Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 9 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 30. September 2013

Feliz - mein zweites Feliz!


Sehr turbulent waren unsere letzten Tage, deshalb war es hier auch etwas ruhiger.

Finchen hatte einen kleinen Unfall.
Einzelheiten erspare ich euch - nur so viel - der Finger wurde
wieder angenäht, und wir hoffen einfach, daß er anwächst! Brrr…..

Für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post sage ich DANKE!

Und ich muß sagen, daß mir die ganzen Gesetzestexte
zu hoch sind! Das ist nicht meine Welt,
wäre sie es, hätte ich vermutlich Jura studiert!

Ich habe mich entschieden, meinen Blog genau so weiter zu
führen, wie bisher! Da ich kein Geld bekomme, ist es
KEINE WERBUNG - BASTA!

Es ist lediglich die Angabe meiner Bezugsquelle! :-)


Bevor der Sommer ganz zu Ende geht will ich noch 
schnell mein Feliz zeigen, das ich für Maria genäht habe:


Seit ich ein Feliz für Sofie genäht habe,
hatte ich ein ganz schlechtes 
Gewissen…..Maria hat überhaupt kein schönes Kleid mehr…
…alle zu klein, alle passen jetzt Sofie…..


Also….mal schnell (nein, schnell stimmt nicht…)
in tagelanger Arbeit habe ich für Maria auch ein Feliz genäht!



Jetzt jammert Finchen….aber die muß warten, bis ihr das Feliz von Sofie passt!


Und nun - auf in die neue Woche, die besser wird als die Letzte!
Ich fahre jetzt ins Krankenhaus - Verband wechseln,
dann weiß ich mehr.


Sie lacht wieder - besonders weil sie KEKSE genau so liebt,
wie das Krümelmonster! :-)

Ach, jetzt hätte ich fast die Bezugsquelle vom Shirt vergessen…
…das ist natürlich Kreuzberg von Bea! ;-)



Und jetzt - eine Runde Daumen drücken für Finchens Finger bitte!

Danke schön!



Dienstag, 24. September 2013

Werbung? WERBUNG!

Habe ich einen Werbe-Blog?
Wo fängt Werbung an? Wo hört sie auf?

Bei der lieben Scharly habe ich gelesen, daß jede Werbung gekennzeichnet werden muß!

Wenn ich einen Schnitt verlinke, eine Stickdatei,
einen Blog, den ich mag…..muß dann immer dabei stehen:
ACHTUNG WERBUNG! ???

In fast jedem Post, in dem ich genähte Sachen zeige, verlinke ich den Schnitt,
bzw. die Stickdatei oder auch den Stoff.

Macht ja auch Sinn, oder?
Ich bin immer über Verlinkungen dankbar, wenn mir was gefällt,
weiß ich gleich, wo ich es bekommen kann.

Wenn ich schreibe, der Stoff ist vom Schweden….dann ist das doch auch 
Werbung, obwohl ich den Namen nicht nenne, weil ja eh jeder weiß, 
wer damit gemeint ist. Oder?

Wenn ich die Frage stelle, ob man Nute**a mit oder ohne Butter isst…
….ist es keine Werbung mehr, wenn da 2 Sterne anstatt der beiden L drin sind?

Wer hat Antworten auf meine Fragen?

Ich möchte nur äußerst ungern von der Werbeindustrie, von Blogger
 (oder wem auch immer) abgemahnt
oder gar VERKLAGT werden……ups…. HÜÜÜÜLFEE!

Denn weder Farben**x noch Nute**a bezahlen mir was dafür,
daß ich hier Namen nenne.

Sicher bekomme ich von Bea (die ich jetzt hier wieder verlinke - mutig, wie ich bin)
den Schnitt, den ich Probe nähe, umsonst. Dafür wird er ja getestet.


Also, dann auf geht´s - WERBUNG:

Dagi hat nämlich eine tolle neue Datei:

Und da habe ich für meine drei Damen Röcke genäht!
Der Schnitt ist aus einer älteren O**obre:
Finchen ist schon bereit - wo sind denn die anderen Damen?


