Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 9 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 5. Oktober 2015

Den Tag der Deutschen Einheit...


 ...haben wir mit einem guten Frühstück begonnen.
Prosecco ist an so einem Tag nicht angebracht...
....NEIN - da trinkt man Rotkäppchen! ;-)


Dann haben wir unsere Fahrräder geschnappt, und sind mit einer
großen Picknicktasche ins Grüne gefahren:


Gemütlich auf der Decke die Füße ausgepackt...


...und die leckeren Häppchen:


 Signore Stella und ich waren tiefenentspannt!


 Mit Blick zum Himmel....die Sonne strahlte:


Schnell mal die Sonnenbrille aufgesetzt,
wegen der bösen Fältchen um die Augen:


Und was wir alles für Tiere gesehen haben.... 
...da war ein Fuchs:


Und ein Maulwurf:




Auch viele Schmetterlinge waren unterwegs:


Nur meine gute Gazelle ist nicht so ganz Wald-
und Wiesen-tauglich, und kam ganz schön an ihre Grenzen.
Sie ist und bleibt eine Stadt-Tussi! (So wie ich... lach!)


Aber  es war ein wundervoll entspannter Tag!


Und ihr so? Was habt ihr am Feiertag gemacht?



Kommentare:

  1. So schöne Fotos vom Familien-Ausflug - uns dann auch noch mit so vielen Tieren...

    Ich habe mit Herrn Müller Möbelpacker gespielt ;))) Das Ergebnis ist auch gut geworden!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja gemütlich aus! Ich mag Picknicken mit Familie und Freunden sehr.
    So schöne Tiere, die Gazelle hat es mir besonders angetan!
    Wir haben es ganz gemütlich angehen lassen, viel mit Fräulein gespielt und gebastelt, zwei "jeder macht was er möchte"-Stunden eingelegt (ich durfte nähen!!! und Fräulein einen Film gucken und der Lieblingsmann hat kurze Zeit später neben ihr geschlummert) und lecker gegrillt! Es war ein sehr schöner, entspannter Tag!

    Meine Süße hat schon gefragt, ob wir das nächsten Samstag genau so nochmal machen können.

    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich fantastisch an. So ist es recht, man muss das Leben genießen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich sehr entspannt aus. Wir - Tochter und ich - waren bei ganz lieben Freunden, haben im Dutch oven lecker gekocht und draußen den Sonnenuntergang über dem Rheingau bewundert. Es war ein toller Tag.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder, sieht nach einem perfektem Tag aus. Ich lag mit Fieber auf der Couch, seit 3 Jahren, das erste Mal krank.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Was für zauberhafte Bilder! Und Ihr seid wirklich ein wunderschönes Paar!

    Wir haben uns gelangweilt. Sowohl Herr Gatte als auch ich haben völlig verpeilt, dass Samstag Feiertag ist ... :0.

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisi,

    am Tag der Deutschen Einheit ging ich viel spazieren.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Toll liebe Gisi, da habt ihr wirklich einen wundervollen Tag gehabt und ich danke dir dass du uns so schön bebildert auch mitgenommen hast. Einfach nur klasse!! Ich bin auch überzeugt dass ihr bestimmt immer auffallen werdet, Schon alleine diese Fröhlichkeit in den Gesichtern, dazu dann die bunte Bekleidung die sofort gute Laune versprüht und natürlich nicht zu vergessen deine Gazelle^^

    Hier war kein Feiertag, somit ein normaler Samstag an dem es zwar im Ort eine Fiesta (kirchlich) gab, aber durch den Calima bin ich nicht aus dem Haus gewesen. War einfach zu stickig und heiß.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder bei so tollem Wetter.ich musste leider arbeiten.
    Hab eine schöne Woche Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisi,

    was für tolle Fotos von einem perfekten Tag. Uns ging es ähnlich wie Euch, wir waren auch im Grünen, haben die Sonne genossen und die Strahlen aufgesaugt. Wir haben übrigens zusätzlich noch Drachen gesehen ... lach, denn hier an der Küste hatten wir zumindest auf dem Berg ein wenig Wind und konnten ihn steigen lassen.

    Tolle Shirts hast du übrigens genäht, eines schöner als das andere.

    Fühl Dich gedrückt.
    Sandy

    AntwortenLöschen
  11. Hui...ihr habt es ja mächtig krachen lassen zur Feier der Tages ... mit Rotkäppchen im Wald, dazu Fuchs und Maulwurf? GENIAL !!!!! *lach*
    Ich habe auch gefeiert ... weil ich vor 41 Jahren geboren bin *hihi* ... jetzt habe ich IMMER Feiertagsgeburtstagsfrei. Und die liebe ANKE kam und hat mich dolle gedrückt *freu* ...
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  12. Sooooo toll! Sieht nach einem schönen Tag aus und ihr seid soooo eine tolle Familie!
    Drück Dich,Christin

    AntwortenLöschen
  13. Da hattet ihr ja einen schönen Familienausflug, wir sind über einen alljährlichen Markt spaziert und haben uns dann mit der ganzen Familie bei meiner Mama getroffen und lecker Kuchen gegessen, denn der 3. Oktober ist für uns ein ganz besonderer Tag, meine Eltern sind vor dem Mauerbau aus Ostberlin geflohen und mein Papa ist an einem 3. Oktober gestorben. Doch für uns ist es kein Trauertag, denn wir gedenken mit Freude an unseren liebevollen Papa und erzählen uns gerne alte Geschichten von früher.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, liebe Gisi,
    oh, das war aber ein wundervoller Tag, wie schön!
    Bei uns war das Wetter leider nicht so ausflugtauglich, von daher haben wir daheim ganz gemütlich ( Geburtstag ) gefeiert *Schmunzel*
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Nachmittag und eine wunderbare Woche
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Dein Fahrrad, insbesondere die Taschen, sind so cool. Und Deine Schuhe mal wieder - Hammer! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Feiertag? Echt? Wo?
    Tja, wir hatten keinen! Ein sehr schöner Tag muss das gewesen sein! Echt chillig! Beneidenswert!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gisi,
    das sieht ja nach einem perfekten Tag aus!
    Wieder einmal sage ich Danke fürs teilen.
    Mein Feiertag begann ganz faul und am späten Nachmittag bin ich dann zu einem Mädelsabend nach Köln gefahren, erst gab es leckeres Essen und dann noch Coktails....
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisi,
    das scheint ein rundum gelungener Tag gewesen zu sein.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  19. Klingt nach einem super entspannten und schönen Tag. Das Wetter war ja auch herrlich (zumindest bei uns in der Pfalz....). Mein Tag war nicht ganz so entspannt, sondern etwas turbulenter. Ich habe am Ausschank auf einem Bauernmarkt bei uns hier um die Ecke mitgeholfen. Dort war die Hölle los und ich hatte keine Sekunde Zeit für irgendetwas anderes als Schorle, Wein und Traubensaft einzuschenken :-) Hat aber trotzdem Spaß gemacht!!!!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Fotos, liebe Gisi, ihr hattet einen schönen Tag.Wir haben es uns im Garten gemütlich gemacht und abends haben gab es lecker Gebratenes vom Rost,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  21. da sieht man dass es ein wunderschöner Feiertag war :-)
    Wir haben es uns auch ganz gemütlich gemacht. Wir sind in die Stadt spaziert. Am Hauptmarkt ist noch der Herbstmarkt mit seinen bunten Ständen - und das Wetter war auch hier herrlich :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen