Über mich

Mein Foto
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 9, 7 und 4 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Carlitos - RUMS mit Estelle Chantal

Lange habt ihr gewartet auf sie und gerätselt!

JETZT IST SIE DA! Estelle Chantal!
Endlich kann ich sie euch vorstellen:


Sie trägt Größe 36/38 - so wie ich auch bald....hüstel....

....extra aus Berlin eingeflogen worden,
und immer bereit für Fotoaufnahmen...


....zickt nicht rum,
hat keinerlei Speckschmollen....

...grinst euch nicht breit an...
...und zieht keine blöden Grimassen...

...hat aber definitiv mehr Oberweite, als ich! :-(


Heute präsentiert sie euch ein Ottobre-Kleid,
Modell Bubble in Größe 36!
Aus den Carlitos-Stoffen von LilaLotta,
die ich in lauter Streifen geschnitten habe,
um sie dann wieder zusammen zu nähen! :-)


Meine bisherigen Bubble-Kleider waren übrigens immer Größe 40!

Carlitos-Button selbst bezogen mit Snaply-Knöpfen:


Also.....meine Alternative zu den Selfies ist Estelle Chantal!!!


Jetzt bin ich gespannt, wer Estelle Chantal besser findet,
und wer die ollen Gisi-Selfies lieber mochte! :-)))))

Sie hat in jedem Fall den genialeren Namen....gröhl!!!

Nun....lasst mich wissen, ob ihr sie mögt!
Ich finde, sie macht sich auch gut in der Nähecke.


Und jetzt schiebe ich Estelle Chantal 
rüber zu RUMS, und bin dann mal gespannt, 
was ihr meint.....ok...ok...über den Namen könnten 
wir noch verhandeln! ;-)


Mittwoch, 15. Oktober 2014

Das leidige Diät - Problem...

....seit Silvester bin ich ja am 
Figur-optimieren..... das klingt besser als abnehmen!!!

Einiges ist schon runter - ich habe jetzt 2 Hosengrößen weniger!
Wenn ich bedenke, was ich vor 10 Monaten noch an MEHRGEWICHT
mit mir rum geschleppt habe.... da klopfe ich mir jetzt
eben schnell auf die schmal gewordene Schulter! :-)))
Seht euch mal diese Menge an:


Das ist nicht schlecht... AAAABER..... es fehlen noch 2 Kilo!
Zwei....ZWEI... nur noch  Z W E I  Kilo bis zum vereinbarten Gewicht!

Leider wird die Zeit langsam knapp! 
Stichtag ist der 29. Oktober!!!

Das ist mit meinem Mann ausgemacht.....aber diese letzten zwei Kilo
kleben an mir...

...wie....wie....wie.....wie ich an der Kühlschranktüre,
wenn ich auf der Suche nach Schoki bin!


Sie kleben an mir, wie die Katzenhaare an sämtlichen Plätzen
im Hause Stella.


Wie...wie.....die Reste vom Pr*tt-Klebestift an den Fingern, wenn ich 
den Kindern beim Basteln helfe...

....wie die Türklinken bei uns, wenn die Mädels
mit Marmeladenfinger im Haus unterwegs sind.

Jetzt habe ich beschlossen, mich bis zu diesem Stichtag
NICHT MEHR ZU WIEGEN!!!


Mir geht es da jetzt einfach um die Ehre...
...es ist "nur" ein deal mit meinem Mann...
.....um eine Sache, die ich 
gerne möchte - und mein Mann bezahlt.....oder eben ich selbst,
wenn diese fiessen 2 Kilo noch an mir hängen.....
...aber ist das nicht gemein? So kurz vor dem Ziel
auf der Strecke zu bleiben? :-(((


Es bleibt spannend...ich werde kämpfen...
...und euch dann verraten, wer 
gewonnen hat....drückt mir die Daumen!

Und immer her mit euren Tipps, daß mein
Geldbeutel verschont bleibt, und die Hüften
um zwei Kilo schmaler werden! :-)



Montag, 13. Oktober 2014

PonyBloom ... überall!


