Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 25. November 2013

Ich mag den Schweden....

...und deshalb geht es auch regelmäßig dort hin.
Letzte Woche mit Yvonne und Bea.

Seht mal, sie waren dort gut auf meinen Besuch vorbereitet-
kann man es erkennen? 
Ich hätte den LKW noch nicht mal bemerkt...
Bea hat auf ein mal quer über den Parkplatz gerufen: "Guck, Gisi...Prosecco!!!"


Hier noch mal größer:


Ein bisschen geshoppt haben wir:


Ist das nicht schon ein Hauch von Nikolaus?


Ich vermeide immer gerne Plastiktüten - und so habe ich meine Einkäufe
eben im frisch gekauften Bettbezug abtransportiert!
(Der Bezug wird übrigens gleich zu Gänsen verarbeitet!)

Meine Gänse sind - Achtung Werbung -
zu 100 % made in Aichach,
allerdings auch zu einem geringen Prozentsatz durch Kinderarbeit befüllt!


Und auch Gastarbeiter haben an der Produktion mitgewirkt!
JA, wer mich zur Zeit besuchen kommt, muß damit rechnen,
daß er direkt beim Gänse stopfen mit einbezogen wird!
----> Ausbeutung??????


Zwischendurch der Geburtstag von Bärbel - Lady Samatino hatte
zweifelsfrei den besten Platz am Tisch! ;-)


Und gestern ein Antik-Markt bei uns im Ort im Sissi-Schloß:


Ohhh, da habe ich eine alte, silberne Butterdose gesehen...
....die hätte ich zu gerne von Herrn Stella bekommen...
(man kann ja so kurz vor Weihnachten immer mal einen dezenten Hinweis verlieren!)


Sightseeing für euch - hier unser Sissi-Schloß!



Und jetzt will ich die nächste Zeit wieder mehr an der Nähfront tätig sein,
als beim Schweden und auf Partys.

Ich wünsche euch eine fröhliche, kreative neue Woche!




Kommentare:

  1. Kinderarbeit? Also wirklich ... und dann noch Gänse stopfen ... tse. Brauchst Du noch welche? Ich könnte Dir meine beiden mal vorbeischicken. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Schwede. Hättste mal was gesagt, ich hätt' nämlich was gebraucht..., ;-).

    Ich wünsch Dir und den Deinen eine feine Adventszeit!!

    LG,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. *grins*...so hab ich den Einkauf noch nicht abtransportiert, aber ne gute Idee, wenn man dann schon Bettwäsche einkauft^^

    Haben hier den Schweden ja auch auf der Insel, aber doch anders als in D. Dennoch schlendere ich hin und wieder, wenn ich in die Richtung komme, auch durch.

    Euch nen schönen Wochenstart und liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Wieso Schwedenbesuche und Schlossaufenthalte sind doch auch was Feines... :-)

    Da komme ich sehr gerne mit.
    Aber wenn du meinst, du müsstest mal wieder was Nähen, okay, habe ich auch nix dagegen - schließlich kommt da auch immer ein Augenschmaus dabei raus, vor allem für Sticki-Liebhaber! :-)

    Ich wünsche dir auch eine tolle Woche
    und schicke dir allerliebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Jippiee! Endlich wieder Weihnachtsmärkte!! Das Sissi-Schloß sieht nach "guckenwill" aus, aber warum, verflixt, muss es so weit weg sein??
    Liebe Grüße und eine tolle Woche!

    AntwortenLöschen
  6. Soso, es gibt bei dir also gestopfte Gänse *kicher*. Und Kinderarbeit gibt es bei dir auch??
    Naja, Hauptsache die sind alle aufgeräumt (die Gänse und die Kids)...... da freut sich dann die Chefin :o)

    Lieben Gruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  7. Gänse stopfen und dann noch mit Kinderarbeit. Bei Dir geht es ja lustig zu. Und als Nikolaus würdest Du wirklich gut durchgehen. Schade das man Dich nicht mieten kann. Wir brauchen hier nämlich noch einen.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der Betwäsche als Tasche ist eine gute Idee! Ich finde es ist manchmal gar nicht so einfach mit den Plastiktüten. Man kann oft gar nicht so schnell schauen wie die einem jeden Schmarrn extra verpacken ;-)
    Viel Erfolg noch mit deiner Gänseschar!
    LG Caro
    P.S. wieviele sollen es eigentlich werden?

