Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Einen Schutzengel kann man immer brauchen…...

….so auch unser Finchen.
Die hat in ihrem Leben schon einige Schutzengel gehabt,
oder eben EINEN ganz besonders fleissigen.

So auch genau heute vor einer Woche, als der Kindergarten angerufen hat.

Ich war gerade dabei, diesen Engel zu sticken:



Als der Anruf kam, daß Fine sich am Finger verletzt hat, und er wohl wieder
angenäht werden müsste……


….ich schnell die Sticki gestoppt - und ab zu Finchen!

Jetzt gehört er ihr:


Und sie liebt ihn:



Ich hoffe mal, er macht einen guten Job!
Bei Fine hat er immer viel zu tun!


Nächste Woche kommen die Fäden raus, dann wird man sehen,
wie es werden wird…..entzündet hat es sich nicht.
Das ist ja schon mal was…. SCHUTZENGEL SEI DANK!

Der Engel ist übrigens von 

Und um meinem Ruf als "Werbetante" gerecht zu werden…
….die Datei bekommt ihr H I E R ! 

Da ist Finchen übrigens auch dabei….weil…ich durfte die Datei Probe sticken!

Für Nette, die sie digitalisiert hat.

Und - was tut man nicht alles, wenn man im September für Weihnachten stickt?

Man deckt sich ein mit dem richtigen Zubehör, das wäre
Schokolikör und Lebkuchen (wichtig - die mit der Schoko-Unterseite):


Und schon geht es wie von selbst. Die Weihnachts-CD´s habe ich auf
die Schnelle nicht gefunden! ;-)

Voilá:


Hach…..ist das nicht wunderbar?

Ich oute mich hier nun als totaler Weihnachtsfan….
...zwar nicht unbedingt im September…. ich habe die Lebkuchen
auch ganz unten im Einkaufswagen versteckt……uhhh….schäm…..
 …ohne Dope war es mir nicht möglich, diese Motive jetzt schon zu sticken!

Aber - in zwei Monaten geht es los……und da bin ich dieses Jahr die Erste,
die den perfekten Türkranz aufhängen wird! ;-)


Ich danke euch auch für die vielen guten Wünsche für Finchen!

Und danke Nette, daß ich in diesem super lustigen Team dabei sein darf!


Einen wunderschönen Feiertag wünsche ich euch…und ich hoffe, ich komme
die nächste Zeit wieder mehr dazu, Blogrunden zu drehen!


Falls ihr noch mal für mich stimmen wollt -

beim Prijon.de Fotowettbewerb!



Wir sind mit diesem Bild in der Endausscheidung.


"Abenteuerurlaub vor einer Woche in Kanada"

HIER LANG!

Vielen Dank!







Kommentare:

  1. Liebe Gisela,

    Finchen vertraut ihrem Schutzengel, und er hilft ihr immer.

    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Oje, gute Besserung - ich drücke die Daumen, dass alles gut verheilt :-) Sie ist eine richtige tapfere Maus,

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stella
    Mir läuft es kalt den Rücken runter.Ich hoffe mal es wird alles wieder gut verheilen.
    Ich wünsche Euch alle das der Finger erhalten bleibt und drücke auch meinen Daumen.
    Ganz liebe Grüße Christa.....
    Eine Packung Lebkuchen habe ich auch schon gekauft,weil die ja wegen der Gewürze soooooooooooooooooooo gesund sein sollen.

    AntwortenLöschen
  4. Was macht dein Kind für Sachen??? Ich bin froh, dass sie wieder soooo feste strahlt.
    Ganz schnelle und ganz guuuute Besserung liebe Fine!!!!!
    Ich hab natürlich gleich mal auf dein Foto gevotet - ich finds richtig gut!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Wolke
    Bin gerade auch wieder etwas kurz angebunden...

    AntwortenLöschen
  5. Ui toll, den Urlaub würde ich Euch wünschen und hab gleich abgestimmt!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich drücke weiterhin ganz feste die Daumen fürs Finchen! *drück*

    Den kleinen Engel hat sie sich dann wohl wirklich verdient, schön, dass sie ihr hübsches Lachen nicht verlernt hat. ♥

    Die Sachen sind ganz entzückend geworden, liebe Gisi!
    Einmal mehr bin ich ganz schön traurig, dass ich keine Sticki habe... *snief*

    Muss ich mir doch was anderes für meinen Türkranz überlegen...

    Ich wünsche dir/euch einen tollen Feiertag!

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Wie gut dass Finchen wieder lachen kann.
    Abgestimmt hab ich für euch, viel Glück!!!!

    AntwortenLöschen
  8. moin..ihr herzileins...der schutzengel ist allerliebst...leider hab ich keine stickmaschine...für euer finchen alles gute und gute besserung...gaaaanz herzliche grüße nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisela,
    Hoffentlich wird der Finger bei Finchen wieder funktionsfähig sein, der Schutzengel soll weiterhin gute Arbeit leisten.
    hihi du konntest also nicht den Lebkuchen widerstehen. Ich hab bis jetzt -noch- widerstehen können.
    Gute Besserung weiterhin für Fine und Euch einen schönen Feiertag.
    Viele liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisela,
    auch ich drück weiter die Daumen, daß mit dem Fingerchen wieder alles gut wird!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Du LIebe,

    da kam der Schutzengel aber zur rechten Zeit.
    Hoffe Finchen wird schnellstens wieder gesund ,
    das lachen hat sie nicht verlernt somit kann es nur
    aufwärts gehen .
    Ich hab logisch auch für dich gestimmt und hoffe
    es geht ab..mit euch in den Urlaub!

