetzt auch. Lass dein Herz wärmen und fülle es langsam wieder mit bunt.
    Deine Knudies sehr süß, die zaubern einem ein Lächeln ins Gesicht. Seit der Club der toten Dichter ist Carpe diem einer meiner Lieblingssprüche.
    Ganz liebe Grüße und fühl dich geknuddelt,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisi,
    deine Glücksbringer sind total süß. Ich kann gut verstehen, dass du dich momentan nicht bunt fühlst. Wünsche dir eine ruhige Adventszeit.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisi,
    wenn man die kleinen Kerle anschaut, zaubern sie schön ein Lächeln ins Gesicht. Es ist ja schön das du wieder da bist, aber nimm dir die Zeit die du brauchst für dich. Dein Adventskranz ist sehr schön und wenn du Lust hast kannst du ihn ja bei meiner Linkparty verlinken. . Machs weiterhin gut.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gisi, gräm' Dich nicht,
    denn Trauer ist auch wichtig,
    der Tiger schreibt Dir's im Gedicht,
    so kann er's sagen richtig.

    Es ist im Außen wie im Innen,
    man kann dem Grauton nicht entrinnen.
    Doch nimm Dir Zeit, und Du wirst seh'n,
    es wird auch wieder bunt und schön.

    Ein kleiner Anfang ist gemacht,
    Du werkelst wieder fein,
    ein jeder Knudie goldig lacht,

    ich schick' Liebgrüßelein!

    ;-)

    Von ♥en,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag ihn auch liebe Gisi, haben deine Mädels echt schön gemacht, so wie auch du all deine schönen Handarbeiten die dich bestimmt auch ein wenig ablenken konnten.

    Kann es sehr gut nachvollziehen dass du noch nicht ganz bei dir bist. Mein Vater ist damals Ende November verstorben, und ich weiß noch wie meine Mutter und ich gekämpft haben nicht nur mit einem Trauergesicht rumzulaufen. Gerade vor oder an Weihnachten ist es dann schlimm und eigentlich wollten wir damals auch nicht schmücken....aber an Heilig Abend noch über den Weihnachtsmarkt gegangen, schauten wir uns Beide an und wussten: es muss ein Baum her. Den dann mit der Straßenbahn nach Hause gebracht, wurde geschmückt und wir haben mit Tränen an die glücklichen Momente gedacht. Vor allem weil mein Dad uns bestimmt nicht so traurig sehen wollte, denn was auch noch war: er hatte schon für mich Geschenke besorgt die meine Mutter in seinem Büro gefunden hat...

    Denke deine Mum möchte euch auch fröhlicher sehen, sie wird jedenfalls auf euch aufpassen und immer in den Herzen sein und bleiben.

    Drücke dich ganz lieb und wünsche dir und deiner Familie eine weiter besinnliche und schöne Adventszeit.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisi,

    so machst du es gut und richtig.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gisi,
    schön wieder von dir zu lesen. Alles hat seine Zeit... Ich wünsche dir und deiner Familie eine ruhige Adventszeit.... Fühl dich umarmt.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Deine Knudies zaubern wirklich Lächeln und ich wünsche dir das es bald wieder zu dir zurückkehrt und immer öfters das Traurige ablöst. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gisi,
    wie schön wieder etwas von dir zu lesen und echt niedlich sind deine Knudies geworden.
    Ich freue mich auch, das dich die Libellengeschichte ein bisschen trösten konnte, ich finde die Geschichte einfach wunderschön.
    Nun wünsche euch das ihr trotz der Trauer eine schöne Adventszeit habt,
    ganz liebe Grüße aus Nordhessen,
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisi,
    es ist immer schwer aus dem tiefen Loch eines Schicksalschlages zu kommen, egal welchen Hintergrund dieser hat. Ich für mich finde da unser Hobby sehr tröstlich.
    Kann man sich doch so, ganz langsam, Stück für Stück, in die bunte Welt zurückholen.
    Erst fängt man etwas stiller und unbunter an, irgendwie hat das Herz auch keine Lust auf laut und bunt. Aber dann ganz plötzlich reißen die Dämme ein und es darf wieder laut und bunt sein.
    Lass dir Zeit, irgendwann kommt auch wieder Farbe und Licht zurück.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gisi...schön, wieder von dir zu lesen. Und es ist ganz natürlich, das es langsam, Schritt für Schritt im "anderen Leben" weitergeht... lass dir Zeit! Deine Knudis sind voll süß :-)
    Allerliebste Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dass du wieder zurück bist. egal ob laut oder bunt oder leise und unbunt. gefühle und trauer kann man nicht einfach wegpacken oder verhüllen. mir würde es genauso gehen.
    dein adventskranz ist herrlich und die lachendnen schlüsselanhänger machen gute laune.
    Liebe grüße
    GUsta

    AntwortenLöschen
  17. ja Gisi - das Leben geht weiter - und ich freue mich über deine netten kleinen (großartigen) neue Werke :-)

    So bunt wie deine kreative Welt ist - so schön bunt sind bestimmt auch die Erinnerungen an deine Mutter. Was gibt es Schöneres ...

    Herzliche Adventsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisi,

    ich habe die letzten Wochen auch einen Gang untergeschalten und war nicht in der Bloggerwelt unterwegs und habe jetzt erst gelesen was bei Dir los war. Tut mir leid mit Deiner Mama. Es ist echt schwer die richtigen Worte zu finden, denn die gibt es in dem Moment nicht. Als mein Papa vor 14 Jahren gestorben ist ist für mich die Welt stehen geblieben und ich habe sehr lange gebraucht darüber hinwegzukommen. Deshalb nimm dir die Zeit die Du brauchst. Ich denke ganz fest an Euch!!!

