Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 9 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Dienstag, 16. Dezember 2014

Gibt es Zahn-Sponsoren? :-)

Das ist eine echte Überlegung....
...denn...


...nachdem ich gestern zur Kostenbesprechung
beim Zahnarzt meines Vertrauens gewesen bin,
wäre ich fast vom Stuhl gekippt.

Was kostet ein Zahn???

Mit 2500 Euro hatte ich gerechnet....denn das wurde von
meiner freundlichen Zahnärztin mal so in den Raum geworfen,
als sie mir den Zahn raus gezogen hatte.
Schluck........aber...wat mut, dat mut!

Nun habe ich den Kostenvoranschlag bekommen....jaaa, der Zahn 
selbst kostet etwa 2500 Euro - allerdings kommen noch schlappe 1700 Euro
dazu für Labor....Arbeitszeit...usw...!
Die Krankenkasse lässt sich nicht lumpen, und zahlt großzügig 413 Euro dazu! :-(

HALLO???? Über 4000 Euro......EIN ZAHN!!!! Einer....nur ein Einziger! 

Suche Zahn-Sponsor!!!

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN!


Dieses wundervolle, bezaubernde Lächeln wurde
finanziert von Zahnarzt Dr. XYZ!


Der großartige, sympathische, einzigartige, wunderbare Dr. XYZ!


Auch sie können bald wieder so wunderhübsch lächeln, wenn sie sich ihre 
Zähne von Dr. XYZ fertigen lassen!


Na? Ich bin käuflich! Würde sämtliche Werbelinks in meinen 
Blog einbauen! Ich schreibe unter jedes "Grinse-Foto" von mir,
daß dieses Lachen von Dr. XYZ gesponsert wurde! :-))))

Jemand Interesse????

Huhu.....bitte.....meldet euch, liebe Zahn-Sponsoren!


Sonst gibt es in Zukunft nur noch zahnlose Fotos:


In diesem Sinne.....liebe Zahnärzte....ich wünsche euch
noch eine fröhliche Vorweihnachtszeit....
....meine ist ein wenig nachdenklicher, als sonst.

Bald ist mein Lächeln brutal wertvoll, und ich
habe sozusagen einen Kleinwagen in meinem Mund!
Jetzt müsste man wissen, wie alt man wird....ob sich so
eine Investition auch lohnt! ;-)

Im nächsten Leben werde ich Zahnarzt!
So der Plan!!!

Und demnächst hier ----> wieder was Genähtes!
Sorry, aber das musste einfach mal raus - jetzt geht es mir besser!

:-)

Nun gehe ich in die Arbeit, muß mir meinen Zahn verdienen!

Und wenn ich nicht bald wieder mit ALLEN ZÄHNEN lachen kann,
dann fürchte ich um meine Lachfalten.....und das wäre doch mehr als schlimm...

 Traude Rostrose hat gerade diese einzigartige Aktion
mit der Rettung der Lachfalte!!!!




Kommentare:

  1. Ich gehe mal davon aus, daß es ein Implantat wird. Soooo teuer waren meine beiden zusammen nicht und ich habe einen GUTEN Zahnarzt.
    Hast Du Dir mal von einem anderen guten Zahnarzt ein Gegenangebot machen lassen? Dieser Betrag erscheint mir extrem hoch!
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Gisela,
    ach herrjeh, das ist ja der Hammer!
    Dein Post hat mich aber trotzdem eben zum Lachen gebracht ;O) Ich wünsche Dir viel erfolg bei der Sponsorensuche! ;O))) Es ist schon unverschämt teuer, oder?
    Aber, Deine Bilder sind herrlich und Dein Lachen steckt an und amcht fröhlich :O)))
    Ich wünsch Dir - trotzdem -einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Gisi,
    das wär aber schade, wenn wir zukünftig nur noch zahnlose Lächeln von dir sehen würden! ;-)
    Ist echt Wahnsinn... Am Besten finde ich die rießige Summe, die die Krankenkasse dazu zahlt... *lach*
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr lustiger, netter Post aber das ist echt die Krönung :-( Eigentlich ist es schon eine Frechhheit! Ich glaub ich werd unseren Sohn auch mal langsam anfangen in Richtung Zahnarztstudium zu motivieren ;-) Er ist jetzt in der Oberstufe und weiß eh noch nicht so ganz genau was er studieren will *lach* Also ich könnte das nicht bezahlen, hab auch 2 "Baustellen" im hinteren Bereich aber da komme ich wohl etwas günstiger weg. Ich drück dir mal die Daumen ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisi, ein Post ohne dein Lächeln, das geht ja gar nicht. Kannst du deinen netten Zahnarzt nicht einfach in Naturalien bezahlen, selbst genähte Zahnarztkittel für das ganze Team von dir gestaltet wäre doch auch unbezahlbar :)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Zweitmeinung! gibts sowas in Deutschland?
    Hallo?? Ich bin in der Branche, meine Güte - was ist denn da unter der Krone noch?? Ein Implantat? Oder ist das eine Brücke über drei Zähne??
    Das ist teuer, was sie dir da verlangt - lass dich beraten....
    Und dein Lächeln ist so bezaubernd, das kann keiner zahlen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Ach Gisi, so ein Mist!!! Aber wenn du nen Sponsor findest, frag ihn doch bitte, ob er auch in Spanien Werbung möchte, dann schickst du ihn mir gleich weiter, ja?
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich kann sehr gut nachvollziehen wie es dir nun geht. Als ich meine Zähne letztes Jahr machen lassen musste, wurde mir bei den Preisen auch schwindelig...

    Wenn du einen Sponsor gefunden hast, dann gib ihm doch bitte auch meine Adresse ;-)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Diese Preise hauen einen echt um. Dein Werbepost entlockt mir dennoch ein Lächeln. Vielleicht solltest du mit dem Zahnarzt anbandeln? Oder doch lieber gleich nach St. Tropez oder Nizza einen reichen Milliardär aufgabeln? Dann wär diese Rechnung doch ein Klacks.
    Ich muss mal drüber nachdenken, ob das nicht auch eine Option für mich wäre... frau wird ja schließlich nicht jünger *lach*

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh Schreck 4000....ja dann mal Tau! Das ist doch quasi ein Weihnachtswunsch....wobei ich glaube da streikt selbst das Christkind....
    ohhh jeeee dann wünsche ich Dir einen Sponsor! ;) ! Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Also ich weiss gar nicht was du hast, deine Krankenkasse ist doch sehr großzügig... wahrscheinlich decken sie damit die Anfahrt ab und sonst würdet der Zahnarzt ja gar nicht in seine Praxis finden....
    ne Schwärz beiseite, der Betrag ist echt der Hammer! Ich bin ja jetzt auch wieder gesetzlich versichert, vielleicht sollte ich mir doch eine Zusatzversicherung holen...
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Gisi,
    nun bin doch auch etwas geschockt....soooo hoch...kopfschüttel!!!!
    Hole dir auf jeden Fall noch eine Zweitmeinung an...ich drücke dir die Daumen, damit du einen Zahnarzt deines Vertrauens findest....und!...der hoffentlich etwas bodenständiger ist! ...Herrje...für das Geld könntet ihr ja sogar eine Reise machen....oder...oder...oder....
    Bin gespannt wie es weiter geht ;-)
    Viel Erfolg, Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gisi, tja, leider weiss ich keinen Sponsor für Dich und ich wäre auch direkt vom Hocker gekippt.... es ist schon wahnsinnig viel Geld.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisi,

    hihi ich musste eben schmunzeln...
    ich kann dir raten ab in die Türkei oder nach Ungarn...da kannste
    fast sogar schon eine Null abziehen...
    am besten nimmst dorthin deine gesamten selbstgenähten wundervollen
    Sachen mit und verkaufst die auf dem Markt, dann kommst sogar mit fast ner
    Null davon...

    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gisela,

    deinem Sponsorenaufruf schließe ich mich gleich mal an. Denn mein Zahnarzt meint, wegen meines Zahnengstandes im Unterkiefer bekäme ich eines Tages Probleme, und dieser Engstand könne nur durch eine Zahnspange behoben werden. Geschätzte 3000 Mäuse, eher aber 5000 müsse ich dafür berappen. Von meiner Erwiderung: "Wenn ich Geld hätte, lasse ich mir die Augen lasern" habe ich zwar zwischenzeitlich Abstand genommen, ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich keinen Goldesel mein Eigen nenne...

    Im Übrigen habe ich es die letzten Jahre geschafft, meinen Engstand so sauber zu halten, dass die Probleme bislang ausblieben, sehr zur Verwunderung meines Zahnarztes. Am Sonnabend ist Kontrolltermin (der Große und ich haben auf Grund unserer Ortsabwesenheit Sondertermine), und wahrscheinlich heißt es auch dann wieder: "Alles in Ordnung, bis zum nächsten Jahr!"

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. *Schluck**
    Ich bin jetzt echt geschockt....Ich wusste ja, dass das teuer ist, aber sooo teuer...
    *kopfschüttel* Ich hätte Zahnärztin werden sollen...
    Ich drück dir mal bei der Sponsorensuche die Daumen:-)
    Liebe Grüße,
    Viola

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisi,
    ich bin leider kein Zahnarzt, der dein Sponsor sein könnte !
    Aber ich wünsche dir (und uns), dass du weiterhin so fröhlich lachen kannst !
    Ich würde dein Lächeln jedenfalls sehr vermissen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  19. Wahnsinn ... damit hätte ich auch nicht gerechnet; bis jetzt hatte ich solche "nette" Zahnarzt-Besprechungen noch nicht. Ja, eindeutig habe wir den falschen Beruf gewählt. Ich wünsche dir alles Gute und einen Zahn-Sponsor ...

