Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 23. September 2013

Mit dem Faltboot vom Ammersee nach FFB

Eigentlich wäre am Samstag eine Isar-Fahrt
der Bayerischen Einzelpaddler gewesen.

Wegen zu hohem Wasserstand ist sie aber leider abgesagt worden.

So haben wir kurzerhand umdisponiert und sind mit
unseren Freunden die Amper gefahren.


Immer mit dabei Barbabo vorne am Boot mit dran!


Faltboot aufbauen:


Und ab in den Ammersee:


Mit an Bord - natürlich ein Fläschchen Hugo:


Hugo-Übergabe von Boot zu Boot:
Meine Freundin möchte beim Hugo-trinken nicht erkannt werden! ;-)))



Stellenweise ganz schön aufregend:


Plitsch - platsch…..Barbabo und Gisi nass….


Und weiter geht es:


Vorbei an Entengruppen:


Und an total schönen Häusern….da müsste man wohnen:



Und bei dieser etwas unruhigen Stelle bin ich vorher ausgestiegen.
Natürlich NICHT etwa, weil ich Angst hatte…NEIIIIN!
Ich wollte nur Fotos vom Ufer aus machen! ;-)



Und am Abend sehr müde, aber glücklich gewesen!


So ein Tag Auszeit zwischendurch ist wichtig.
Jetzt geht es frisch erholt in eine neue Woche.
Viel zu tun, sehr viel steht an.

Ein neuer Schnitt wird gerade getestet, und ganz tolle Stickdateien!

Wenn ich mich ran halte, kann ich bald was zeigen!

Eine schöne neue Woche wünsche ich euch!


Und bevor ich an die Nähma verschwinde ----->

BLOGRUNDE!!!!





Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    wow, tolle Bilder! Wunderschön! Ja, das mit den Häusern am Ammersee denk ich mir auch immer. Allerdings seh ich die von "hinten" nie so gut wie Du vom Wasser aus.

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisela,

    es ist immer schön, dich zu begleiten.

    Einen guten Montag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Gisi!!!

    Hach wie schön, das nächste Mal sind wir bestimmt dabei! Freut mich das Ihr einen so schönen Samstag hattet!

    Eine schöne neue Woche und bis bald LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, das sieht ja toll aus, wie aufregend! Und Barbabo ist ja so ein Süßer, zu knuddelig! Hoffentlich habt ihr euch nicht erkältet!

    Danke fürs mitnehmen und die schönen Bilder!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Ersatztour habt ihr für eure Paddeltour gefunden . Ich mag diese Gegend sowieso sehr gerne !
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du Liebe,

    toll, da kommen alte Erinnerungeng hoch ,
    das habe ich auch eine ganze Zeit gemacht , einfach ins
    Boot und den Tag verträumen.
    Tolle Bilder hast du gemacht und die Stellen vom unruhigen Wasser,
    ja das hat sicherlich viel Spass gemacht.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisi,

    und wieder mal ein toller Ausflug in die Natur - danke, dass Du uns immer mitnimmst (auch wenn ihr den Hugo alleine getrunken habt ;))))
    Kleine Auszeiten sind wichtig! Auch wir waren am Wochenende unterwegs. Wir waren mit unserer Truppe an der Mosel zu einer Weinverköstigung und natürlich in den Weinbergen wandern!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  8. Schön dass wir dich begleiten durften....bin auch gar nicht nass geworden *hihi*

    Deine kleine Notlüge ist auch zauberhaft, wo es doch soo schöne Fotos vom Wasser aus zu sehen gibt ;-)

    Ihr macht es richtig euch auch mal Zeit für euch zu nehmen. Da kann die Woche nur gut starten.

    Jedenfalls wünsche ich dir auch einen guten Start und sende herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisela,
    ist Alkohol am Paddel denn erlaubt? :-)
    Mir wäre das Wasser auch zu unruhig gewesen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  10. richtig so...bewegung, frische luft und huuugooo und man ist entspannt! ;-)
    gglG

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön, vor allem, wenn man fast dort wohnt und im August auch erst da gefahren ist... allerdings mit `nem Schlauchboot... wir wurden immer von den Paddlern überholt:-)
    GLG und Prost:-)
    Marion

    AntwortenLöschen
  12. Für die Tour hätte mein Mut wahrscheinlich auch nicht gereicht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Sieht ja wirklich seeehr abenteuerlich aus.

    Ich bin so ein Angsthase, ich hätte mich das nie im Leben getraut - Hut ab! :-)

    Hach, und Barbabo .. ich habe Barbapapa und seine Familie soooo geliebt! ♥

    Du hast völlig recht, so eine Auszeit muss sein, egal wie man sie gestaltet.

    Danke fürs Mitnehmen! :-))

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht wirklich nach einer tollen Auszeit aus!
    Ein schönes und vor allem abwechslungsreiches Hobby habt ihr da :-)
    Wünsche dir eine schöne produktive Woche.
    LG Caro
    P.S. morgen zeig ich dann endlich das Brathendl ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gisela,
    das sieht nach einer gelungenen und fröhlichen Tour aus! Ganke für die herrlichen Bilder!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ja, liebe Gisela, so ist es richtig. Ein Paddeltour, bei der man Spaß hat und die einem bei aller Anstrengung auch wieder Elan für Kommendes gibt.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Hui das sieht nach viel Spass und einer tollen Tour aus liebe Gisela.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Ein Faltboot? Noch nie gehört (kein Wunder, bei uns sind die Gewässer dünn gesäht.) klingt nach boot in der handtasche. Ist es aber dank deinen Aufnahmen wohl nicht ganz;-) hauptsache Spass!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht aber wirklich nach einer ganz tollen Tour aus..
    Da wäre ich gerne dabei gewesen ;-)
    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  20. WOW das schaut super aus! Ihr macht immer so tolle Ausflüge!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Klasse Faltboot. Das war bestimmt sehr aufregend.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen