Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Freitag, 31. August 2012

Der Herbst kommt...

...wettertechnisch bei uns jetzt mit großen Schritten,
da kann man schon den einen oder anderen Gedanken in 
Richtung Halloween schicken!
Denise hat passend dazu eine ganz süße Datei rausgebracht.


Mein Model hat natürlich die perfekte Zahnlücke für
Halloween....hihi....


Wobei mich dieser Jersey mehr als einmal geärgert hat,
weil meine Sticki ihn förmlich aufgefressen hat....
...ein Vorderteil habe ich entsorgt, bei diesem Shirt,
habe ich das Loch zugenäht, und die Schrift drüber
appliziert...(wozu bin ich schliesslich die Queen of Pfusch) !!!


Rückansicht:


 Und die Datei hat noch viele weitere Hexen, und
 eine ganz goldige, äh....gruselige Miezekatze!
Schaut es euch doch einfach mal hier an!



Dann entsteht hier noch was für eine besonders liebe Bloggerin...
.....mehr wird noch nicht verraten.



Und wenn ihr noch Fotos von unserem Familienhobby sehen wollt,
mein Mann wurde auch vom Bloggervirus befallen....
dann schaut mal in unseren Familienpaddler-Blog rein!

Montag, 27. August 2012

A Täschle fürs Kindle und die letzten Sommersachen

Der Sommer geht wohl langsam zu Ende....
so zeige ich heute noch ein Sommerkleid, 
bevor die Mantelproduktion beginnt.

Schnitt Farbenmix Sasha von hier.
Hatte ich vor einem Jahr für Sofie genäht...jetzt passt es Josefine....
und da in unserem Bekanntenkreis nur Jungs nachkommen, 
wird es wohl nächstes Jahr zu eBay wandern.....


Superschön finde ich auch diese Stickdatei von Denise:
So traumhaft die Einhörner und Feen...


Dann hat mich eine Freundin gefragt, ob ich nicht ein Täschle für
ihr Kindle nähen könnte....
Kindle???? Sie hat doch kein Kind......
Aber ich bin ja auch ein Technik-Depp......ihr kennt
wahrscheinlich das "Kindle"!
Ich lese Bücher (wenn ich mal dazu komme) noch ganz altmodisch....


Weiß jetzt aber, was ein Kindle ist. ;-)))


Das erste mal, daß ich mit Filz gearbeitet habe.
Ist die goldene Sonnenbrille nicht der absolute Knüller?

Jetzt wünsche ich euch allen eine wunderbare neue Woche,
und werde voll Elan an die Hausarbeit gehen....

Mittwoch, 22. August 2012

Traum-Tunika "lil´ Miss No"

Sooooo schööööön......ist dieser Schnitt von Bea,
den ich Probe nähen durfte!

Ganz schnell gemacht.
Ich war so angetan, daß ich gleich für alle drei meiner Mädels eine
Tunika genäht habe!


Im Partnerlook mit dem traumhaften 
"Chirp Ornaments" von Luzia Pimpinella!


Fotoshooting im Garten,



mit gut gelaunten Models!


Eigenlob an mich....ich finde die Teile superschön! ;-)))
Und ich habe ganz viel mit Rollschneider gearbeitet.
Gürtel und Gürtelschlaufen, und sämtliche Schrägbänder werden da natürlich
absolut gerade! Renate, du wärst stolz auf mich gewesen!



Ausgeführt haben wir die Outfits auch schon.....
zum Eis essen....wieder nix los gewesen mit Kalorien sparen....;-(((


Und weil es so schnell geht, habe ich für meine Große
noch eine Tunika genäht.
Ich finde, dieser Schnitt ist absolut ganzjahrestauglich!
Wenn es kühler wird, mit Kurzarm-Shirt drunter,
und im Winter eben was Langärmliges und eine Jeans
oder Legging drunter!


Hinten steht "küssen verboten"...
noch darf ich ihr so was aufnähen....noch......


Den Schnitt bekommt ihr hier!
Und ich habe nur eine von vielen Varianten genäht!!!
Wenn der Sommer pausiert, werde ich die anderen Möglichkeiten
noch testen!

Danke Bea, daß ich für dich nähen durfte!!! 

Und an euch dickes DANKE für die vielen, lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Ich habe mich noch nicht ganz entschieden, was ich letztendlich tun werde.
Momentan stehen einfach noch zu viele Einladungen an!
Aber es tut schon gut zu wissen, daß man mit den Problem-Speckröllchen
nicht allein ist...;-)))

Ach ja...und bevor ich es vergesse....unsere Milchtüten werden ab jetzt auch benäht!
Nach einer Idee von hier! Ist das nicht klasse?



Freitag, 17. August 2012

Gewichtsprobleme - Problemgewicht?

Ohje....wer kennt es nicht, dieses leidige Thema?
Und ich gebe es zu...ich esse gerne.....
.....auch Eis, Kekse und SCHOKOLADE!!!





Schokolade macht schliesslich glücklich, oder?

Ich habe letztens einen superguten Spruch gelesen:

Ich wäre gerne wieder so dick wie damals, als ich dachte ich wäre dick!!!

So wie auf diesem Foto zum Beispiel...ich war nicht zufrieden mit meiner Figur...


Und heute....seufz.....was würde ich drum geben, wieder dieses Gewicht zu haben!
Die letzte Zeit habe ich ein wenig zugelegt...hüstel....



SCHLUCK!!!
Was tun???

Kohlsuppe? Trennkost? Weniger Prosecco? Weniger Vino ;-(((


Kein Nähtantenbrunch mehr? FDH?
Nur noch Salat?


Keine Nudeln mehr?


Wieder mit dem Laufen anfangen?
Wenn Josefine jetzt in den Kindergarten kommt, hätte ich jeden Vormittag Zeit!

 Die Klamotten eine Nummer größer nähen?

Wer hat den ultimativen Tipp für mich?

Dienstag, 14. August 2012

Sind wir nicht alle ein bisschen Nähtante?

Oh.....oh....oh...
was für ein genialer Tag war das denn bei Renate???
Ich will niemanden langweilen, oder nerven...aber es gibt so Highlight-Tage im
Leben einer Nähtante...


Wenn man schon soooo empfangen wird:


Guckst du in dein Tütchen?
Wie cool!!! ;-)))


So lecker dieser Avocado-Aufstich!


Und dann wurde echt noch gearbeitet:
Renate am Plotter....arbeitet für uns!
Was da wohl entsteht?


Josefine hatte auch super viel Spaß...


Die geplotterten Sachen liegen in der Bügelpresse....
für mich als Bedarfs-Bügler unglaublich.....Sachen gibt es...


 Und......hier das Ergebnis:


 Unsere Nähtanten-Shirts!!!!
Für jeden von uns ein eigenes Modell!


Sind wir nicht.....einfach ein toller Haufen?
Danke Renate für den tollen Tag!!!


Und ich bin auch eifrig am werkeln....
ihr dürft gespannt sein, was da so entsteht.....
Rollschneider und Matte sind schwer im Einsatz!


Bald gibt es mehr zu sehen! 


Und ich schicke liebe Grüße zu euch in die Bloggerwelt...
mein Shirt werde ich jetzt seeeehr oft tragen!


Montag, 13. August 2012

Lore und LouLou unterwegs!

Ganz kurz entschlossen sind wir dieses Wochenende nochmals zum Zelten gefahren.
Nach Donauwörth ging es! Lore und LouLou waren selbstverständlich dabei!
Die gehören mittlerweile zur Lieblingskleidung der Mädels. 


Auf Wunsch einer besonderes lieben Dame, die meine Fingernägel passend lackiert haben wollte...habe ich tatsächlich lackiert....und - der Lack passt
perfekt zum Sonnenpflegestift! ;-)))


Am Zeltplatz angekommen haben wir festgestellt, daß wir die Heringe zur
Zeltbefestigung vergessen hatten.....aber für Papa "Mac Gyver"
kein Problem....der hat schnell mal welche aus Holz geschnitzt! 
Und "Mac Gyver-Kind" hilft beim Reinklopfen.
(Kennt ihr noch Mac Gyver, die TV-Serie aus den frühen 80-er-Jahren?)


Dann ging es zur Tagestour auf die Wörnitz.
Zum ersten mal war Josefine auch dabei.....die erst noch lernen muß, daß man im
Boot ruhig sitzen bleiben sollte....und im Zelt schlafen war auch ganz neu
für sie...liebe Zeltbewohner neben uns...ich entschuldige mich
für die kurze, und etwas unruhige Nacht....seufz...


Sofie durfte auch mal Testpaddeln...


...und abends ganz gemütlich am Feuer den Tag ausklingen lassen....


Und - Renate...guck mal, was ich mir gekauft habe....
mal sehen, ob ich jetzt mit dem Zuschneiden genauer arbeiten werde.


Hier ist noch ein größeres Foto meiner Tasche vom Nähtanten-Abend,
 mit einem nahezu perfekten
Reißverschluß!


Dann habe ich NOCH EINE Lore genäht - bestickt mit der wunderbaren 
Siebenschön von Silke Tausendschön.
Eine sooo traumhafte Datei....


Und jetzt geht es auf in eine neue Woche voll mit Projekten, 
die so im Kopf rumschwirren.....

Dienstag, 7. August 2012

Wenn Profis auf Pfuscher treffen....

...dann ist Nähtanten-Abend!
Wir haben für gestern unser Wohnzimmer umgeräumt,
daß alle Nähtanten mit ihren Maschinen Platz hatten.

Wo sind sie denn?


Ach.....in der Küche ;-)))


Und frisch gestärkt ging es dann ans Werk!


Alle waren sehr produktiv...wenn die Maschinen nicht gestreikt haben....
diese mistige Technik manchmal....


...und dann habe ich von Renate gelernt, wie man korrekt zuschneidet....
grummel.....ich besitze keinen Rollschneider...und auch keine
Zuschneide-Matte......somit kann ich gar nichts dafür, daß meine
Taschenteile so....nennen wir es mal "freestyle" zugeschnitten waren! ;-)))


Ja-ha.....so sieht das doch schon viel besser aus....


Chic, chic Heidi!!!


Und ich habe es echt geschafft, die Tasche zu nähen INCL RV!!!!!
Allerdings muß ich da noch viel üben, wenn ich das ohne die Nähtanten
auch alleine schaffen will!
Und ich gelobe Besserung, was die Pfuscherei angeht!!!


Sabine samatino hat mega-fleissig gleich mehrere Mappen genäht!
Bea frl. etepetete hat still und heimlich einen ganzen Geldbeutel gezaubert!
Kerstin gänseblödchen einen Fahrradsitz und ein Haarband,
Heidi herijopatife hat ihre Kopfbedeckung immerhin gesteckt.....
Michelle (ohne Blog) ein Täschchen,
Ruth vielewelten ein superschönes Oberteil,
Renate mondbresal mehrere Täschchen,
und ich - ganz stolz meine Tasche!!!
Und das nächste mal ist hoffentlich Yvonne moco-moco-design auch wieder dabei!


Toller Abend war es Mädels!!!