Ich nenne sie ja Pr*l-Ponys, denn sie erinnern mich
an das Spülmittel meiner Kindheit!
Kennt ihr noch die Pr*lblumen?
Ich habe als Kind das ganze Haus damit verziert... :-)


Für eine kleine junge Dame durfte ich Größe 56 nähen:


Auch in meiner Nähecke ist ein Pony eingezogen:


Gefüllte Ponys ITH:


Und ich durfte Mäntel nähen für meine Freundin 
und ihre Tochter im Partnerlook!
Die habe ich besonders gerne genäht - und gleich mit den 
Retro-Blumen bestickt:


Digitalisiert übrigens wieder von Nette!
Ok, ich hätte bügeln können....hust....



Hinten beim kleinen Mantel eine
Blume mit Reflex-Stoff unterlegt:


 Schrift "all you need is Love" von Katja!


PonyBloom bekommt ihr HIER!


Ich danke meiner Freundin, daß ich sie und
ihre liebe Tochter im Blog zeigen darf,
und euch DANKE fürs rein schauen!

Nun freue ich mich auf eine ruhige Woche
mit mehr Zeit für Blogrunden, als die letzten Tage!

Nun mache ich mich auf die Suche nach Pl*lblumenaufkleber,
denn ich würde zu gerne auch unser Haus
etwas aufhübschen! :-))))

Mal sehen, was Signore Stella zu den Blümchen sagt....






Donnerstag, 9. Oktober 2014

RUMS Elephant Love - Antonella

Ich bin momentan leicht verärgert.....wie man sieht:


Wollte ich euch doch heute Estelle Chantal vorstellen,
die meinen RUMS präsentiert....

...und was soll ich sagen...sie hat mich versetzt!

Das fängt ja schon gut an....so wird das nichts
mit dicker Freundschaft, meine Gute!!!! :-(

Deshalb heute WIE GEWOHNT eine Runde Selfies von mir:

Also, schnell meine neue Antonella angezogen....und
wieder mal vor den ungeputzten Spiegel gesprungen:


Antonella ----> das neunundsiebzigste Antonella-Shirt:


Genäht aus der großzügigen Stoffspende
von Schlottchen Müller! DANKE!




Bestickt mit Madhuri:


And.....once again....a last Selfie:


Selfie-Gisi wieder rüber zu RUMS!
Und Estelle Chantal stelle ich euch nächste Woche vor,
wenn sie sich bis dahin blicken lässt...

....DANKE sagen wollte ich noch für die wahnsinnig vielen, lieben
Kommentare zu meinem Froschkönig-Post! :-))))

Und - soll ich euch was verraten?
Principessa ist nicht wunderhübsch...
....sie ist einfach nur fotogen!

Und die schlechten Fotos habe ich natürlich sofort gelöscht!!!!
Das ist die ganze Kunst!!! Man knipse gaaanz viele Fotos,
dann sind auch 2-8 Brauchbare dabei! ;-)



Montag, 6. Oktober 2014

Der Froschkönig

Es war einmal vor langer Zeit.....
...da lebte eine junge, liebreizende Prinzessin in einer fernen Großstadt!


Sie war sehr alleine! :-(


Aber eines Tage kam auf einem stolzen Roß
ein edler Prinz angeritten:


Die Prinzessin war total beeindruckt von dem
jungen Prinzen!


Sie verliebten sich:


Sie küssten sich:


Und WHAMMMMM......
Was war passiert?????


Der wunderbare Prinz wurde durch den Kuss der Prinzessin
in einen kuscheligen, grünen Frosch verwandelt!

Doch so oft die Prinzessin den Frosch auch küsste....


...er blieb ein Frosch!

Die Prinzessin aber fand, daß Ferdi eigentlich recht gut
zu ihr passte, und lebte fortan glücklich mit dem grünen Tier!!!


Und wenn sie nicht gestorben sind, dann kuscheln
sie noch heute:


Und die Moral von der Geschicht - küsst bitte keine Prinzen nicht! 

Denn Frösche könnt ihr auch anders bekommen!
Mit der Datei "Funny Frogs" von Marion!
Kuschelfrösche in verschiedenen Größen.

Hätte ich das mal früher gewusst.....dann wäre jetzt 
mein edler Prinz noch da! 


QUAAAAK!

:-)


Freitag, 3. Oktober 2014

Geschenke - und antiSelfie Freutag

Wieder mal habe ich viel Grund zur Freude!
Zur Zeit bin ich ein echtes Glückskind!!!


Von Sabine habe ich ein wundervolles Top 
geschickt bekommen. 
DANKE SCHÖN!


