Über mich

Mein Bild
Ehemalige Stadt-Tussi, jetzt Land-Ei! Früher London, Paris, Rom, Barcelona, Wien... jetzt mit Boot und Zelt unterwegs. Drei Töchter mit 12, 10 und 7 Jahren! Leidenschaftliche Nähtante und Bloggerin!!!

Donnerstag, 16. November 2017

Wintermantel Jadela

Ich MUSSTE mir einen neuen Wintermantel nähen,
denn mein bisheriger Mantel ist ein wenig altersschwach,
es ist die Oberseite vom Zipper abgebrochen.

Und ein Wintermantel, den man nicht mehr zumachen kann ist irgendwie auch doof...😁


Schnitt ist - damals wie heute -  Jadela von Farbenmix.
Der hat sich bewährt - ich mag ihn einfach. 

Hilfe beim Nähen war auch immer vor Ort:
😽


Aus diesem Stoff gibt es schon einen ungefütterten Jadela Mantel.
Hier habe ich nun die Reste verarbeitet.
Die Blumenranken sind übrigens nicht selbst gestickt, 
sondern von Snaply.




Gefüttert habe ich den Mantel mit einem 
warmen Steppstoff:


Zwischen Stepp- und Oberstoff habe ich noch ein 
kuschelig warmes Vliess eingenäht. 


Ich musste arg kämpfen mit den ganzen Schichten,
was auch nicht ohne Verletzung ging....hust....😐
...dafür ist der Mantel jetzt aber auch mega warm. 


Ich sehe damit zwar ein bisserl aus wie das 
Miche*in-Männchen, aber egal! 😂


Hauptsache warm! 
😊


Mit ein paar Glitzeraufnähern bringe ich Glanz 
 in die graue Jahreszeit.
😆


Jetzt kann er kommen, der Winter!
Mich erkennt ihr bestimmt auf jedem Glühmarkt sofort
in diesem bunten Jadela-Kuschelmantel! 😃


Aber jetzt findet ihr mich erst mal drüben, bei RUMS!


Montag, 13. November 2017

Teenie - neues Outfit für Kind und Zimmer!

Langsam muss ich mich umstellen...meine Mädels werden groß!

Und ein Hauch von pink ist schon das Höchste der Gefühle!
Denn momentan geht eigentlich nur schwarz oder grau - mittelgrau, mausgrau,
aschgrau, staubgrau, zementgrau, bleigrau, dunkelgrau
oder so ein ganz frisches steingrau! 😂


Aber immerhin darf ich noch für sie nähen! 


Und aus netten Zimmern werden Teenie-Räume! 

Den Anfang hat Maria gemacht, die ihr Zimmer renoviert haben wollte.
Alle waren bereit zu helfen! 


 Allerdings hatte Kater Pepe dann doch andere Pläne! 
😼
(Bei Finn und Finni war es gemütlicher...)


Also - selbst ist die Frau!!!


 Und die Arbeit hat sich gelohnt! 


Das alte Sofa bekam einfach eine neue Decke:


Lampe, Uhr......alles nach den Wünschen der Dame.
😊


Ein kleines bisserl Schnickschnack darf es aber doch auch noch sein:


Und die Lightbox, die immer die genaue Stimmung spiegelt!


Hier ist meine heutige Stimmung: 😹😹😹
(ITH-Katze von HIER .)


Sunny...


...und Cookie fühlen sich auch wohl im neuen Zuhause bei Maria! 


(Das Gehege wurde selbstverständlich gebaut von Signore Stella!)


Pepe guckt natürlich immer wieder mal vorbei.....


...und besucht Maria und die Streifenhörnchen im neuen Zimmer! 


Merkt ihr was?

In diesem Post ist kein einziger Hoodie zu sehen!
😊


Ich wünsche euch eine wunderbare Woche....und gehe dann mal
neue Hoodies nähen!!!
😂😂😂




Dienstag, 31. Oktober 2017

Hoodies für Fine

Ja, auch meine kleine Josefine hat Hoodies bekommen.

Und weil sie die ist, die am wenigsten von allen was genäht bekommt....
...gab es gleich DREI Stück! 😁

 Nummer eins: Ein Regenbogen-Einhorn-Hoodie.


Glückliche, dankbare Fine:


Nummer zwei: Wieder Modell Einhorn!




"Vergiss bitte nicht außergewöhnlich zu sein!!!"


Der Schnitt ist übrigens aus der Ottobre 1/2014.
Genäht habe ich sehr groß, denn es sollten lässige Hoodies sein.


Fine liebt ja diese große Känguru - Bauchtasche.
Was da alles rein passt....Kastanien, Steine, Schneckenhäuser....😁


Zwischendurch eine kleine 
Hoodie-Unterbrechung gefällig? 

Pepe...


...und Mira geht es sehr gut! 
Sie sind riesig geworden, machen viel Freude und
auch ein bisserl Ärger....😹😹😹...aber das muss so sein.


Aber zurück zu Fine!😀

Und zu Nummer drei: Der Hulla Trölla Hoodie!
Mit dem süßen Trollmädchen von Silke Zwergenschön!


Die Ärmel sind noch zum Reinwachsen gedacht! 😆


Josefine liebt die Hoodies und trägt kaum noch andere Shirts
zur Zeit.


Ich habe noch mehr Hoodies genäht....hust....
...die muss ich aber erst knipsen.

Vielleicht zeige ich ausnahmsweise auch mal 
wieder was anderes als Hoodies? 😏

Schaun wir mal, ob ich den Hoodie-Modus durchbrechen kann! 😂







Donnerstag, 19. Oktober 2017

Wieder Hoodie Lynn - könnt ihr noch Hoodies sehen?

Wie ja schon angekündigt, kommt hier meine
zweite Lynn:
(Auch wieder mit freestyle-Tasche am Bauch.)


Diesmal aus einem Stoffschätzchen genäht,
das ich immer wieder liebevoll im 
Schrank angehimmelt habe. 😍


Donna Fiona Sweat von Lila Lotta!


Den Stoff habe ich übrigens hier auch noch in brombeer
und petrol eingelagert.....😍


...mal sehen, wann ich diese beiden anschneide! 


Jetzt gehe ich erst mal durch den goldenen Herbst
mit meinen neuen Hoodies! 
Stoffe werden ja zum Glück nicht schlecht! 😃


Nachdem ich bei Snaply leider zu wenig von den Kordelenden
bestellt hatte....grummel.... 😕 habe ich hier einfach Glasrondelle als 
Abschluss befestigt. Sieht doch auch ganz hübsch aus, gell!




Passend zum Stoff bestickt mit dem Kolibri aus der Stickdatei von Huups!


Auch hier war wieder mein kleiner Fotografen-Nachwuchs am Werke! 
DANKE MARIA! 


Und ich bin echt glücklich mit meinen neuen Hoodies! 😊😊
Denn wenn es mal ungemütlich draußen wird, 
gibt es nichts feineres als einen Kuschelpulli! 


Und jetzt - marschiere ich wieder mal rüber zu RUMS
Schnell schnell, dass ich noch einen guten Platz bekomme! 
😆