    LG
    Heike



    AntwortenLöschen
  20. Gisi,

    Mir fehlen die Worte... Aber meine Meinung dzu kennst DU ja eh!!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  21. Hilf im Himmel, Gisi!!!!!! Ich hab mir den Kleinwagen gespart und leb auch ganz gut ohne Implantate. Das hätte ich NIEMALS bezahlen können..........und auch WOLLEN!
    Ich drück Dir die Daumen, dass sich eine Lösung findet, bi nauch der Meinung, dass mindestens EINE weitere Meinung nicht schadet! PG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Na prima.....hab auch so ne Baustelle in der Raffel und muss am Montag zum Zahnarzt. Schlimm genug, dass mir diese Tatsache total auf den Wecker geht.
    Und jetzt les ich hier auch noch von den Kosten....und ich wollte mir eigentlich eine neue Sticki kaufen.......argh.........naja....wat mut dat mut, ich warte jetzt erstmal ab, was meiner sagt....(wohne ja in Thüringen....vielleicht kosten Zähne hier nicht so viel??? Dann komm mich besuchen, und wir lassen uns gemeinsam foltern!)
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Ach du (Sch... ) liebe Güte, da solltest du dir wirklich andere Angebote einholen. Hamma!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hi Gisi,
    nur zu Orientierung:
    https://www.test.de/Zahnimplantate-Das-sollten-Sie-wissen-1736013-1736138/#
    Also es geht evtl. günstiger ...aber viel wird es wohl nicht ausmachen. :o(
    "Unverschämtheit" - solche Kosten für so ein kleins Ding...

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt hätte ich mich doch glatt verschluckt....weia :-O

    Also da würde ich auch noch bei anderen Zahnärzten einen Kostenvoranschlag einholen oder mich vielleicht auch mit dem Gedanken befassen und im Ausland einen guten Zahnarzt suchen. Ich weiß von einigen Leuten die sich hier auf der Insel ihre Zähne haben machen lassen, auch unter deutsch geführen Zahnklinken.

    Ist ja echt schon ein Hammer soviel Geld für einen einzigen Zahn zu verlangen, wobei ich als hier wohnende eigentlich noch einige positiven Seiten der deutschen Krankenversicherungen sehen kann....hier ist nur die jährliche Reinigung der Zähne kostenlos. Alles Andere muss man aus eigener Tasche bezahlen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gisela,

    da bin ich sprachlos, hier schreiblos.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gisi,
    ist der Zahn aus Platin?????
    Das ist ja der Hammer!!!
    Also meine Spende hast du...aber ich würde auf jeden Fall noch mal mit einem anderen Zahnarzt sprechen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Oh je, das sind ja Neuigkeiten. Das tut mir richtig leid. Die Fotos von Dir sind aber richtig schön. Ja, später ist Dein Lächeln dann quasi noch wertvoller ;-).
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  29. Holla die Waldfee...das ist aber heftig!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  30. Ohhhhhhhhhh Gisi ... Es ist 0:50 Uhr und ich krieg mich nicht mehr ein vor Lachen. Also ich wäre echt gerne Dein Zahnsponsor, wenn ich es mir leisten könnte, allein für die vielen lustigen Bilder und Deine so süßen Worte verdienst Du es schon, dass Du einen Zahnsponsor findest!

    Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  31. oh oh, das ist ja echt happig, vielleicht solltest du Lotto spielen?
    Leider kann ich mich in Ermangelung finanzieller Ressourcen auch nicht als Sponsor zur Verfügung stellen, aber auf dein strahlendes Lächeln möchte ich auch nicht verzichten.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  32. Oh mann... die haben doch echt einen Schaden... bekloppt!

    AntwortenLöschen
  33. oh Gisela, da fängt das neue Jahr sozusagen richtig wertvoll an :-)
    Das ist bestimmt ein gutes Omen :-)))))))))))))))))
    schön sind deine Bilder wieder ... immerhin kannst du noch lachen. Das ist gut!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  34. Oh ja, da trage ich wohl schon mehr als 2 Neuwagen im Mund *lach*
    Aber warum nicht - vielleicht findet sich ja wirklich mal ein Sponsor?? Oder beim TV bewerben *lach*

    Tolle Fotos - tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Sara
    (die auch teilgenommen hat)

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Gisela,
    das ist und bleibt enfach ein tolles Posting - und ein wichtiger Beitrag zur Lachfaltenrettung! Vielen Dank fürs Verlinken, ich freu mich!
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  36. Es ist mir unverständlich, dass die Kosten dafür nicht von der Kasse übernommen werden und ich bete zur Zahnfee, dass meine Zähne bitte bleiben.
    LG Ines, die weiter gutes Lächeln wünscht

    AntwortenLöschen
  37. boah, bei dieser rechnung wären mir erst einmal die gesichtszüge entgleist und die lachfalte hätte sich in eine kummerfalte verwandelt!!!
    aber tolle bilder, zum glück kannst du jetzt noch lachen!!! alles liebe von angie aus dem regnerischen norden

    AntwortenLöschen