Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Der kleine Maulwurf unterwegs

WAS NEUES VON PAULI!!!!

Und Fine hat sofort ein Shirt bei mir bestellt!
Leider (für Fine) habe ich das Antonia-Shirt
ein wenig zu groß zugeschnitten.

Jetzt freut sich Sofie über dieses "Pauli unterwegs- Shirt"!


Fine hat natürlich (ZU RECHT) protestiert,
und so werde ich wohl demnächst noch eine
Pauli-Antonia für Finchen nähen!


Viel betüddeln darf ich zum Glück noch
bei allen meinen Mädels:




Igel, Hase und Maulwurf, diesmal "on the road",
für Stoff & Liebe digitalisiert!



HIER gibt es die Datei!

Und ein junger Freund der Familie war auch so angetan,
dass ich ihm ein Partnerlook-Shirt genäht habe:


Ein ganzer Haufen Kinder - alle stecken in von mir genähten Shirts!


Auch für die Größeren kann man noch nähen!
"FREESPIRIT since 2007" - aus der SAY IT BIG - Datei von Nell!


So was sehe ich gerne! Keine
"Billigmassenproduzierte Einheitsware!"


Liebe Sofie - das Shirt passt so unglaublich gut 
zu dir und deiner fröhlichen Art!!!!


Nun denn....auf in die Restwoche!

Und... Streber-Gisi hat den RUMS für Donnerstag
schon fertig! Und nicht nur das - sogar die Fotos
sind schon im Kasten! :-))))

Bis dann... :-)

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Gisi,

    Wahnsinn ... sag mal, wann machst Du das alles??? Ich hänge so mit der Herbstschrankbefüllung hinterher und Du benähst eine ganze Kinderschar ... Irre schöne Shirts sind da entstanden und ich hoffe für Dein Finchen, dass Du ganz schnell ein Paulishirt nur für sie nähst.

    Ganz liebe Grüße und ich freu mich schon auf morgen!

    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisi
    Super, ganz tolle Kinder Shirts hast du da genäht!
    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Gisi, wie kannst du so etwas am frühen Morgen zeigen?
    Erst fall ich von Stuhl, dann bekomme ich trockene Augen vom ungläubigen Starren und der Mund musste auch mit Gewalt zugeklappt werden...
    Du bist ja genial. So viele Kinder wunderschön eingekleidet und glücklich gemacht!
    Respekt!

    Ganz herzliche, knuddelige und begeisterte Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisi!!!
    Das sieht nicht nur supergut aus, das fühlt sich doch auch supergut an, wenn das Dorf eine eigene Designerin hat!!! Wenn an jeder Ecke, auf dem Spielplatz und zu Besuch überall laSTELLAdiGISELA blinzelt!!!
    Freu' mich auf Deinen RUMS,
    liebst,
    Mel

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur toll liebe Gisi. Du machst aber auch immer so schöne, fröhliche Shirts und Co. Kein Wunder wenn da auch andere Kinder von begeistert sind und sie tragen möchten ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, liebe Gisi,
    die Shirts sind einfach eine WUCHT! Ach, da wär ich auch gern nochmal klein und in Deiner Nachbarschaft zu hause *schmunzel*a
    Die Bilder sprechen für sich und zeigen fröhliche und glückliche Kinder ! So mcht nähen doch Spaß, oder?
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Alle Shirts wieder suuuuuper klasse, Gisi...
    und ich bin gespannt, welch tolles Shirt Finchen nun bekommt ... muß ja jetzt noch toller werden ... so als TROSTshirt ;-)
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Und ja, es passt in der Tat zu Sofies fröhlichem Wesen. Und ja, Du musst es schleunigst für Finchen nähen!!!! Diese Protestklänge kann ich mir sehr gut vorstellen ;))))

    Gisi, man könnte meinen, Du nähst und sickst im Akkord.

    Bin auf Deinen RUMS gespannt!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisi,

    ich bin gespannt auf morgen.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gisi,
    du hast je einen richtigen Fan-Club!
    Die Shirts, die du nähst sind aber auch immer richtig toll.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gisi, boah ich bin immer noch in deine zwei bunten Pauli Shirts verliebt, total toll geworden ♥ liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja tolle Maulwurfshirts geworden , aber die eigentliche Bestellerin muss natürlich auch unbedingt eins bekommen, so gehts ja nun nicht ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Yeah Streber Gisi, dann schaue ich gleich morgen wieder vorbei. :-)

    Tolle Shirts. Alle Kinder sehen super aus. Total klasse!!!

    AntwortenLöschen
  14. Die Shirts sind allesamt klasse!! Der Patchlook ist genialst und gefällt mir super gut! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Streber-Gisi näht vor allem klasse Shirts!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Super tolle Shirts und tolle Fotos alle Kinder sehen so glücklich aus.
    Da bin ich ja auf dein Streber-Rums gespannt.

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. hallo Gisi,
    das ist doch bestimmt ein tolles Gefühl, so viele Kinder mit T-Shirts genäht von Dir!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  18. Es gibt nichts Schöneres als ein solch bunte Kinderschar in Selbstgenähtem!
    Toll gemacht!
    Du hast ein Händchen für gute Stoffkombis.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin immer wieder begeistert, wie du das alles schaffst! Ich hinke derzeit mit meiner Zeit hinterher, ich schaff es einfach nicht. Werde ich alt? Werde ich langsam? Allerdings muss ich zugeben, dass mir dauernd was dazwischen pfuscht. Am Montag war ich bei meiner Schwiegermutter und wollte von ihr gekochte Wurstknödel abholen, die hat sie mir angeboten. Als ich nach der Arbeit dort ankam, rauchte es aus meinem Auto heraus. Meiner ist aber erst 4 Jahre alt und hat 28000 km! Das war um 12 Uhr, Wurde dann abgeschleppt und dann wurde das Auto angesehen. Der Zusatzheizer hat zu qualmen begonnen. Ich soll das Auto mehr bewegen! Um 16 Uhr bin ich dann geschafft nach Hause. Am nächsten Tag hab ich mein Auto nach Melk bewegt und gleich mal dort den Kirtag besucht. So ging es die ganze Woche weiter. Ich komme irgendwie zu nichts! Am Wochenende hänge ich dann geschlaucht rum!
    LG Petra
    P.S. Deine Arbeiten sind wieder wundervoll geworden!

    AntwortenLöschen