Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Dienstag, 30. April 2013

Diät und andere Katastrophen

Nein - so schlimm ist es nicht!!!

Ich dachte nur, ich müsste mich mal wieder zu meinem Lieblings-Dauer-Thema
äußern……der Diät!
Also…sehr viel gibt es da leider nicht zu vermelden…..es stagniert ein wenig.
Aber - jetzt habe ich es mit einer neuen Strategie versucht.

Ich habe meine Lieblings-Jeans (die ich in DREI verschiedenen Größen besitze)
eine Nummer kleiner aus dem Schrank gezogen!

Und - sie passt! Naja….so gut wie……also ich passe rein, kann aber
kaum mehr schnaufen.
Einen halben Tag habe ich sie an gelassen…..aber - jetzt bin ich wieder
stark motiviert! Das sollte doch machbar sein!!!!!
Vor gar nicht allzu langer Zeit hat das Ding ja schliesslich gepasst!!!!


Also, tausche Nutella gegen Rohkost, und meine
Sportklamotten werden morgen aus dem Schrank geholt.
Die Kinder ab sofort NUR NOCH mit dem Rad zum Kiga gebracht!

Auf geht´s!!!!!

Dann dachte ich, ich nähe für Sofie zur Einschulung ein Destina-Kleid.
Sofie war damit auch recht zufrieden…bis……ja….bis sie bei Renate
dieses Feliz-Kleid gesehen hatte…..und es auch noch anprobieren durfte.



Sofie ist hin und weg…..ich natürlich auch….
…und jetzt befasse ich mich mal mit dem Schnitt!


Nicht, daß dieses Kleid eine Katastrophe wäre….
...aber diese ganzen katastrophalen Rüschen da!
Zum Glück hat es keinen Reißverschluß!
Aber so ein Destina hätte ich schneller mal eben so nebenbei genäht!

Dann soll es natürlich auch noch eine passende Schultüte sein….
…ich werde mein Bestes geben!!! :-))))
Renate….ich stehe dann bald mal bei dir auf der Matte zur
"Rüschen-Schulung"!!!!

Und bei dieser unsicheren Wetterlage steht jetzt dann
eine fröhliche Regenjacke für mich ganz
oben auf meiner TO-DO-Liste.


Somit auch das ungeliebte Thema Reißverschluß….(----> Katastrophe für mich!)
…in meiner unmittelbaren Umgebung gibt es da so "Streber", die mit links
ständig die tollsten Reißverschlüsse einnähen
(ich nenne jetzt mal keine Namen)….und ich????? :-((((

Aber gut….auf in den alltäglichen Kampf!
Jetzt erst mal in den Kindergarten zum Gespräch -
und dann kämpfe ich mit dem Reißverschluß! :-)))

Und später am Nachmittag kämpfe ich dann noch mit der
italienischen Grammatik, denn mein Italienischlehrer,
den ich wirklich sehr liebe und schätze, hat sich nach Jahren der Konversation nun in
den Kopf gesetzt, uns die korrekte Grammatik beizubringen!
KATASTROPHE!!!! Das Zeug beherrsche ich noch nicht mal im Deutschen!!!!!!
Per favore, Peter….lasciami in pace!
:-)

Kommentare:

  1. Liebe Gisela,

    deine guten Vorsätze müssen nur noch umgesetzt werden. Ich wünsche dir viel Kraft.

    Deine Fotos sind wunderschön.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht nach viel Arbeit aus aber das schaffst Du schon und so schwer ist Reißverschluss einnähen nicht Du musst Dich einfach nur ran trauen. Viel Spass beim Grammatik lernen.

    GLG julia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Gisela
    Cooler Post heut früh, besser als jede Zeitung ;o)
    Zunächst zur Diät-Geschichte: Die Klamotten sind der beste Beweis fürs Abnehmen, find ich auch, denn die Kilos sind irgendwie immer "hinterher". Wahrscheinlich, weil wir Mamis so toll viel Muskelmasse vom Mamidasein haben ;)
    Dann zum Kleid: Also ich find das ebenfalls voll schön, da lohnt sich das Rüschchen-Nähen-Lernen. Ich bin schon gespannt auf das gepostete Ergebnis, was dann irgendwann von Dir dazu kommt.
    Du hast ein Gespräch im Kiga? So ein "wie hat sich das Kind entwickelt und wie es sich so macht in der Gruppe"-Gespräch?
    Dann wünsch ich dir als Letztes Buona Fortuna für Heut Nachmittag ;o)!!
    Liebste Grüße von Lina

    AntwortenLöschen
  4. huhu gisi .... guten morgen!!!!

    ich drück dir feste die daumen, damit du ganz schnell wieder in lieblingshose passt UND dabei atmen kannst!!! *G*

    Hach ja ... ein Feliz Kleidchen .... das würd ich auch gern mal nähen. Hatte gehofft für meine Große zur KOmmunion dürfte es sowas sein, aber leider leider wollte sie schlicht. Daher gibts für sie KleinAmeland von Schnittreif.
    Das is so ganz anders als Feliz *g*
    Aber gut, dass noch 2 kleinere Schwestern nachkommen...

    Wünsch Dir einen ganz tollen Tag mit viel Sonnenschein! <3 Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Gisela ,
    trickreich hast du den lästigen Gramm zuviel den Kampf angesagt :)))
    Das Kleidchen ist ja der Hit , wird bestimmt viel Arbeit auf dich zukommen , bewundere dich dafür wie du das immer schaffst ! - ich komme gerade mit graden Nähten klar .
    Ja ja die Grammatik - .....
    Ciao Cara ,
    Chistine

    AntwortenLöschen
  6. Na, dann doch erst einmal Gratulation zum Erfolg, denn das ist es ja schon!!! Die nächsten Kilos werden bei den Aktivitäten dann bestimmt purzeln^^

    Nun zum Kleid...da kann ich Sofie vollkommen verstehen. Was für ein schönes Kleid!! Kann sie wirklich nur froh sein so eine Mami zu haben, und ich bin jetzt schon gespannt auf das Endergebnis.

    Also ich würde daran schon verzweifeln, so bewundere ich immer deine Nähkünste, und du wirst lachen, gestern an einem Stoffladen in Los Realejos vorbeigefahren musste ich sofort an dich denken :-)

    Für heute wünsche ich euch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. Na Gisi, hast du dich kaufen lassen? Was lässt Nutella für diese Werbung springen? Ich habe mir mal einen schönen Wok für eine Bratpfannen-Schleichwerbung verdient: http://blumenbunt.blogspot.de/2011/03/da-lacht-die-pfanne.html
    War lustig mit dem Pfannen-Mann . . .
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  8. Du bist sooooo genial... ich lese deinen Blog so gerne; sehr guter Vorsatz mit deiner Lieblingsjeans; und auch sehr genial diese in 3 Größen zu besitzen*lach* ... und ich bin sehr gespannt auf das Einschulungskleid samt Schultüte du schaffst das; da bin ich mir absolut sicher :)

    Euch einen schönen, sonnigen 1. Mai :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn sich momentan alles nach Katastrophe anhört, bin ich mir sicher das du all dies schaffst, man merkt das du einen sehr starken Willen hast und ausserdem bist du eine MUTTER !

    Alles Liebe
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Ist doch schon mal super mit der Hose das freut mich für Dich du bist so ne tolle Frau. Und das Kleid ist super schön bin auf das fertige Ergebnis gespannt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  11. Zum Thema Diät muss ich noch schlaumeiern: Achtung mit Obst, denn es hat sehr viel Fruchtzucker ;-)
    Gerade Äpfel, Bananen, Trauben, Birnen, Kiwi, Kirschen, Erdbeeren.
    Furchtbar, weil so lecker. :'(
    Dem Trugschluss dass ich auch lange auf, als ich das Obst und die Kohlenhydrate weggelassen habe ging's dann echt schnell.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  12. Aufgetischt,
    aufgerüscht,
    RV mag sie nicht...
    laß dich trösten!

    ;-)))

    Tiger war da, hat Alles gelesen, bekuckt, bestaunt, bedacht
    und
    läßt Liebgruß hier!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Aber DIESES Kleid ist eines ersten Schultags würdig :) Ich kann Sofie voll verstehen!

    Viel Erfolg beim nicht-naschen ;)

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, 3 verschiedene Größen... ich dachte, du schreibst von mir.
    Das Kleid ist wunderhübsch!!
    GLG, Martina♥

    AntwortenLöschen
  15. Hahahaaa ich musste sooo lachen danke für dein post!!! Ach und mir gehts grad in so einigen bereichen ähnlich wie dir. Inkl feliz... :-)


    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gisela,
    ach, das leidige Thema "Diät". Ich bin auch gefrustet, schiebe es aber auf die Wechseljahre. :-)
    Das Kleid ist sehr schön geworden.
    Italienisch steht auch noch auf meiner Liste.
    Vielleicht kannst du den Lehrer mit einem "Ciao bello" positiv beeinflussen. :-)
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gisi,
    ich würde das mit dem stagnieren als positiv sehen! Das heisst die Kilos kommen nicht wieder :-)
    Und dank Stylefix hab sogar ich jetzt keine Angst vor Reissverschlüssen mehr!
    Das Kleid ist wirklich toll, da verstehe ich deine Tochter natürlich und ich bin mir sicher du bekommst das hin :-D
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gisela,

    ich weiß immer noch nicht, warum DU Diät machen musst...

    Das Kleid für Sofie ist eine Herausforderung für dich? Aber ich denke, dass du das hinbekommst, denn deine Maus sieht entzückend darin aus. Wird es auch ähnliche Farben haben?

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gisela,
    das mit der Feliz sollte doch kein Problem für dich sein. Du nähst doch hier ganz andere Sachen. Bei uns gab es letzes Jahr auch eine zur Einschulung. Dank Ovi war das mit den Rüschen nicht so schwer, obwohl es gefühlte 100 Meter zu bewältigen gaeb.
    GLG carmen

    AntwortenLöschen
  20. AH! Ich bin auch schön heute Morgen mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Hat man erst einmal den inneren Schweinehund überwunden, ist es total toll :-)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Gisi, das Kleid bekommen wir schon genäht. Beim nächsten Terassennähen...muss nur noch das Wetter schön werden. Und dann nähst du so ein Traumkleid auch noch für die anderen Beiden....ganz alleine.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  22. mmhh, bei der diät kann ich dir leider nicht helfen, aber nutella weg lassen ist schon mal sehr gut*grins*...beim kleid kann ich dir auch nicht helfen, aber das schaffst du mit links,die paar rüschen*lach*....aaaaaaber bei der italienischen grammatik kann ich dir sehr wohl helfen, comunque la grammatica italiana è facilissima, si impara in un batter d'occhio*hilfe*
    gglg teresa

    AntwortenLöschen
  23. Ein sehr schöner Post!!
    Das Kleid ist wirklich sehr schick, mensch, so ein großes Mädchen!
    Du lernst nebenbei noch Italienisch? Das könnte ich für unseren Sommerurlaub auch brauchen aber Fremdsprachen zählen nicht unbedingt zu meinen Stärken ;-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  24. Hej Gisela,
    das Kleid ist ja toll, da will ich auch :o) und du lernst italienisch? Das finde ich toll, für mich ist es eine der schönsten Sprachen. Wenn ein Mann italienisch spricht, dann ist es schon um mich geschehen :o)))
    Ach bei der Diät mach ich dann mit, mir fehlen immer noch ein paar Kilos...
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gisela,
    da hat sich Deine Kleine aber ein tolles Kleidchen ausgesucht!
    Ich wünsch Dir einen schönen 1.Mai!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Gisi,

    das Kleid sieht ja spitze aus - bin schon gespannt auf Sofies

    das mit der Rohkost, liebe Gisi, würde ich aber langsam angehen
    nicht dass du dann auch krank wirst weil der Körper plötzlich zu viele Vitamine bekommt :-))
    und ich würde dir auch eher Gemüse als Obst empfehlen

    Italienisch, Diät und Kleid - Gisi,du schaffst das

    Alles Gute und Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. :) hihi du lernst Italienisch ist ja interessant...aus welchen Grund ? einfach so?
    ich möchte gerne Französisch in Angriff nehmen...irgendwie finde ich die Zeit nur nicht dazu...

    ja und zu deiner Diät ich habe da was für dich...

    http://www.yogaeasy.de/videos/kleine-yogapause-gegen-heisshunger-hatha

    das wirkt...ich mit meinem Yoga

    Ja und das Kleidchen das würde meinen Mädels auch sicher gefallen, ist das eine Pferde Applikation? falls ja würden sie es haben wollen :), wenn du schon Rüschen üben willst :)

    Liebe Grüße

    Lubica

    AntwortenLöschen
  28. Streber" der war gut..du Scherzkeks..wer schmettert hier einen nach dem anderen hin????? Sogar einen perfekten verdeckten grins...???????

    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  29. das kleid ist ein träumchen und du musst es der maus nähen!!!!
    und die schultüte machst du doch auch noch mit links ;-))
    eijeijei.....du schaffst das schon!!
    ggglG

    AntwortenLöschen