Aha, da haben wir alle Stella-Mädels:




Die Shirts sind übrigens gekauft bei * &M, die haben mir einfach gut gefallen.

Und noch eine Hannah von Farben**x wurde bestickt:




Für mich habe ich ein Shirt gemacht. Schnitt ist (schon wieder)
von Farben**x (ich nenne jetzt mal nicht den 
Namen vom Schnittmuster, dann ist es vielleicht keine so ganz schlimme Werbung! ;-)







Und nun? Was mache ich ab jetzt? Überall Sternchen dazwischen?

Oder weiterhin mutig werben?

ZU HÜLF!!! 

Die Datei von Dagi bekommt ihr übrigens HI*R IM SH*P! :-)

Ich bin gespannt auf eure Antworten und Meinungen!







Montag, 23. September 2013

Mit dem Faltboot vom Ammersee nach FFB

Eigentlich wäre am Samstag eine Isar-Fahrt
der Bayerischen Einzelpaddler gewesen.

Wegen zu hohem Wasserstand ist sie aber leider abgesagt worden.

So haben wir kurzerhand umdisponiert und sind mit
unseren Freunden die Amper gefahren.


Immer mit dabei Barbabo vorne am Boot mit dran!


Faltboot aufbauen:


Und ab in den Ammersee:


Mit an Bord - natürlich ein Fläschchen Hugo:


Hugo-Übergabe von Boot zu Boot:
Meine Freundin möchte beim Hugo-trinken nicht erkannt werden! ;-)))



Stellenweise ganz schön aufregend:


Plitsch - platsch…..Barbabo und Gisi nass….


Und weiter geht es:


Vorbei an Entengruppen:


Und an total schönen Häusern….da müsste man wohnen:



Und bei dieser etwas unruhigen Stelle bin ich vorher ausgestiegen.
Natürlich NICHT etwa, weil ich Angst hatte…NEIIIIN!
Ich wollte nur Fotos vom Ufer aus machen! ;-)



Und am Abend sehr müde, aber glücklich gewesen!


So ein Tag Auszeit zwischendurch ist wichtig.
Jetzt geht es frisch erholt in eine neue Woche.
Viel zu tun, sehr viel steht an.

Ein neuer Schnitt wird gerade getestet, und ganz tolle Stickdateien!

Wenn ich mich ran halte, kann ich bald was zeigen!

Eine schöne neue Woche wünsche ich euch!


Und bevor ich an die Nähma verschwinde ----->

BLOGRUNDE!!!!





Samstag, 21. September 2013

Igel beim "kleinen Himmel" - oder Irmi ist unterwegs!

Die Igel sind los…… bei Sandra:


Habe ich hier nicht den idealen Igel-Appli-Stoff?


Sofie und ich hatten viel Spaß beim knipsen!


Es ist diesmal "nur" gekaufte, bzw. geschenkt bekommene
 Kleidung, die ich aufgehübscht habe!


Bitte ein mal Rückansicht:




Und das ist Irmi …

....Irmi-Igel, die wohnt bei uns im Garten!


Und kann immer durch die "Igel-Klappe" rüber zu den Hühnern!


Die Herbstliebe-Datei bekommt ihr ab Montag bei Sandra,
H I E R ! 


Soooo niedlich…..meine Mädels und ich sind große Igel-Fans!
Danke für die tolle Stickdatei!!!


Und nun - nun bin ich schon auf dem Sprung….auf in einen 
super "Paddel-Faltboot-Samstag"!

Wir machen uns jetzt auf den Weg Richtung Ammersee mit
Faltboot und eine Flasche Prosecco ist natürlich mit im Gepäck! ;-)


Wünsche euch ein schönes Wochenende….

…und allen Paddlern immer eine "Handbreit Wasser unterm Kiel"…. ;-)))

Bis dann….ich lese dann am Sonntag bei euch nach! 




Freitag, 20. September 2013

Freutag, FREUTAG, F R E U T A G !!!

Immer wenn ich in meinem Lieblingsladen bin, ist Freutag!

Und mein Lieblingsladen ist der von Ruth, der VieleWelten-Laden!


Eine liebe Freundin, die ich jetzt endlich für das Nähen begeistern konnte,
wollte diese Woche mal zu Ruth.

Und da habe ich mich doch gleich
 spontan direkt sofort und sehr gerne angeschlossen.

Eine Flasche Hugo dabei, denn Ruth hat gerade ihr
einjähriges Geschäftsjubiläum. GLÜCKWUNSCH!


So viele schöne Sachen gibt es zu entdecken:


Andere Gratulanten waren auch schon da - ist das nicht zauberhaft?


Und dann…..stöber, stöber, stöber…


….streichel, streichel, streichel….


…..und zugeschlagen! :-)))


Und auch meine Freundin hat eingekauft:


Gibt es größere Freude? :-))))

Ja……man kann die Freude noch steigern, wenn man Häkelpost 
bekommt…..liebe Yvonne….. ich danke dir von Herzen.


Es ist schon toll, wenn man in der Bloggerwelt so nett beschenkt wird.

Ich hingegen habe auch jemanden beschenkt.
Die Cousine von meinem Mann - bzw. ihr Baby, die kleine Franziska!


Martina - erkennst du den Stoff?
Darüber habe ich mich vor einiger Zeit schon sehr gefreut! 


Grund zur Freude? Dann auf zum FREUTAG!

Ich freue mich generell über die Bloggerwelt und bin wie jeden
"Freutag" gespannt über eure Beiträge!




Montag, 16. September 2013

Kreuzberg mein neuer Lieblingsschnitt!

Bei den Namen, die Bea für ihre Schnitte aussucht,
habe ich oft gleich einen Ohrwurm.

Kennt ihr noch "Kreuzberger Nächte sind lang"? Lalala…..
…die Jugend wird es nicht mehr kennen.

Aber ich schweife ab - sorry - Kreuzberg ist natürlich
der neue Schnitt von Bea!

Ein absoluter Knaller. Ich habe gleich drei Shirts genäht!
Nummer 1 - das Gecko-Kreuzberg:



Die Stickdatei war mal ein Freebie, von Amajasea!
Wunderschön, gell!


Nummer 2 - das Gonzo-Kreuzberg:


Liebt ihr Gonzo auch so wie ich?



Unser Foto-Shooting bei Spätsommerwetter
war so toll,


daß wir gar nicht mehr aufhören wollten.


Wenn man einen Frosch küsst, gibt es einen Prinzen,
was passiert, wenn man einen Gonzo küsst?


Und Nummer 3 das Käfer-Kreuzberg:


Ich liebe den gehäkelten Käfer - leider habe ich ihn 
"nur" gekauft, und nicht selbst gehäkelt…sollte ich endlich mal lernen!


Von dem Bugs-Jersey hatte ich nur einen schmalen Streifen,
also einfach das Vorderteil gestückelt!



Kreuzberg gefällt mir - war zwar noch nie dort, aber das Shirt mag ich!

Mir gefallen die Ärmel auch so sehr!

Mal sehen, ob Maria alle behalten mag, oder ob evtl. ein Kreuzberg
auch zum Geburtstag verschenkt wird.


Wenn ihr jetzt noch mehr "Kreuzberge" sehen wollt, guckt bei Bea
die ganzen Beispiele an!

Danke, daß ich für dich wieder nähen durfte, Bea!

Und wer sich den Schnitt holen will ----> HIER entlang!

Noch ein kleiner Nachtrag zu letzter Woche - genauer gesagt
zu Freitag, dem  13. September!
Glückstag? Oder eher das Gegenteil?

Ich kann dazu nur sagen, daß ich es an diesem Tag geschafft habe,
mir mit der Nähmaschine in den Finger zu nähen…..das ist mir bis jetzt
NOCH NIE passiert…..



Nicht lachen! Sagt niemals nie!
Vielleicht sollte ich mir ein ungefährlicheres Hobby suchen?

Briefmarken sammeln?