Das liebe Schlottchen hat mir auch was geschickt,
ich sage euch.....dieses Schlottchen ist echt
so ein lieber, großzügiger Mensch.....hier ein kleiner Einblick:


MILLE GRAZIE SCHLOTTCHEN!


Von Ellen habe ich ein Nadelkissen für meine Nähmaschine,
eine Dose mit feinen Bonbons (und ich kann sagen - die sind mega-lecker),
und Stecknadeln geschenkt bekommen!
DICKES DANKE!


Von einer lieben Freundin habe ich was super leckeres bekommen:


Das ist MEINE Nute**a!!!! Die verstecke ich gut,
und esse sie gaaanz alleine.....alles meins!!!
Dann muß ich zwar viel laufen gehen, um die Nute**a-Pfunde
wieder runter zu kriegen...aber egal!
Danke Alice!

Diese Woche habe ich keinen RUMS geschafft...
...also, genäht habe ich mir was....aber es hat sich keiner
gefunden, der Fotos macht! :-(
Und meine Selfies will ich euch langsam ersparen!

Ich habe auch schon eine Idee, wie ich euch in Zukunft
mit meinen Selfies verschonen kann - demnächst mehr!!!


Schade, daß Selfies mittlerweile so verhasst sind...ich mag sie - aber...
....man muß mit der Zeit gehen....wenn sie out sind,
dann lasse ich es eben auch sein!!!


Aber zurück zu meiner selbstpersönlichen Zufriedenheit!

Nicht nur die Geschenke der lieben Bloggerwelt,
auch meine neue Arbeit ist einfach nur schön!

Meinen ersten eigenen Lohn seit vielen Jahren
habe ich investiert....in.....ratet mal!!!!

(Psssst......in Stoffe....und in Estelle-Chantal!)


Glückliche, zufriedene (Selfie) - Gisi goes ------> FREUTAG!

:-)))

Aber - bald seht ihr mich nicht mehr so oft....ich sage nur...
....Estelle-Chantal! ;-)

Lasst euch überraschen, was bald meine Selfies ersetzen wird!

Bis nächste Woche - habt ein wunderbares langes Wochenende!







Montag, 29. September 2014

Einhorn am ersten Schultag!


Bei Contadina habe ich vor längerer Zeit einen
Dawanda-Gutschein gewonnen.

Nun endlich will ich euch doch mal zeigen, was ich 
mir davon geleistet habe.
Die Stickdatei UNIQUEhorn von Silke:


Ein Lore-Shirt von Farbenmix habe ich genäht:


Verschenkt an ein ganz besonders nettes Mädel,
die sich für den Schulstart einen lila Einhorn Schulranzen
ausgesucht hat!


Und vom restlichen Gutschein habe ich mir ein Stückerl 
von diesem Traumstoff geleistet:


Liebe Sabine, vielen Dank für deine tolle Verlosung - ich habe mich
total über diesen Gutschein gefreut....und freue mich jetzt
über die Datei und den Stoff! DAAAANKE!

Hier nun ein Foto vom Shirt - am Kind beim ersten Schultag:



Ich liebe ja diesen "ersten Schultag"......die aufgeregten Kinder....
...und die noch mehr nervösen Eltern.....
...als Maria vor 4 Jahren eingeschult wurde, wäre ich in der Früh
vor Aufregung fast kollabiert....lach...
...aber von Kind zu Kind wird man ruhiger.


Dieses Jahr durfte ich noch für die Tocher einer Freundin
die Schultüte nähen.

Sobald ich den Turnbeutel als Vorgabe bekommen habe,
wusste ich sofort, daß die "WonderPeaceDatei" von Marion perfekt
dazu passt!

Bin schnell zu Buttine**e gefahren, um passende Stoffe
zu finden.....welch ein Opfer.......war ein sehr schöner Ausflug! :-))))


Hier nun die Schultüte im Einsatz, mit glücklichem Kind:


Ja, und viel zu schnell vergeht die Zeit....seufz....
...die kleinen Kinder werden groß!

Da geht man gerade eben noch mit der Schultüte aus dem Haus...
...und schwupps....ist man plötzlich Ü40!!! :-(


Auch bei diesem jungen Herrn -  der, aus mir völlig
unerklärlichen Gründen, unerkannt bleiben möchte...
...ist die Zeit gerast:


Eine wundervolle neue Woche wünsche ich euch,
und stürze mich jetzt voll Elan und Schwung in die
geliebte Hausarbeit! :-)))