Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Samstag, 2. Juni 2012

Ferienzeit ist Nähzeit!

Zumindest im Hause "stella" trifft das zu!
Da waren gestern fast alle an der Nähmaschine zu finden....


Die Kleinste hat eifrig mit den Stecknadeln geübt...
Die Größte hat mal wieder eine Tasche genäht - kann Frau ja nie genug von haben!
Was leider an dieser Kinder-Nähmaschine richtig nervt, ist das Einfädeln...
Gibt es Kindernähmaschinen mit automatischem Einfädler???


Hier das fertige Täschchen!


Meine Projekte der letzten Zeit waren mal wieder Sommer-Shirts,
nach einem Ottobre-Schnitt.
Hier bestickt mit der tollen "bella Italia Datei" von Sonia!
Haben wir einer Freundin von Maria zum Geburtstag geschenkt.


Und das Herzilein-Modell habe ich mit einer Freundin 
getauscht gegen einen Geburtstagskuchen
für meine Maria, die jetzt im Juni 7 Jahre alt wird....und wer mich schon länger liest,
der weiß, daß ich nicht backen kann und auch nicht mag....
...so Tauschgeschäfte sind da für mich eine prima Lösung!


Ganz langsam mache ich mich dran, den Einkauf vom letzten Stoffmarkt abzubauen!
Ihr erinnert Euch, wie ich geschleppt habe?
Es waren knapp 10 Kilo!!!! Schnauf...


Mein Mann war gestern auch fleissig.....der hat im Garten ein Beet aufgelöst,
die Bewohner wurden aber selbstverständlich gerettet!


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Und schicke noch viele positive Gedanken an meine Freundin, die gerade im Krankenhaus liegt - vielleicht habt ihr auch einen schnellen Gedanken übrig?!

Alle Schutzengel, die gerade so unterwegs sind, schicke ich dir,
 daß du bald wieder daheim bist!!!!

Kommentare:

  1. Hallo und schönen guten Morgen,
    der Kaffe blubbert in der Maschine und weckt die Lebensgeister ,…

    Für heute bleibt mir nur mehr dir ein wundervolles und erholsames
    Weeckend zu wünschen - mach es Dir urgemütlich daheim, die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

    Liebe Grüße von Herzen ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Gisela,
    was für schöne Bilder... meine Süßen nähen noch mit der Hand und Stopfnadeln ;o)))) Was hast Du für Maschinen für die Mädels???

    >>>Wow was für schöne Geburtstagsgeschenke Du zauberst, da können sich Deine Mädels bestimmt vor Einladungen kaum retten...

    Für Deine Freundin:
    Wende dein Gesicht der Sonne zu,
    dann fallen die Schatten hinter dich.
    Gute und baldige Genesung!!!

    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. schön wie die Kleinste und die Größte am Nähen sind. Da sieht man richtig wie die zwei ganz eifrig bei der Sache sind - und die Tasche ist super geworden(auch eine sehr schöne Stoffauswahl!)
    Deine Projekte sind auch alle sehr schön geworden.
    Und dass ihr die Beetbewohner gerettet habt, ist ja richtig lieb :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht (und ein dicker schneller Schutzengel von mir für deine Freundin)

    AntwortenLöschen
  4. Mann Gisela was für eine schöne Nähgesellschaft. Das macht ja Spaß!!!!!
    Ist schön wenn man mit den Kindern gemeinsam was macht...
    viele liebe Grüße
    und ganz viel liebevolle Gedanken und gute Wünsche für die Freundin, die unglaubliches Glück hat Dich zu haben!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gisela,
    wie süß Deine Mädels an der Nähmaschine sitzen. Meine Tochter hat leider überhaupt keine Lust am Nähen. In ihrem Alter hat man aber auch genug für die Schule zu arbeiten und wir haben ja auch keine Pfingstferien. Die Shirts sind ganz toll geworden, die Tasche natürlich auch. Werde jetzt erst mal die Datei recherchieren, die ist bestimmt wieder nur für den großen Rahmen, schnief. Würde so gut zu unserem Italienurlaub passen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Mein Tochter hat jetzt auch ihre erste eigenen Nähmaschine bekommen, gleiches Modell wie ihr oben (die Blumen drauf waren echt wichtig!) und ich finde das Einfädeln auch echt schwierig... dauert immer ewig. Sie alleine schafft es noch gar nicht!!
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich ja toll wie sich Deine Mädels schon fleißig mit nähen beschäftigen.Es gibt ja Frauen die nicht mal einen Knopf annähen können.
    Und hübsche Kinder sind das.Eure genähten Teile finde ich einfach Toll.
    Liebe Grüße ,auch an die Freundin,Christa.

    AntwortenLöschen
  8. Oh, total schön Deine Shirts! und das die zwei Mäuse auch schon eifrig nähen ist einfach nur super!
    Alles Liebe, Mareike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    absolut süße Kleidchen habt ihr gezaubert :) und wunderbar dokumentiert.

    Ein lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  10. Zwei schicke Blüschen sind da entstanden.
    Toll dass deine Mädels auch schon so begeistert beim Nähen sind.
    Die Tasche sieht Klasse aus.

    Deine Freundin drücke ich ganz fest die Daumen, dass sie bald gesund wieder zu Hause ist.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  11. da habt ihr ja soo schöne dinge genäht! ja die janome sew mini nervt kräftig, bei uns leider nicht nur beim einfädeln!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  12. du hast ja ein paar eifrige Bienchen zu Hause, schön wenn sie auch schon so eine Freude am werkeln haben und dann auch noch schöne Sachen selber machen können!
    Die Shirts sind auch total niedlich geworden!