    AntwortenLöschen
  12. ahhhhh, ehrlich, Finger wieder annähen müssen!!!?? Was ist denn passiert im KiGa? Ich hoffe dass alles gut geht! Gute Besserung an die Maus!
    Süß der Schutzengel...

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  13. Halleluja,
    wie gut, dass es Finchen besser geht. Ich habe richtig mit gelitten. Du weißt ja, dass ich ein großer Fan deiner kleinen Mädchen bin. :-)
    Ich drück die Daumen, dass die OP gelungen ist.
    Mit dem schönen Schutzengel kann nun bestimmt nichts mehr schief gehen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  14. Alles Liebe an Finchen -- sieht ja so aus, als ob sie wieder lachen könnte, ;-). Ich drücke die Daumen, dass der Finger gut heilt!

    Und -- yikes -- Du hast mich echt in Deinen Weihnachtsvorbereitungen toppen können -- an einen Türkranz habe ich bislang jedenfalls noch nicht einmal _gedacht_, und an den Lebkuchen bin ich noch festentschlossen vorbei marschiert...

    So long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  15. Unglaublich!
    Den Schutzengel kann sie wirklich gut gebrauchen!
    Sie soll ihn gut festhalten!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  16. Guten morgen, ihr macht ja Sachen....ich hoffe, das wächst wieder an, aber bei DEM Schutzengel MUSS das wieder werden:-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  17. Na da kam der Schutzengel-Auftrag ja gerade richtig. Für Finchen wäre er in Lebensgrösse passend - bei ihrem Schutzengel-Verbrauch :-)
    Jetzt hoffen wir mal dass Euch die Engelsschar auch bei der Abstimmung hilft, ich hab meinen kleinen Beitrag dazu abgegeben und drück Euch die Daumen!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisela,
    wie git, das finchen den Schutzengel hat....ein Glück. und der ist aber auch süß..
    Gefällt mir auch gut, kein Wunder das Finchen ihn so liebt!
    Einen schönen Feiertag für dich und deine Lieben wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Finger angenäht!!!???? Ach du meine Güte! Ich wünsche deinem Mädel jedenfalls Gute Besserung! Das Schutzengelchen ist jedenfalls total niedlich geworden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. *SchweißVonDerStirnWisch* Da habt ihr aber tatsächlich das richtige (sehr hübsche) Engelchen an richtiger Stelle zu richtiger Zeit gehabt!!
    GlG und nen Drücker
    die DIn

    AntwortenLöschen
  21. Stimme abgegeben!
    Mit der CD hätte ich aushelfen können, dafür hättest du nur Lebkuchen mit mir teilen müssen ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gisela, da war Finchen Schutzengel gerade am rechten Platz. Hoffe es verheilt alles gut. Herlich das Schutzengelchen und deine Weihnachtsdeko.

    Einen gemütlichen Abend und alles Liebe
    Angelika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gisela,

    ich hoffe sehr dass der kleine süße Schutzengel gute Arbeit geleistet hat, Menno, so eine Aufregung. Hoffentlich wird alles gut. Die neue Stickdatei ist ganz putzig .

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Man könnte fast meinen das war Schicksal mit dem Engel und Finchen.
    Mein Bruder war und ist auch immer der Kandidat bei uns gewesen... einen muss wohl in der Familie geben.
    Die Weihnachtsstickis sind wirklich wunderschön, gefallen mir richtig gut!
    GLG Caro

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gisi und liebes Finchen,
    ganz ganz fest drück ich beide Daumen, dass alles gut wird. So tapfer muss erstmal eine kleine Maus sein. Das Engelchen passt nun hoffentlich noch besser auf euch auf.

    Bis bald
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gisela,
    ich drück euch auch ganz fest die Daumen. Ich hoffe der kleinen Maus geht´s ganz bald wieder besser und das natürlich alles wieder gut wird.

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gisela!
    Ich soll Deinem Finchen liebe Grüße von meinem Laurenz (doppelter Oberarmbruch am Montag!) sagen.
    Ich denke, dass ich auch mit einer Schutzengel-Produktion beginnen sollte :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Du meine Güte, Finchen, was machst du nur für Sachen? Wie gut, dass du einen Schutzengel hast. Oje, die arme Mama ♥♥♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Motive, ok für Weihnachten wäre es mir jetzt auch noch etwas zeitig, aber toll sieht er aus dein Kranz.
    Ich drücke ganz doll die Daumen, dass der Schutzengel jetzt bei Finchen ganze Arbeit leistet, ihr habt ja schon genug Nerven gelassen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  30. ♫♫♫ Kling Glöckchen, klingelingeling....♫♫♫....so, nun haste ne persönlich gesungene CD *gg*, und ich mag selbst hier die Weihnachtsstimmung. Allerdings bin ich froh dass es hier noch nicht so früh losgeht (also mit Verkauf usw.)

    Ach liebe Werbetante (kleiner Scherz, denn meine Meinung dazu kennste ja) so ein Schutzengel ist wirklich immer was Gutes, und deine kleine Maus hat wirklich Glück gehabt. Ich drücke gaanz fest von hier aus die Daumen das sich alles zum Guten wendet und das Fingerchen wieder mitwinken kann.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  31. Geht doch nichts über einen guten Schutzengel. Deiner kleinen Maus auch weiterhin alles Gute!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  32. Hab ich wieder was verpasst. gerade erst im heutigen Post von Finchens Unfall gelesen. Oje, armes Finchen! Ich wünsche gute Besserung und Heilung! Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen