Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 11, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Montag, 2. Juli 2012

Das Reißverschluß-Trauma......

...habe ich immer mal wieder.....
Ich suche mir jetzt dann ein Hobby, von dem ich auch was verstehe.
Die letzte Zeit war nur RV angesagt. Die Bettwäsche für meine Schwiegermutter,
das Kissen für Doro vom Italienischkurs.....überall RV!
Gestern dann habe ich mich an einer Tasche versucht - natürlich auch mit Reißverschluß!!!


Wollte ich eigentlich verschenken, aber bei diesem reingepfuschten RV werde ich sie behalten! Dabei ist der Stoff soooo schön. Gibt es beim Schweden.
Hier noch die andere Seite:


Schade, schade.....zwar haben sich Schwiegermutter und Doro artig bedankt, und sich auch gefreut über die genähten Sachen.....aber ich habe mich direkt geschämt.
Wenn mein Mann dann auch noch sagt: "Also, SO näht man doch keinen RV ein"!
Danke fürs Gespräch - aber WIE denn dann????
Ich brauche dringend mal einen Abendkurs! Daß dieser Pfusch aufhört.
Bei meinem Mantel hat es so super geklappt.....
Also - Nähabend bei mir mit einem Gläschen Prosecco?
Und ich gehe jetzt die Reißverschlüsse anschreien....

Halt - meine Gewinne will ich noch schnell zeigen!
Es war ein m&m- Täschchen von Schnatterwelten,
und ein Gutschein vom StoffLoft, von dem ich mir diesen traumhaften Apfelstoff
und Webbänder geholt habe!
Danke dafür.....freut mich riesig......


...und wer noch mutig genug ist für meine Verlosung......ich weiß, ich weiß....
die Angst vor dem Hauptpreis ist schon enorm.......

Kommentare:

  1. Schade dass man den Reißverschluss nicht sehen kann (auf den Fotos), denn ich bin ueberzeugt das es gar nicht soooo schlimm ist wie du sagst.

    Warum haste deinen Maenne denn nicht an die Maschine gezogen, also wenn er schon so nen Spruch ablaesst dann soll er es vormachen oder besser machen *fg*

    Nicht aergern, so wie ich dich kenne biste bald zufrieden mit deiner RV-Naeherei

    in diesem Sinne einen tollen Wochenanfang und liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gisela,
    würdest Du nicht so weit weg wohnen käme ich auch zum Prosecco trinken und RV einnähen lernen. Aber man ist ja meistens kritischer als die Beschenkten. Die Bemerkung hätte übrigens auch von meinem Mann kommen können. Der Stoff gefällt mir gut und Dein gewonnenes M+M Täschchen ist ja ganz süß.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisela,
    erst mal herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn..
    Ach,Rv... ja die mach ich immer mit Vorliebe irgendwie kaputt.
    Ich zieh dran und schwups hab ich das ding in der Hand.
    Du siehst - RV werden total überbewertet *lach*
    Mir gefällt die Tasche jedenfalls.
    und "Eigenbedarf" ist doch immer ein guter Grund :)
    pfiati

    Valentina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela,
    das kenne ich.Als ich jung war wollte ich auch immer alles nähen.Das ist aber auch sehr schwer.Und gerade an so einer Tasche.Und dann auch noch die Kritik vom Partner einstecken.Nimm es nicht so tragisch ,soll er doch mal besser machen.
    Ich möchte jetzt mal auch wieder etwas nähen .Habe mir etwas Stoff bei Patchwork-Zwilling bestellt und werde zwei kleine Kissenbezüge nähen.Aber nur mit Hotelverschluß.Habe mal vor
    etwa 20 Jahren Topflappen in Patchwork genäht.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela,

    es muss nicht alles perfekt sein.
    Das Gefühl hat man immer.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh ... das hast Du aus dem Stoff genäht! Schick! Die Tasche sieht auch schön geräumig aus.
    Ja, ja, Männer! Wissen es immer besser, auch wenn sie KEINE Ahnung haben!

    glg von ich-will-keinen-RV-einnähen-Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gisela,
    also von hier sieht das mit dem Reisverschluß gar nicht schlimm aus(grins). Kann ich mir bei dir auch gar nicht vorstellen.
    Der Stoff ist übrigens toll. Hab ihn auch schon hier liegen. Deine Tasche würde ich glatt nehmen.


    GLG carmen

    AntwortenLöschen
  8. Reißverschlüsse sind ja auch nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, aber hast du es schon mal nach der Anleitung im Husqvarna Nähstudio versucht?

    http://www.husqvarnaviking.com/de/6166.htm

    Da gibt es zu allen möglichen Themen Videoanleitungen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  9. wir haben doch schon mal geübt:-))
    aber bei Taschen ist das ja wieder gaaaanz anders... mir gefällt sie! den Stoff wollt ich auch schon mitnehmen:-)

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Du schaffst das schon ;o) Ich glaub sooo schlimm sieht die Tasche gar nicht aus,wie schon gesagt wurde ,meistens ist man selbst am kritischsten!Du nähst immer so schöne Sachen,bitte kein anders Hobby suchen !!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Leider kann man nicht rauslesen, wo Du ein Problem beim RV einnähen hast. Verrutscht er - oder ist er schief - oder ??
    Ich verwende immer Stylefix, klebe den RV gut fest und dann ist das Festnähen normalerweise ganz einfach.
    Beschreib doch mal Dein Problem, daß man besser helfen kann oder mach ein Detailfoto von dem, was Dich stört.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Problem ist, daß ich keine Ahnung habe, wie ich den RV einnähen kann, daß er zwischen Futter-und Oberstoff sitzt, und nicht so schief und krumm drinhängt. Bei Mänteln weiß ich es inzwischen, daß man da eine Wendeöffnung läßt...usw.....aber bei Tasche oder Kissen bin ich echt überfordert! Es ist bestimmt ganz einfach - wenn man weiß, wie es geht!

      Löschen
    2. Kann man Dir denn irgendwie mal eine Mail schicken - habe leider keine eMail-Adresse gefunden.
      Nimmst Du fertie RV's oder Endlos?
      LG Bärbel

      Löschen
  12. Irgendwann klappt das auch mit dem Reißverschluss. Braucht alles seine Zeit. Die Tasche sieht auf jeden Fall toll aus.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  13. Die Tasche schaut super aus! Und wie gesagt, ich helf Dir gern :0)

    Liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Gisela,
    Glückwunsch zu Deinen Gewinnen!
    Oh man, RVs sind manchmal wirklich nervig. Aber ich finde die Tasche sieht toll aus und man ist selber wirklich immer zu kritisch.
    Würde ich um die Ecke wohnen würd ich ja gerne vorbei kommen :)
    Also der RV wird mit einem RV-Fuß genäht? Steppst du nach dem Einnähen den RV noch mal ab? Also dass die Stoffe dann links auf links liegen mit dem RV in der Mitte?
    Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg beim nächsten Mal!
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  15. GIsi! sag einen Termin! ich bin dabei!!! Oder sollen wir was oranisieren, wie das Nähtantenfrühstück? Einmal im MOnat?
    Drück dich!

    AntwortenLöschen
  16. Oh, RV-Trauma kenne ich auch. Schau mal hier, ob dir das hilft ... http://prachmais-diy.blogspot.de/2012/02/kleines-taschli.html

    Es ist zwar nur ein kleines Täschchen das das Prinzip müsste doch das gleiche sein, oder?

    Liebe Grüße,
    Dav

    AntwortenLöschen
  17. Ach mönsch, das wird schon. Ich hab nicht mal eine Nähmaschine.
    Vielleicht hiulft ja ein Kurs.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Währst Du jetzt mein Kind, würde ich sagen Übung macht den Meister... Komm das schaffst Du auch!!!
    Kopf nicht hängen lassen :o)))
    Die Tasche sieht super aus
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  19. Mein allerester RV habe ich mit der 24 Tage Eulen Tasche also die Kalendertasche von Farbenmix genäht seitdem nehme ich immer diese Beschreibung für RV. ;-)

    Die Tasche ist schön geworden.

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt weisst du auch warum ich fast nur Jersey vernähe, der braucht nämlich keinen RV od. Knopflöcher! *HiHi*
    Ja das kenn ich auch, ich drück mich da auch lieber bevor ich es ausprobier!
    Aber die Tasche sieht auf den Fotos ja nicht schlecht aus!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gisela,
    ob der Prosecco beim RV einnähen hilfreich ist, weiß ich nicht. :-)
    Mir geht es ähnlich. Mal klappt es gut und manchmal eben nicht. Und ich weiß dann auch nicht wirklich woran es gelegen hat.
    Ich finde die Tasche toll. Der Stoff ist super.
    Was der Schwede alles hat...
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  22. Hui, schöne Tasche! ich hab aus dem gleichen Stoff ein kleines Täschchen genäht! Gibts bei DaWanda ;-)

    Ja, ich kann ja eigentich auch drüber lachen... und so blau wie auf dem foto ist er ja nicht ;-)
    Wie gehts dir sonst? Alles gut bei dem Wetter?

    lg Anne

    AntwortenLöschen
  23. Also, so schlimm siehts auf dem Foto gar nicht aus! Würde mit dir gerne zusammen üben, is aber wohl doch etwas weit... Aber tröste dich, bei mir klappt es auch nicht immer....

    LG Karo

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gisela,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn. Das RV Trauma kenne ich. Bei mir gibts dann wahlweise Kissen mit Hotelverschluß oder alles ohne RV :))

    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  25. ganz ehrlich? ich hasse es rv einzunähen!!!! ich glaube da hilft auch kein kurs sondern nur viel proseco ...hicks!
    bei uns regnet es auch schon wieder...buääähhh
    grüssele

    AntwortenLöschen
  26. Glückwunsch zu den tollen Gewinnen.... ohje, das mit dem Reisverschluss hört sich ja echt schwierig an !

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gisela, tolle Gewinne, da gratuliere ich Dir ganz herzlich und Du wirst sicher was Schönes daraus zaubern. Deine Tasche ist toll geworden und manchmal klappts wirklich nicht richtig mit dem Reißverschluß einnähen, ich kenn das grrr !! Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gisela,
    ha,
    ich nähe immer alles ohne RV.
    Es gibt Dinge im Leben, die will ich nicht können...
    Gibt auch Taschen ohne RV, mit Laschen oder so, extra für mich gemacht..ja ja.
    Tja,
    liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Ich glaube ich muss mal wieder zum Schweden. Den Stoff kenne ich ja noch gar nicht.
    Das mit den Reißverschlüssen ist so eine Sache, ich glaube die führen manchmal ein Eigenleben. Ist jedenfalls kein Einzelschicksal, wenn Dich das tröstet ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  30. also ich trinke auch ein Gläschen Prosecco mit *g*.
    mir gefällt die Tasche sehr gut ... und das mit dem Reißverschluss ist Ansichtssache. Kunst ist auch nicht immer so perfekt ... eigentlich gar nicht ... ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen liebe Gisela,
    die Sache mit den RVs ist echt verzwickt. Es geht zig mal gut und dann haste wieder völliges Kuddelmuddel. Nicht aufgeben...Die Tasche ist doch klasse!
    Ach ja, und Männer sind ja meistens sehr feinfühlig. Wenn ich meinem stolz die neuesten Werke präsentiere, dann kommt meist: "Hübsch, braucht man das?" Danke!

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Gisela,

    ich finde die Tasche sehr schön geowrden und der Stoff ist einfach genial gewählt. Den Stoff hätte ich mir bestimmt auch geholt und er wirkt mit der Form der Tasche sehr harmonisch - eine feine Arbeit - die zum Hinschauen auffordert.
    Über RV kann ich auch Bände erzählen ;)

    Lieber Gruß Senna

    AntwortenLöschen
  33. Die Tasche hast du wunderbar genäht, liebe Gisela. Soweit muss ich erst einmal kommen...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Gisela, tja, wer weiß, vielleicht wollte irgendwas in deinem Unterbewußtsein die schöne Tasche doch behalten - und deshalb hat es dich dazu veranlasst, den RV so einzunähen, dass es deinen Ansprüchen nicht genügt. Wobei: Ich persönlich wäre schon stolz auf mich, würde ich einfach eine gerade Naht mit der Nähma zustandebringen. Meinen Bauchtanzrock hat mir seinerzeit mein Mann fertig genäht, nachdem er meine Frustanfälle nicht mehr mit ansehen konnte. Na also - Kopf hoch, sei stolz auf dich! Und ich gratuliee dir zu deinem Gewinn. Der Apfelstoff ist wirklich toll - und könnte auch ein hübsches neues Täschchen werden ;o))
    Alles Liebe, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  35. eine tolle tasche, hast du da gezaubert! und rv einnähen üben kann ja nicht schaden-wär bei mir auch nicht schlecht :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  36. Tipp: Ich nähe den RV bei Taschen immer erst "nur" am Oberstoff ein oder an oder wie man es nennen will. Das Innenfutter (als meist dritte Lage) nähe ich zum Schluß von Hand innen rein. Betrifft dann die Öffnung oben, wo auch der RV sitzt(klar!), denn das Futter an sich -in Sackform sozusagen mit Handyfach usw.- habe ich vorher maschinell vorbereitet.
    Diesen "Wendezauber";-( veranstalte ich nur bei kleineren Dingen wie TaTüTa, Lätzchen, Pixis usw., da gelingt es mir unnerviger! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  37. Die Tasche sieht klasse aus!!!!

    AntwortenLöschen
  38. Ich finde die Tasche super!

    Bunte Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Gisela,

    ich kann Dir zwar nicht beim RV helfen
    (da hab ich auch immer bissl Bammel davor... außerdem blutige Nähanfängerin... werd mich wohl aber bald mal rantrauen müssen... so kleine Kosmetiktäschchen stehen auf meiner Liste... ),
    aber beim Prosecco-Trinken vielleicht :-)

    Liebe Grüße, Julia

    P.S.: Der Stoff liegt auch in meinem Schränkchen. Er weiß nur noch nicht, was er werden soll...

    AntwortenLöschen
  40. liebe gisela! ja, das machen wir - viel prosecco! aber das dauert noch ein weilchen.

    ich wollte dich fragen, ob du jemanden kennst, der eigene motive stickt.. oder du? ein bekannter möchte auf eine handytasche eine stick-appli von einer manga-figur.

    lg anne

    AntwortenLöschen
  41. Der Stoff sieht toll aus! (-:

    LG

    AntwortenLöschen
  42. supertasche und toller stoff..hast wieder mal das richtige auge dafür gehabt smile die würd ich auch behalten grins..auf den RV bin ich gespannt...glg sabine

    AntwortenLöschen