    Liebe Grüße und einen Schutzengel für deine Freundin schick ich gleich mit:)))

    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gisela,
    erst mal noch einen schnellen Geburtstagsgruß nachträglich - den habe ich nämlich neulich vergessen!
    Ich selbst sitze heute gerade an der Janome Mini-Maschine und nähe meiner Tochter eine Tragetasche für eben diese Maschine, weil sie morgen mit ihr zu einem dreistündigen Nähkurs für Kids geht! An der Maschine nervt nicht nur das Einfädeln, sondern auch das fehlende Licht, und dass man nur eine Nähgeschwindigkeit hat. Und es zu treffen, dass die Nadel an gewünschter Stelle unten bleibt, damit man das Werkstück drehen kann, grenzt an eine feinmotorische Höchstleistung. Aber dennoch finde ich an der Maschine ihre Robustheit sehr beeindruckend! Täschchen mit Reißverschlüssen, 4 Lagen Stoff plus Vlies und so schafft sie bis jetzt immer tadellos! Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Kinder-Nähmaschinen mit automatischem Einfädler gibt ...

    Für deine Freundin alles Gute und viel Glück, dass sie bald wieder zu Hause und gesund ist!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Paula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gisela, oh, wie schön, deine beiden haben bestimmt dein Talent geerbt,oder?
    Wusste gar nicht, dass es so kleine Kindernähmaschinen gibt....Bloggen macht halt schlau!!!
    Herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Zuckersüße Shirts für zuckersüße Mädchen <3 Ich liebe deine Nähereien :)

    AntwortenLöschen
  16. uiii...sogar die Luetten sitzen schon an der Maschine und naehen. Das finde ich ja toll!!

    Dir noch einen wundervollen Abend und ganz liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
  17. Da hast Du ja zwei total entzückende Näherinnen im Haus! ;-)))
    Da kann ja nichts mehr schiefgehen. Das Täschchen ist bezaubernd und auch sonst Deine Bildergalerie! Süß auch das Schneckenbild!

    Liebgruß,
    und Alles Gute auch für Deine Freundin,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  18. Sehr fleißig. Und früh übt sich. Hübsche Sachen habt ihr genäht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ach, die Mini-Nähmaschinen sind ja süß :) Find ich toll, dass die Kleinen auch schon so fleißig am Nähen sind. Ich muss gestehen, dass meine Nähmaschine einen automatischen Einfädler hat, den ich aber nieee benutze, weil ichs irgendwie nicht so richtig verstehe, wie das funktioniert...
    Deine T-Shirts sind ganz toll geworden, sehr schön.
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gisela
    Sooooo süss!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Sonntag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wow, du hast ja zwei ganz fleißige Näherinnen im Haus und so kreativ.
    Ich bewundere euch wirklich, was ihr alles schneidert, toll, liebe Gisela. Das Täschchen ist ganz bezaubernd geworden.
    Schön, dass im Garten nach der Arbeit alle gerettet wurden und ich schicke einen lieben Gruß rüber an deine Freundin und viele gute Gedanken. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Gisela,
    ich bin gerade hin und weg über dich und deine talentierte Familie! Ich find's gut, dass du deine schneiderische Fertigkeit mit deinen Kindern teilst - es muss toll sein, für sich und seine Lieben so schicke Teile nähen zu können!!! Ich denke mal, sogar die Kleinste kann schon besser mit Nähutensilien umgehen als ich! Und das Täschchen, das deine große Tochter genäht hat, verlangt mir jede Menge Respekt ab - einfach toll.
    Danke für deine lieben Zeilen auf meinem Blog und fürs Mitmachen beim Giveaway!!! :o)
    Ein schönes Wochenende & alles Liebe
    Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  23. Hallo du Liebe,
    bin ja total begeistert, was du so nähst und wie deine Töchter da schon eifrig dabei sind. ich würde sagen naturtalente, wenn ich die Tasche deiner Tochter so ansehe, ich glaube sowas krieg ich nicht hin. Habe mir ein Oberteil für ein rundes Kissen gehäkelt, nun muss ich noch das RUNDE Kissen nähen, mal sehen, wann ich mich da herantrau und ob es überhaupt gelingt, bis jetzt habe ich nur gerade Nähte gemacht:-))
    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag, wir fahren nachher und schauen uns Oldtimer an, hoffe es hört dann auf zu regnen.
    Liebe Grüße von Christel

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gisela,
    das sieht bei dir zu Hause nach einem Riesenspaß aus. Toll, dass die Kinder schon so schön nähen.
    Deine Shirts finde ich wunderschön. Vor allem das erste gefällt mir richtig gut.
    Ich habe gestern auch Stoffe eingekauft und ein neues Projekt.
    Übrigens, die Beetbewohner mag ich gar nicht. Da schüttelt es mich.
    Ich denke an deine Freundin.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  25. TOLL...da hast du deine Gene wohl weitergegeben ,was?! ;o)

    Und deiner Freundin drücke ich ganz feste die Daumen das alles gut wird!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  26. hallo gisi, das sieht nach einem schönen nähtag aus mit den zwergen..das freut mich...danke für deine guten wünsche und auch an all die anderen..lieben dank, ich hoffe ich bin ganz schnell wieder auf den beinen...glg bis bald sabine

    AntwortenLöschen
  27. Tolle Sachen habt ihr da gezaubert, und schwupp-di-wupp musste ich natürlich gleich mal nach den süßem Stickdateien schauen gehen, die stehen schon auf dem Merkzettel...
    Wir haben die Janome Sew mini auch...und ich kenne das Problem mit dem Einfädler auch;-)

    Deiner Freundin wünsche ich alles Gute,

    LG Viola

    AntwortenLöschen