    AntwortenLöschen
  9. HiHi.......bei euch gehts ja lustig zu! Aber Recht hast du!
    Ich freu mich auf schon auf den Schweden, in 2 Wochen fahre ich weider mal....jippie!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. TZtztz. Kinderarbeit.Wo gibts denn sowas ? Du solltest nächste mal gleich mit dem Laster nach Schweden fahren.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ja ... Kinderarbeit .. so, so !! ;-)
    Bin ich mal gespannt, wie das dann fertig aussieht!
    Sissi- Schloß ???? Wo nochmal genau ????
    Bin ein rießiger Sissi-Fan ... ist bestimmt traumhaft jetzt in der Adventszeit!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo du Liebe,


    grins, ich sollte mich auch mal beim Schweden einmieten,
    als echter SchwedenFan...
    Lustig wie du deine Sachen da heraus transportierst , also
    daran werde ich dich dann einmal erkennen (grins) , ich
    besuche ja jeden Schweden in Deutschland...

    Ich war noch nie iM Sissi Schloss, muss aber sehr shcön sein ,
    wie ich schon hörte...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Wie viele Gänse werden das denn noch, Du Liebe ???
    Du weißt schon, der Heilige Martin ist doch von Gänsen verraten worden ...
    Also, Nikolaus und Weihnachtsmann sollten die nicht verscheuchen ...
    ;-)
    Ganz dolle liebe Grüße ´nüber, bis morgen ...
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisela,

    Dein Abtransport sieht schon nach echter Weihnachtsmannarbeit aus. So ein großer Sack und so ein kleiner Mensch.♥ Tststs Kinderarbeit, was soll ich sagen, sie sehen ganz eifrig und süß aus bei der Arbeit. Ein Sissi Schloss ist doch ein wunderbares Ambiente für so einen Markt.

    Herzliche Montagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Gisela, dein Einkauf und Abtransport hat echt was von Nikolaus.
    Und viele fleissige Hände helfen dir beim Gänse stopfen, aber Kinderarbeit...
    Das Sissi Schloss ist ein tolles Ambiente für einen Antik- und Weihnachtsmarkt , hätte ich mir auch gerne angesehen.

    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Ihr seid ja im regelrechten Gänsefieber *lach*... und ich muss auch unbedingt mal wieder zum Möbelschweden...

    Achja und ganz gepannt bin ich auf deine Verarbeitung des wilden Löwen ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gisela, auweia.... Kinderarbeit und Gänsestopfen! Da sollte man doch gegen demonstrieren! Allerdings sind Schwedenfahren absolut erlaubt und auch sehr bekömmlich...lieben Gruss von Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo du Nikolaus,

    du schaust ja schon ordentlich gerüstet für den Tag, um alle Stiefel zu befüllen. Klar, dass dann für andere Arbeiten Kinder und Gäste ranmüssen...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja lustig :) Sag mal wie viele Gänse benötigst du :D ?

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Nikoläusin :O)))
    Da hast Du aber schön eingekauft! Eine gute Idee mit der Bettwäsche ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. ich werde dort auch immer fündig ;-))
    drückerle♥

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag den Schweden auch. Bei mir steht "Schwede" an der Haustür. Nee, Scherz beiseite. Wir haben in Kiel IKEA direkt vor der Haustür. Das bietet sich doch an, oder?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Wuaahhh, Kinderarbeit... ich musste grad laut lachen, ich hoffe keins der Kinder ist wach...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  24. Ich kaufe sehr gern bei IKEA ein - liebe das Knäckebrot, Bilderrahmen und den Weihnachtsschmuck wie z.B. die Kerzen und Strohsterne. Ich habe eine IKEA Küche, die mir viel Freude bereitet. Bei uns ist IKEA, North York - Toronto ca. 10km entfernt.
    la stella di Gisela - heisst ...der Stern Gisela?
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo - la stella di gisela - heißt: Giselas Stern! :-)
      Lieben Gruß
      Gisela

      Löschen
  25. Schön war´s bei Ikea, müssen wir bald mal wieder machen!!!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen