Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Freitag, 29. März 2013

Frohe Ostern….

…wünschen wir euch von Herzen!


Dann hoffen wir alle mal, daß der Osterhase auch den Weg durch den Schnee findet!


Zur Not binde ich Kater Harry ein Körbchen mit bunten Eiern auf den Rücken. ;-)))


Die müsste ich allerdings heute noch färben…..ahhhhh….so nachlässig war ich noch nie.


Eier habe ich zwar nicht gefärbt - dafür habe ich aber Häschen gemacht…
Freebie von Nette!



Da der Schnee schon fast weg ist, denke ich findet uns der Osterhase,
und dann bekommen wir ja die Eier geliefert.

Schöne Feiertage euch allen!
Vergesst nicht die Zeitumstellung….welch ein Graus….


Mittwoch, 27. März 2013

Neues von Bea!

Kennt ihr Bea

Falls nicht, solltet ihr das dringend ändern.
Sie hat nicht nur einen sehr unterhaltsamen Blog, sondern sie macht auch super schöne
Schnitte! Und - jetzt (endlich) gibt es wieder was Neues bei ihr!

Eine Ballonhose, die bei meinen Damen überaus 
beliebt ist.


Und für diesen Schnitt habe ich einen lange gehüteten Schatz 
angeschnitten. Die Hamburger Liebe - Stoffe, die ich vor laaanger Zeit
bei Marina gewonnen habe.


Das kennt ihr ja sicher - so besondere Schätze hütet man,
und wartet auf DIESEN EINEN BESONDEREN SCHNITT!


Das Oberteil ist aus einer Ottobre.


Finchen ist total begeistert….
und hat sich geweigert, die Sachen wieder auszuziehen.
Bei diesen Temperaturen allerdings eindeutig zu luftig!


Kompromiss für Fine - mit Leggings und Langarmshirt drunter!


= ein rundum zufriedenes Kind,
 das die neuen Sachen am Liebsten auch Nachts tragen würde.


MEINS - MEINS - ALLES MEINS…


Noch schnell ein Lore - Oberteil dazu genäht!
Bestickt mit den Herzigkeiten von Sonia.




Rückseite:


Und - von wegen - alles meins…….Maria findet, daß ihr Fines Outfit auch 
sehr gut passt….. da sie sehr schlank ist, 
passt sie tatsächlich auch rein….etwas knapp das Ganze aber egal…….


Trotzdem, liebe Maria…….das gehört Fine…..vielleicht kannst du es dir
mal ausleihen…..aber - es ist ein Finchen-Model!

Danke, liebe Bea, daß ich für dich nähen durfte! 
Wenn ich nach meinen Mädels gehen würde, dürfte ich die nächsten Wochen
nur noch diese Hose nähen.

Und Sonia.…..die Herzigkeiten - Datei ist soooo schön!
Da mache ich auch mal was für mich!

Ich schwanke noch zwischen Wintermantel und
Sommershirt…..



Montag, 25. März 2013

Sofies Geburtstags - Party

war gestern….wenn ihr wollt - hier ein paar Eindrücke!
Viele Bilder - wenig Text:
Ein Willkommens-Gruß an die Gäste auf dem Leintuch vor dem Haus.


Das Geburtstagskind im neuen Outfit -
Schnitt aus einer älteren Ottobre - Hasendatei von Dagi.



Die Tafel ist gedeckt!


Schnell noch ein paar Fotos gemacht.


Auch von den (gelieferten) Kuchen.
Modell Schmetterling war innerhalb weniger Minuten vergriffen!


 Und die Feinschmecker waren für etwa 10 Minuten völlig versunken…..


Dann wurden Ketten gebastelt und Ohrringe.
Vielen Dank an Doro und Gerda für die tolle Unterstützung!
Ihr seid jederzeit wieder engagiert für die nächste Party! ;-)


Kleiner Zwischen-Snack:


Dann wurden die Damen noch verziert…


….nur die Herren waren ohne Bemalung zufrieden, da ich bei dem 
Wunsch nach einem Löwen etwas überfordert war. 
Aber - ich arbeite daran.


Gruppenbild mit ungeschminkten Herren: 


Eine Runde toben im Garten:


Und schliesslich noch die Geschenke ausgepackt….
…bei dem ganzen Trubel wurde das fast vergessen……


….ganz cool beobachtet vom Sofa aus…


….und Finchen nutzt die Gelegenheit, wenn alle um die Geschenke sitzen,
für einen kleinen Imbiss:


 Und nachdem alle abgeholt worden sind….


….hatten wir uns DEN ganz ehrlich verdient!!!


Uuuuuund……diese Woche kommt noch was gaaaaanz tolles Genähtes!
Was gaaaaanz Neues! Nicht immer nur aus "einer alten Ottobre"….
…nein - nein……was richtig sommerliches….
ok, ok……ich wollte noch den Wintermantel nähen….mach ich auch,
die Kinder wären gestern fast erfroren draußen……
und als ich heute aus dem Fenster geschaut habe, dachte ich,
ich wäre in St. Moritz….
...du mistiger Frühling du!

Und wisst ihr, was ich heute mache?

Ich gehe jetzt dann shoppen….lalala…….



Freitag, 22. März 2013

Wintersachen braucht man im März immer...

…immer mal wieder!

Alle nähen für den Frühling - ich habe beschlossen, 
ich nähe noch was Winterliches - basta!!!

Wenn immer wieder Schneeflocken kommen, 
kann man ein kuscheliges Shirt gut gebrauchen.


Sweat von der Buttinette - innen angeraut…..soooo weich….
....und beplottert! Cool! 
Schnitt "Wandelbar" von Bea


Für mich habe ich noch ein Flora Fox- Shirt gemacht!
Und das nächste Projekt ist ein Wintermantel für mich!
Das ist mein voller Ernst!


Ich mache das!!!!! 

Das Schlimmste was mir passieren kann, ist, daß er bis November im Schrank verschwindet.
Und damit könnte ich auch gut leben!

Die nächsten Tage stehen bei uns im Zeichen von Paaaaarty….
Sofie wird am Sonntag 6 Jahre alt, und ich bin schon aufgeregter, als
das Geburtstagskind.

Habe gefühlte 120 Einladungen gebastelt….


….und ebenso viele "Mitgebsel-Tüten" befüllt!
Gut, daß die Kuchen - wie immer - von Oma und einer Freundin geliefert werden!
DANKE schon mal an euch, ihr Lieben! ;-)

Und ganz verliebt bin ich in meine neue Kette:


Ist sie nicht ein Traum? Und passt perfekt zu meinem "Jelly-Roll-Bubble-Kleid"!

Man hätte die Kette selbst machen können, aber Nette kann das viiiiel besser!
Und so habe ich mir bei ihr eine geordert!
VIELEN DANK - ich finde sie wunderschön!
Und nicht nur ich - was ich da angesprochen werde ist unglaublich ;-))))
Bestellungen sind bei Nette jederzeit möglich!!!!

So frühlingshaft…..psssssst…..ich trau mich gar nicht, dieses Wort
zu verwenden….aber - ich werde die Kette auch unter
meinem neuen Wintermantel tragen!

Einen netten Spruch habe ich letztens gelesen:

Der kleine Schnee möchte bitte aus dem März abgeholt werden!

SO…..LIEBER WINTER, DU WEISST BESCHEID - SCHLEICH DICH!!!



Montag, 18. März 2013

Die Hasen sind los - und die Nähtanten auch mal wieder!

Neues von Dagi:

Soooooo tolle Häschen durfte ich sticken. Ab jetzt HIER zu finden!
Gleich 1000 Ideen im Kopf - unseren Türkranz endlich von der Weihnachtsdeko befreit (schäm),
und durch die Hasen ersetzt.


Und was für meinen Mann gestickt, den ich ja immer "Hase" nenne.
Da habe ich mir eine seiner (verwaschenen) Hosen geschnappt, 
und sie kurzerhand verziert.



Er hat es mit Humor genommen, und nur gesagt: 
"Endlich stickst du auch mal was für mich!" ;-))))
Abwarten - ob er sie nun noch anzieht. Fotos am Model gibt es leider keine.
Meine Verhandlungen waren nicht erfolgreich!

Dann habe ich noch eine große Hasen-Einkaufstasche genäht.


Und diese Tasche hatte gestern ihren ersten Einsatz.
Da habe ich die Semmeln zum Nähtantenbrunch nach München zu Sabine
transportiert.


Renate hat mich mitgenommen - danke für die nette Fahrt!!!

Hausbesichtigung….so ein richtiges Wohlfühl-Häuschen!


Nähzimmer - immer so spannend…da lagern tolle Schätze!


 Und dann gab es richtig Arbeit für uns. Sabine hatte für jede von uns ein 
Nähtanten-Freundeheft
gestaltet. Was für eine super Idee!


Da wurde gleich geschrieben, geklebt und gewerkelt (leider in wilder Reihenfolge)
Michelle hatte kein Glück, als sie etwas Struktur in unsere Arbeit bringen wollte. 
Kerstins Foto ist "very special" - normal kann jeder, gell!


Ein lustiger Haufen - ein wunderbarer Tag!
Danke, liebe Sabine für die Gastfreundschaft!

Noch mit dabei waren Sabine, Bea und Yvonne.

Und jetzt nutze ich die Zeit - laß den Wäscheberg einfach liegen,
ignoriere die fertige Spülmaschine, geh an der Staubschicht auf den Möbeln vorbei,
und setze mich an meine Nähmaschine! EISKALT!

Dienstag, 12. März 2013

Projekt "Wellness" - das Wochenende!

Wir sind zurück - schön wie nie vorher! :-)))
Hier waren wir: 


Hallo….
...na, der Queen-Mum-Gruß ist gelungen!


Ein wunderschönes Hotel - wir hatten eine Suite….


…und waren den ganzen Tag im Bademantel unterwegs!


Sabine hat uns ein liebevolles Packerl mitgegeben, weil sie leider
nicht dabei war…aber nach dem Wellness ist vor dem Wellness!
Das wird wiederholt! Und dann zu viert!
Der Inhalt war für jede von uns was Süßes, was zum Trinken und was
für die Schönheit! Vielen Dank Sabine! 


 Abends Candle-Light-Dinner...


Morgens leckerstes Buffet!


Und aufgefallen sind wir definitiv in unserem Outfit!
"Ohhh…..was haben sie denn vor? Sie sehen so…..so….besonders aus!"
War eine der Reaktionen.


Und nach dem Frühstück dann in den Spa-Bereich:


Nach der Fußpflege sind die Füßchen gut vorzeigbar:


 Meeresschaum-Peeling, ayurvedische Ölmassage….
dazwischen ein Gläschen Prosecco, viel gelacht,
und immer wieder geschwommen.


Dann noch die De-Luxe-Gesichtsbehandlung mit Make up.
Na? 10 Jahre jünger würde ich sagen…hust…
…aber ernsthaft - ich war schon beeindruckt, als ich in den Spiegel geschaut habe. ;-)
Die Kosmetikerin war echt super!


Wir waren echt ein "Dreamteam" - danke Mädels für das Wochenende! 


So - und nun werde ich eine Blogrunde einlegen, und schauen, 
was ihr so gemacht habt!