Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 8 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 15. Oktober 2012

Stoffmarkt Freising - oder der Kauf-Modus setzt ein!

Mit den Nähtanten war ich gestern unterwegs zum Stoffmarkt:
Wer alles da war, seht ihr bald bei Nette!


Hochkonzentriert wird ausgewählt....


Pause in einem gemütlichen Cafe, und 
viele nette Bloggerinnen getroffen!
Den Kuchen habe ich nur angeschaut.....und fotografiert....
nicht ein einziges Stück habe ich gegessen!!!!
Schluck....ich war so tapfer!


Die Stoffschätze werden begutachtet...


 ....und zuhause angekommen haben die Mädels gleich alles ausgebreitet,
und für supergut befunden!


Hier meine gesamten Schätze:
Gut, daß der Parkplatz gleich neben dem Markt war....
der Stoff-Kauf-Modus erwischt mich immer wieder!


Und - hier ist er:
Jetzt wird er noch schön geputzt, und dann stelle ich euch meinen
Neuzugang in der Nähecke vor!


Den Nähtanten habe ich schon vorgeschwärmt....
ich bin ja so glücklich, daß ich dieses Traumstück 
ergattert habe! ;-)))
Ihr wisst, was es ist?

Kommentare:

  1. Oh du glückliche!!! Mit so tollen Freundinnen wie die Nähtanten über einem stoffmarkt zu schlendern. Das wünschte ich mir auch. Leider habe ich die stoffmaerkte dies Jahr alle irgendwie verpasst... Aber so wird meine restekiste mal in Angriff genommen.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim verarbeiten der stoffe :-)

    Glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Nö, aber du erzählt´s es uns bestimmt noch?

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  3. ich sag nur:
    traumhaft
    schee
    lecker
    sauguad
    wunderbar
    ... einfach eine bereicherung.. sind tage wie dieser!!!
    gglg
    heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela,

    bei dir strahlt das Glück.
    Ich sehe und spüre es.

    Einen guten Tag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisela,

    schöne Ausbeute vom Stoffmarkt ;-).
    War leider nicht da ............ dabei wohn ich nur 15 km entfernt von Freising ...... ihr Nähtanten wärt mir bestimmt aufgefallen ..... *Augenzwinker*.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisela,
    toll Ausbeute. Bei drei Mädchen kannst du die Stoffe auch alle gebrauchen.
    Kein Kuchen? Ich bin stolz auf dich. :-)
    Der Schrank ist bestimmt einer für Kurzwaren, oder?
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Nähseidenschrank!

    Gönnergrüße
    vom
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Na du Stoffkauf-Queen ;D Da habt ihr ja einen schönen Tag gehabt- prima.

    Meine Augen wurden immer größe- so ein tolles Schätzchen- super :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du aber echt tapfer ;) ich hätte dem Kuchen nicht widerstehen können! Den Bullistoff hab ich auch, der ist soo toll! Und du hast soo süße und hübsche Töchter!
    LG Janu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gisela,
    Du bist echt zu beneiden,die Nähgarn oder Stickgarnkisten sind einfach super.Und bei den Kuchen hätte ich nicht wiederstehen können...
    Ich muss auch mal wieder nach München.Da kann man wenigstens gut einkaufen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  11. Oh, so ein Nähgarnschrank steht bei meiner Tante in der Garage. Ich finde ihn auch so wunderschön...! Du Glückspilzin!
    Und tapfer bist Du auch! Keinen Kuchen... obwohl sonst bestimmt alle!!!
    Wahrscheinlich ist es "normal", daß, wenn man eine Nähfee ist, man Stoffsüchtig ist, was? Aber ich denke, Du kannst mit der Sucht umgehen ;o)
    Eine schöne Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ja unser Parkplatz war super, Taschen rein ins Auto und weitershoppen...
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gisela,

    da warst Du ja wieder erfolgreich und hast lauter schöne Stöffchen für Deine süßen Models mitgebracht. Die Mädels wollen ja auch schön aussehen. Der Nähgarnschrank sieht sicher im Ganzen noch viel viel schöner aus. Da macht das Nähen noch viel mehr Spaß.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ich war in Freising auch zum ersten Mal auf dem Stoffmarkt - ins Cafe hab ich's leider nicht geschafft, weil ich heute 2 Prüfungen schreiben musste... %-( Aber zum NÄhtreff komm ich! :)
    Meine Ausbeute ist rießig - Fotos folgen noch, jetzt ist erstmal alles in der Waschmaschine... *g*
    Ich war mit ner Freundin und wir mussten zwischendurch auch mal zum Auto gehen und wieder Platz schaffen...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Ja, Gisi, Du warst wirklich standhaft. Wo Du doch direkt vor den tollen Kuchen und Torten gesessen bist und sie wahrscheinlich auch noch gerochen hast. RESPEKT. Und Deine Ausbeute ist ja riesig. Ich hab auch schon festgestellt - 100 Euro sind gar nix. Ich hätte locker das 10 fache ausgeben können.
    Ich freu mich schon auf den 31.
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  16. nur ein wort: NEID!!!!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  17. macht wieder Spaß die Bilder zu gucken :-)
    ... aber warum keinen Kuchen? schaut doch so lecker aus?
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Tuch zeigen, Tuch zeigen! Bitte, bitte!!! ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gisela
    Ich bewundere dich! So tapefer wäre ich nie und nimmer gewesen;-) bin schon sehr gespannt, was du alles aus den tollen Stöffchen zauberst!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. ...oh Gisi, du bist ja auch noch direkt vor der Kuchentheke gesessen!!!!
    Dein Schrank ist wirklich ein Traum, putz bloß die ganze "Patina" nicht weg! grins!
    Und nächsten Stoffmarkt gibt es Prosecco, versprochen!
    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Hi Gisi,
    klar hätt ich als Nähprofi gewusst, dass das ein Schrank fürs Garn ist - logisch! Hast dich mal wieder mächtig angestrengt und den anderen Tanten alles weggekauft? Wünsch dir ganz viel Spass beim Nähen und nächstes Mal gönnst du dir einfach ein Stück, denn:

    "Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen"

    hat schon Oscar Wilde gesagt!!!!

    Drück dich, Tina

    AntwortenLöschen