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  19. Ich freue mich sehr, wieder von dir zu lesen. Ich glaube dir gerne, dass du dich noch nicht bunt anziehen möchtest. Ich glaube auch, dass das völlig normal ist. Mach genau so, wie du dich fühlst und dann ist es richtig. Da gibt es keine Zeitvorgaben. Schön, dass du die ersten Teile nähst. Die sind unglaublich niedlich. Ich denke fast, ich brauche die Stickdatei auch. :-) Ich bin in Gedanken weiter bei dir

    AntwortenLöschen
  20. Einfach wie gehabt weiter zu machen ist doch auch einfach nicht drin, wenn man jemand so nahestehendes verliert....... Da ist die Welt halt (vorübergehend) einfach mal nicht so bunt und fröhlich. Irgendwann kommt das schon wieder zurück. Und Deine Werke sind doch schon mal wieder bunt und fröhlich. Klasse Kleinigkeiten zum Verschenken hast Du da gezaubert......
    Und Euer Adventskranz ist auch super, elfenmäßig verzaubert, magisch........
    Ich wünsche Dir eine besinnliche und geruhsame Weihnachtszeit.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gisi,
    ich finde es schön wieder von dir zu lesen....alles braucht seine Zeit-und du solltest sie dir auch nehmen. Und deine Bilder zaubern wirklich ein Lächeln ins Gesicht. Vor allem deine Knudies sind so schön. Wünsche dir noch eine ruhige Adventszeit
    Glg Ingrid

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Gisi,
    lass Dir all die Zeit die Du brauchst.
    Die Glücksknudis (richtig geschrieben?) sind ganz
    besonders süß - jep, sowas kann man/frau immer gebrauchen.
    Der Adventskranz ist von Deinen Prinzessinen ganz
    zauberhaft geschmückt worden.
    Und die Wimpelkette mag ich auch.
    Wünsche Dir eine ruhige und kraftgebende Adventszeit.
    Alles Liebe und fühl Dich fest gedrückt.
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gisi,
    schön, dass du wieder weiter machst.
    Die Schlüsselanhänger sind alle super süß. Mein Adventskranz ist übrigens auch türkis. Deine Mädchen haben Geschmack. ;-)
    Fotos als Weihnachtskarten zu verschicken finde ich toll. Im letzten Jahr hat Lila welche von unserer Lotte verschickt.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gisi,

    ich verstehe gut, dass du dich noch nicht wirklich bunt fühlst, und das kann und soll auch niemand zu beschleunigen versuchen. Alles im Leben hat und braucht seine Zeit.

    Umso schöner finde ich es, dass du trotzdem schon so herzerfrischende Gesellen und Gesellinnen werkeln kannst wie deine Glücksknudies und Weihnachts-Truschen.

    Das sind wirklich liebe Geschöpfe die bestimmt viel Freude bringen werden!

    Kompliment an die Mädels, der Adventkranz sieht einfach zauberhaft aus (und würde allein schon aufgrund der Farbgebung auch zu meiner Deko passen).

    Und deinem gestickten und energiegeladenen Tagesmotto ist sowieso nix entgegenzusetzen ;o)
    Ganz herzliche Adventgrüße aus Rostrosenhausen
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/fair-play-teil-4-frau-r-denkt-uber-die.html

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gisi, es freut mich zu lesen und zu sehen, du kehrst der Trauer etwas den Rücken. Das ist sehr gut und richtig. Und deine Handarbeiten - das Nähen, bei mir ists das stricken - sind wunderhübsch und lenken ab und bringen auf gute Gedanken. Deine Mädels lieben BLAU, toll, ich auch.
    Ich wünsche dir mit deiner Familie eine besinnliche und gemütliche Weihnacht.
    Herzliche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gisi,
    hab trotzdem einen schönen dritten Advent mit deiner Familie,
    lass dich drücken, liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gisi,

    ich freu mich sehr hier wieder etwas lesen zu können und vorallem freue ich mich, dass Du wieder ein bisschen Licht am Ende siehst und das ist doch das Allerschönste.

    Die Glücksknudis und die Truschen sind herzallerliebst.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gisi,

    ich drücke dich!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. möchte auch einen lieben "ich denk an dich gruss" da lassen.
    truschen und knudis....was für eine liebe aufmerksamkeit♥
    gglG

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Gisi
    Nachträglich mein herzlichstes Beileid.
    Alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Gisi,
    ein lieber Knuddler für DICH!
    Lass dir die Zeit, welche Trauer einfach braucht. Die Mama gehen lassen zu müssen tut einfach weh!
    Es hat alles seine Zeit ....
    Es braucht einfach alles seine Zeit.

    Zum Glück kann dich das Nähen etwas ablenken. Denn deine Werke sehen "voll süß" aus!
    Auch euer Adventskranz, also wenn ihr ihn nicht mehr braucht, ich schicke dir gerne meine Postadresse!! *zwinker*
    Süß gemacht von deinen Mädels!

    Herzliche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Gisela,
    ich kann nachempfinden, wie das Gefühl ist, ein Elternteil nicht mehr bei sich zu haben....und deshalb ist es nur verständlich "unbunt" zu sein ... und Zeit für sich und für die Veränderung in Anpruch zu nehmen...
    Es ist so schwierig "das" in Worte zu fassen...fühle dich einfach ganz lieb umarmt!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest...
    Herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen